Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
bondi
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
31246

 

* Henrik Wøhlk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Botschafter
Königlich Dänische Botschaft
1010 Wien, Führichgasse 6
Diplomat
Diplomatie
Banner

Profil

Zur Person

Henrik
Wøhlk
30.12.1939
NR. Sundby in / Dänemark
Mette (1969) und Henriette (1971)
Verheiratet mit Hanne
Tennis, Natur, Kunst (Museen)

Service

Henrik Wøhlk
Werbung

Wøhlk

Zur Karriere

Zur Karriere von Henrik Wøhlk

Wie war Ihr Werdegang?
Nach dem Jus-Studium (bis 1967) Eintritt ins Außenministerium (Kopenhagen) als Legationssekretär. 1970 bis 1973 Botschaftssekretär an der Königlich Dänischen Botschaft in Bonn, 1973 bis 1974 Legationssekretär im Außenministerium Kopenhagen, anschließend Legationsrat und persönlicher Referent des Außenministers bis 1977. 1977 bis 1981 Botschaftsrat an der EU-Vertretung (Brüssel), ab 1981 im Außenministerium Kopenhagen: 1981 bis 1983 Legationsrat (Liaison Officer für politische Zusammenarbeit der EU-Länder), 1983 bis 1986 Gesandter im Außenministerium (Referatsleitung Entwicklungshilfe), 1986 bis 1991 Ministerialdirektor (Abteilungsleitung Entwicklungshilfe), 1991 bis 1993 Staatssekretär, Botschafter (Chef der Entwicklungshilfe). 1993 bis 1997 Generalsekretär des Außenministeriums, seit 1997 Botschafter der Königlich Dänischen Botschaft in Wien.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Henrik Wøhlk

Was ist für Sie Erfolg?
Das hängt von der eigenen Zielsetzung ab. Ich hatte keine so genaue Zielsetzung, sondern Glück.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, ich hatte eine erfolgreiche Karriere, so würden das auch Kollegen sehen.Wie sieht Sie Ihr Umfeld? Man schreibt mir Loyalität, Pflichtbewußtsein, Offenheit und Entschlußfreudigkeit zu.
Wobei haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, ins Außenministerium zu gehen, fiel deshalb, da mein Schwiegervater Diplomat war.
Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?
Nicht notwendigerweise. Ich hatte wohl Ambitionen, nicht aber eine genaue Zielplanung.
Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend?
Ich besitze das Talent, auch schwierige Dinge schnell zu durchschauen, den Kern des Problems zu erkennen. Wichtig ist auch ein gutes Verhältnis zu Kollegen, alle gleich zu behandeln, Offenheit, Korrektheit und entsprechende Führungsqualitäten.
Was macht Ihren spezifischen Erfolg aus?
Meine Stärke auf Sekretariatsebene liegt im policy making, daher sind meine Positionen auch fast immer von diesem Charakter gekennzeichnet.Warum wurden Sie für diese Position ausgewählt? Ich wurde im Außenministerium bewertet und man stellte fest, daß man mich in unterschiedlichen Positionen - auch für diese - einsetzen kann.Was ist für Erfolg hinderlich? Menschenführung. Wenn die nicht klappt, ist das nachteilig.Welche Rolle spielt die Familie? Meine Familie, besonders meine Frau, ist an meinem Erfolg ganz wesentlich mitbeteiligt, da sie mich stets unterstützte und für mich die Arbeit aufgab. Das half mir insofern, als man in diesem Beruf ständig reisen und öfter übersiedeln muß.Welche Rolle spielen Mitarbeiter? Ich bilde gern Teams, in denen Probleme besprochen werden können, daraus kann man sehr viel lernen.Wie motivieren Sie Mitarbeiter? Wir sind in ständigem Kontakt, besprechen und diskutieren die generelle Situation ebenso wie die Aufgaben. Lösungsmöglichkeiten werden gemeinsam erarbeitet.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Ich hatte in meiner Karriere nur eine einzige Niederlage, als ich im Ministerium unterschiedliche Auffassungen in Führungsfragen mit dem Minister hatte. Deswegen wechselte ich von der Position des Generalsekretärs in Kopenhagen zu der des Botschafters in Wien. Obwohl dies keine Auswirkung auf meine Karriere hatte, sah ich es doch psychologisch als Niederlage. Da ich jedoch die Unterstützung der Kollegen für meine Ansicht hatte, war das letztlich keine große Niederlage, sondern eher eine Überraschung.
Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft?
Ich bin sportlich, spiele Tennis, wandere, lebe vernünftig und führe ein gutes Familienleben. Meine Arbeit habe ich sehr gern und ich genoß jede meiner Positionen.Was sind
Ihre Ziele?
In fünf Jahren gehe ich in Pension, habe in meinem Leben viel erreicht und bin in Beruf und Privatleben erfolgreich und glücklich.Bekommen Sie Anerkennung? Ja, für meine Arbeitspläne, die wir für das jeweils kommende Jahr erstellen müssen und die Arbeitsreports bekam ich regelmäßig viel Anerkennung für die geleistete Arbeit. Haben Sie noch eine
Anmerkung zum Erfolg?
Ich hatte Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Das kann man nur bedingt steuern, in diesem Beruf noch viel weniger als in der Privatwirtschaft.

Ehrungen

- Kommandeurkreuz Erste Klasse von Dänemark
- Orden von Deutschland, Großbritannien, Belgien, Norwegen, Finnland, Island, Lettland und Litauen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Henrik Wøhlk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Scheich
Hainzl-Moser
Drescher
Wagner
Steinecker

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.