Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
51700-otti1
40088

 

* Dipl.-Ing. Wolfgang Laaber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Country Manager
Trivadis Delphi GmbH
1200 Wien, Handelskai 94/96 Millennium Tower
Unternehmer
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Wolfgang
Laaber
08.09.1955

Service

Wolfgang Laaber
Werbung

Laaber

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Laaber

Wie war Ihr Werdegang?
Nach dem erfolgreichen Abschluß des Informatikstudiums an der Technischen Universität Wien 1983 begann Herr Laaber seine berufliche Karriere bereits mit dem Abfassen seiner Diplomarbeit bei der Firma ELIN. Insgesamt kam er aufgrund dieses Einstieges mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Elektrotechnik zurückblicken. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen wechselte Herr Laaber dann zur Siemens Data in den Vertrieb für Computersysteme und im Anschluß daran zur Firma Oracle, wo er neben umfangreichen Kenntnissen in der Imformationstechnologie vor allem wertvolle Kenntnisse in der Menschenführung sammeln konnte. Hier wurde auch der Wunsch geboren, selber ein Unternehmen zu gründen, der zusammen mit Ing. Heinrich Balatka 1993 in die Tat umgesetzt wurde. Die DELPHI Software GesmbH wurde mit der Idee gegründet ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen zu führen, das den Menschen als Mitarbeiter und Kunden in den Mittelpunkt der Aktivitäten stellt. Inzwischen hat sich die Delphi neben namhaften internationalen Unternehmen am österreichischen Markt etabliert. Dabei hat sie sich vom Software-Anbieter zu einem IT- Beratungsunternehmen mit Intelligence, Customer Relationship Management, Data Warehousing bis zur Integration entwickelt. Begonnen hat die Delphi mit 3 Mitarbeitern, inzwischen sind es 53 mit stark steigender Tendenz. Delphi ist eine Unternehmensgruppe, bestehend aus der Stammfirma DELPHI Software GesmbH mit Sitz in Wien, der DELPHI Software West GesmbH mit Sitz in Linz und Salzburg sowie der DELPHI Solutions GesmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Laaber
Welche Faktoren zeichnen für Ihren Erfolg? Unser Unternehmen ist erfolgreich, weil bei uns alle gemeinsam am Erfolg beteiligt sind, d.h. wir binden alle Mitarbeiter in die Unternehmensplanung und Umsetzung sehr stark ein. Wenn jemand eine Idee hat, soll er kommen, sie uns mitteilen und wenn sie gut ist, wird sie auch umgesetzt. Das schafft ein großes Motivationspotential bei jedem einzelnen, aber auch bei allen in der Gruppe. Wir machen sehr viel in Aus- und Weiterbildung für das Persönlichkeitsbild unserer Mitarbeiter und so kann die Teamidee auch im größeren Rahmen umgesetzt werden. Es ist für uns wichtig, das Umfeld für jeden einzelnen so zu gestalten, daß er sich im Unternehmen wohl fühlt. Ich selbst hatte von Anfang an sehr viel Glück mit meinem Firmenpartner, der die gesamte operative Seite der Geschäftsführung übernommen hat und uns mit einer klaren Geschäftslinie zum Erfolg geführt hat. Ich selbst bin sehr teamorientiert, habe, so glaube ich, gute Führungsqualitäten, die mich eben durch das Gemeinsame und nicht durch das Einsame an der Spitze auszeichnen. Ich bin der visionäre Part in der Firma, mein Partner setzt die Ideen, soweit sie gut sind, dann im Team mit allen um. Wir haben uns von Anfang an, alles selbst finanziert und sind bis heute von keiner Fremdfinanzierung abhängig. Wie definieren Sie Erfolg? Für mich bedeutet Erfolg ein gestecktes Ziel auch zu erreichen. Ein Ziel muß ich mir in dem Bereich stecken, den ich auch gerne mache, dann werde ich auch Erfolg darin haben.Ziehen Sie ein großes Ziel kleineren vor? Im Unternehmen haben wir mindestens zweimal jährlich ein Meeting mit allen Mitarbeitern, bei dem wir dann Ziele definieren, an deren Umsetzung in einem bestimmten Zeitrahmen wir dann gemeinsam arbeiten. Mein persönliches Ziel war es von Anfang an ein sehr soziales und harmonisches Firmengebilde aufzubauen und das Niveau auch zu halten, was bei 53 Mitarbeitern natürlich nicht immer einfach war und ist. Wir wollen natürlich in einem vernünftigen Rahmen expandieren, uns einen finanziellen Polster schaffen, und die Qualität in der Arbeitsleistung, aber auch die des sozialen Niveaus wahren.Wie begegnen Sie Niederlagen? Niederlagen muß ich einerseits akzeptieren. Andererseits muß ich aber auch herausfinden, warum sie passiert sind. Und indem ich aus diesen Niederlagen meine Lehren ziehe, gewinne ich sehr viel an Erfahrung für das Leben. Diese Erfahrungen prägen mich dann und sind für meine Persönlichkeit ganz wichtig.
Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft?
Ich hole meine Kraft aus meinem harmonischen Umfeld. Die Freude an meiner Arbeit und an meinem Tun motiviert mich jeden Tag und darin manifestiert sich auch mein persönlicher Erfolg.Welche Ratschläge geben Sie weiter? Es gibt für mich einfache Wege. Ich muß aus meinen Niederlagen lernen, aber ich darf mich nicht davon nach unten ziehen lassen und depressiv werden. Daher ist offenes Denken und das positive Herangehen an eine Sache sehr wichtig. Gute Ausbildung kann wichtig sein, muß es aber nicht. Die Eigenmotivation, Interesse und Engagement an einer Sache ist dabei ausschlaggebend. Ich kann, wenn ich meine Ausbildung in einem Büro gemacht habe, mich genauso ins Management hocharbeiten, wie jemand der direkt von einer Universität kommt. Hatten Sie ein bestimmtes Motto oder eine Lebensphilosophie? Positives Denken ist wichtig und nach einer Niederlage muß man immer wieder aufstehen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich fühle mich mit dem was ich tue sehr wohl und bin damit zufrieden. Das ist für mich wichtig und das ist für mich persönlich Erfolg. Natürlich möchte ich noch viel bewegen und hoffe, daß das auch alles so kommt, wie ich möchte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Laaber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ofenböck
Lehner
Hörmann
Stummer
Fürpass

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.