Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
170213 - Lazar Logo
sigma
cst
51700-otti1
31233

 

* KommR. Dipl.-Ing. Günther Grois

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstandsdirektor d. Wr. Stadtwerke Holding AG, Direktor, Vorsitzender der Geschäftsführung
Wiener Linien GmbH & CoKG
1031 Wien, Erdbergstraße 202
Transport und Verkehr
Banner

Profil

Zur Person

KommR. Dipl.-Ing.
Günther
Grois
15.08.1941
Wien
Karin (1973) und Alexander (1982)
Verheiratet mit Maria
Wochenendhaus, Garten, Basteln und vieles ausprobieren (Fotografieren, Malen)

Service

Günther Grois
Werbung

Grois

Zur Karriere

Zur Karriere von Günther Grois

Wie war Ihr Werdegang?
Matura 1959, Bundesheer, Maschinenbau-Studium bis 1966, 1967 Eintritt bei den Wiener Stadtwerken Verkehrsbetrieben, bis 1973 Leitung von Betriebsbahnhöfen und Garagen, 1978 bis 1981 Leiter der Verkehrsabteilung, 1981 bis 1984 Leiter der Betriebsabteilung, 1981 bis 1986 stellvertretender Betriebsleiter, 1984 bis 1986 Leiter der Gruppe Verkehr und Betrieb, 1986 bis 1990 Technischer Vizedirektor, ab 1986 verantwortlicher Betriebsleiter, seit 1990 Direktor, zusätzlich 1994 bis 1997 Aufsichtsratsmitglied und von 1997 bis 1998 Geschäftsführer der BVG. Seit September 1998 Geschäftsführer der Wiener Linien GmbH und Vorstandsmitglied der Wiener Stadtwerke Holding AG.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Günther Grois

Was ist für Sie Erfolg?
Verwirklichung der persönlichen Ziele und des persönlichen Ehrgeizes. Wobei es nicht nur um materielle Ziele, sondern um die Aufgabe an sich geht. Finanzieller Erfolg und Position stellen sich, wenn man etwas Glück hat, von selbst ein.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, denn in meiner Jugend dachte ich nicht daran, solch eine Karriere zu machen.
Wie sieht Sie Ihr Umfeld - als erfolgreich?
Ich glaube, von vielen geschätzt zu werden, da ich ein Chef zum Anfassen bin, und kein autoritärer, aggressiver Polterer.
Wobei haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Berufswahl war die wichtigste Entscheidung. Mit meinem guten Studienerfolg war es nicht selbstverständlich zur Straßenbahn zu gehen, da man in der Privatwirtschaft wesentlich mehr verdienen konnte. Mein Interesse am Schienenbau war unter anderem auch durch meinen Vater, der Eisenbahner war, geprägt. Hier reizten mich auch die Vielzahl der Aufgaben und eine gewisse Freiheit, die ich in einem Konstruktionsbüro, wohl bei mehr Gehalt, nicht gehabt hätte.
Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?
Nein, mein Ziel war es, gestellte Aufgaben zu erfüllen und vor mir selbst zu bestehen.
Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend?
Wichtig ist es, daß man über den eigenen Arbeitsbereich hinaus Interesse am Unternehmen zeigt und überall dort, wo Not am Mann ist, anpackt, ohne dabei ein aufdringlicher Besserwisser zu sein. Auch der Umgang mit Menschen ist wesentlich. Warum wurden Sie für diese Position ausgewählt? Wegen meiner Betriebserfahrung.Was ist für Erfolg hinderlich? Zu großer Egoismus. Welche Rolle spielen privates und berufliches Umfeld? Wenn man berufliche Karriere machen will, muß man sich entweder dem Zölibat verschreiben oder man hat, wie in meinem Fall, eine verständnisvolle Frau. Welche Rolle spielen die Mitarbeiter? Innerhalb der Mannschaft muß eine gewisse Fehlertoleranz gegeben sein.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Je nach Posten ist das Anforderungsprofil unterschiedlich. Hier gibt es ein betriebsinternes Assessment Center. Bei meinem engsten Mitarbeiterstab schätze ich besonders Vertrauenswürdigkeit und Loyalität.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Aufgrund der Unternehmensgröße muß ich Zwischenebenen einschalten, die Motivation weitergeben. Monetäre Leistungsanreize motivieren nur kurze Zeit, echte, dauerhafte Motivation kann man nur durch das persönliche Gespräch, Beispielwirkung und durch Anstacheln, Aussicht auf höhere Position erzielen.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Ich habe gelernt, Niederlagen in Erfahrung umzumünzen. Die Schuld an Niederlagen sollte man nie bei anderen suchen. Entweder die Idee war schlecht oder man hat sie nicht gut vorgebracht. Was sind
Ihre Ziele?
Die Spitze meiner beruflichen Karriere habe ich erreicht. Mein Vertrag läuft noch bis 2003, ob ich mich dann nochmals bewerbe, ist fraglich. Bis dahin will ich das Unternehmen so gefestigt haben, daß es auch in Zukunft bestehen kann.Bekommen Sie Anerkennung? Durchaus. Das ist der Motivationsschub, den jeder braucht.Wie lautet
Ihr Lebensmotto?
Nicht wegschauen, wenn andere Probleme haben, keine Standesdünkel zu entwickeln.Haben Sie noch eine
Anmerkung zum Erfolg?
Eine große Rolle spielt das Glück. Man hat in einem Unternehmen zu gewissen Zeiten die Möglichkeit, sich zu profilieren. Dann muß man zur rechten Zeit im richtigen Alter am richtigen Platz sein, sonst geht diese Chance vorbei.

Publikationen

Diverse Fachartikel.

Ehrungen

Kommerzialrat, Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien.

Mitgliedschaften

Sitz in diversen Aufsichtsräten (unter anderem Aufsichtsratsvorsitzender der AG der Wiener Lokalbahnen), stellvertretender Vorsitzender Fachverband Schienenbahnen der Wirtschaftskammer Österreich, Vorsitzender der Fachvertretung der Schienenbahnen, Wirtschaftskammer Wien, Mitglied des Betriebsausschusses im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen, Vorstandsmitglied des Internationalen Verbandes für öffentliches Verkehrswesen, Verwaltungsrat des Österreichischen Ingenieur- und Architektenvereins.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Günther Grois:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lössl
Rick
Schaffer
Rabl
Fuchsberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.