Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
sigma
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
31520

 

* Mag. Susanna Mayerhofer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin und Geschäftsführerin
Thermenresort Warmbad Villach
9504 Warmbad Villach, Kadischen Allee 24
Betriebswirtin
Wellness
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Susanna
Mayerhofer
06.04.1953
Villach
Dr. Adolf und Helga Lukeschitsch
Martin und Karina
Verheiratet mit Heinz
Natur und Bergsteigen

Service

Susanna Mayerhofer
Werbung

Mayerhofer

Zur Karriere

Zur Karriere von Susanna Mayerhofer

Wie war Ihr Werdegang?
Mein beruflicher Werdegang begann mit meiner Matura im Jahr 1971 in Villach. Danach absolvierte ich den Abiturentenlehrgang für Fremdenverkehrsberufe in Salzburg/Klessheim. Die Ausbildung erstreckte sich über zwei Jahre, wobei im ersten Teil auf eine praxisbezogene Ausbildung wie kochen, servieren und dergleichen Wert gelegt wurde. Im zweiten Abschnitt, folgte die theoretische Auseinandersetzung mit den kaufmännischen Fächern wie Reisebürowesen, Buchhaltung und Betriebswirtschaft. Nach diesen zwei Jahren übersiedelte ich nach Wien und absolvierte an der WU mein Betriebswirtschafts-Studium, das ich nach acht Semestern mit dem Magisterium ab. Im Jahr 1999 feierten wir unser Jubiläum 200 Jahre Warmbad-Villach im Familienbesitz. Da ich von Jugend an in unser Unternehmen integriert war, sah ich es immer als selbstverständlich nach dem Studium in den Betrieb einzusteigen, um ihn mitzugestalten. Die siebente Generation, die jetzt die Geschicke Warmbads leitet, weiß die Vorzüge eines traditionellen Familienbetriebes mit guten Namen zu nützen. Es ist nicht leicht, hochgesteckte Erwartungen zu erfüllen, doch gerade dies beflügelt mich, das Unternehmen noch weiter auszubauen und zu verbessern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Susanna Mayerhofer
Was ist für Sie persönlich Erfolg? Erfolg ist, gesetzte Ziele zu verwirklichen. Meine Eltern haben weder mich noch meinen Bruder jemals gezwungen, in den Betrieb die Nachfolge anzutreten. Nur aus eigenem Antrieb ist es möglich erfolgreich zu sein und Aufgaben ohne Zwang und mit Freude zu erledigen. Die richtige Berufswahl zu treffen, ist ein wichtiger Faktor des Erfolges. Ich arbeite seit meinem 16. Lebensjahr in unserem Unternehmen und habe alle Bereiche absolviert. Nachdem ich mich im Ausland in der Hotellerie umgesehen habe, um unseren Gästen das Beste bieten zu können, bin ich jetzt seit 23 Jahren in Warmbad-Villach tätig. In den letzten fünf bis sechs Jahren expandierten wir in sehr starker Form und fügten weitere Schwerpunkte wie die Rehabilitation bzw. das heutige Kurwesen dem von unseren Gästen bekannten und geschätzten Service hinzu. Dies wurde durch die gute medizinische Ausbildung und Ambitionen meines Bruders, einem anerkannten Arzt, unterstützt. In unseren Betrieben sind derzeit insgesamt 400 Mitarbeiter beschäftigt, darunter 12 Fachärzte, 40 Masseure und 20 Physiotherapeuten.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich versuche, die Tradition in unseren Häusern aufrecht zu erhalten und trotzdem neue und zukunftsorientierte Wege zu beschreiten. Meine Leistungen werden anerkannt und geschätzt. Wichtig in einem großen Dienstleistungsbetrieb ist die gute Auswahl und ständige Motivation der Mitarbeiter. Die positive Zusammenarbeit in den Unternehmen ist ein wesentlicher Faktor um ein gutes Klima zu erzeugen.Was wollen Sie gerne erreichen? Mein Wunsch ist, eine stabile Politik in Österreich und wirtschaftlich und persönlich Gesundheit.Wie treffen Sie Entscheidungen? Ich wäge ab und entscheide. Bei weitreichenden Entscheidungen setze ich mich mit meinen Führungskräften zusammen. Da alle meine Entscheidungen mittragen, ist es fair mehrere Meinungen einzuholen.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Eine gewisse Hartnäckigkeit, meine Liebe zur Arbeit und zu Neuem und Flexibilität. Wir haben sehr viele Stammgäste und das zeigt auch die Zufriedenheit unserer Besucher.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter an? Natürlich versucht man BewerberInnen zu finden, welche schon Leistungen vollbracht haben und bereit sind weiter Leistungen zu vollbringen. Die Chemie zu den MitarbeiterInnen muß stimmen. Die Basis ist das positive Gefühl von allen MitarbeiterInnen und natürlich auch mein Gefühl, wenn ich mir die Frage stelle, ob die BewerberInnen in unsere Unternehmen harmonisch integrierbar sind.Wie verbinden Sie Familie und Beruf? Ich bin seit 22 Jahren verheiratet und lege sehr großen Wert auf ein intaktes Familienleben. Ich bin sehr stolz auf meine Kinder, die sich zur Zeit in Wien für ihre Berufe vorbereiten. Wir haben keinen Saisonbetrieb, das bedeutet für uns 364 Tage im Jahr für unsere Gäste da zu sein und alles mögliche zu unternehmen, um unseren Gästen den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu präsentieren, sodaß sie sich wohlfühlen.
Wie gehen Sie mit Niederlagen um?
Ich bin ein positiver Mensch und sehe dadurch die Niederlagen als Lernprozeß. Ich beweine nie die Vergangenheit, sondern lebe in der Gegenwart und lerne aus Vergangenem.Was möchten Sie persönlich noch erreichen? Ich möchte mir mehr Zeit für mich und meine Familie nehmen, und hoffe, daß eines meiner Kinder den Betrieb weiterführen wird.Wie wichtig ist Ihnen Anerkennung von Außen? Die Anerkennung erfreut mich, sie ist jedoch kein Ziel, das ich für mein Leben benötige.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Susanna Mayerhofer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Feldgrill
Göbetzberger
Fadinger
Seliger
Auer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 17 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.