Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
cst
sigma
40091

 

* Ing. Mag. Andreas Vana

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leitung Confetti TiVi u. Geschäftsführer Confetti Club
ORF
1136 Wien, Würzburggasse 30
Leitender Redakteur
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

Ing. Mag.
Andreas
Vana
17.08.1954
Wien
Ing. Erich und Hildegard
Constantin (1989), Carolin (1992) und Nicolas (2000)
Verheiratet mit Edith
Ing. Erich Vana
Familie, Sport und Reisen

Service

Andreas Vana
Werbung

Vana

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Vana

Wie war Ihr Werdegang?
Nach meiner Matura an einer HTL in Wien im Jahr 1973 studierte ich Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität in Wien. Das Studium schloß ich 1980 ab. Schon während meiner Ausbildung arbeitete ich als freier Mitarbeiter beim ORF. Begonnen hatte ich als Studioassistent, später folgte dann Regieassistent, Regisseur und schließlich Redakteur. Ich arbeitete an Sendungen wie Seinerzeit, WIR, Teletreff, Schilling, Ohne Maulkorb und verschiedenen Kindershows mit. Am 1. Juli 1987 erhielt ich dann eine Fixanstellung beim ORF und übernahm damit bis 1993 die Leitung der Programm-Promotion. In dieser Funktion arbeitete ich sehr eng mit der Geschäftsführung, mit der Öffentlichkeitsabteilung und mit den Intendanten selbst zusammen und erhielt so einen tiefen Einblick in den gesamten Programmbereich und einen Überblick über das Unternehmen. So lernte ich die Strukturen des Unternehmens besser kennen. Als ich 1994 in eine andere Abteilung wechselte, hatten wir immerhin 50 Mitarbeiter. Seit 1. Januar 1994 leite ich das ORF-Kinderprogramm unter dem Namen Confetti TiVi. Dies war damals eine große Herausforderung für mich, denn das Kinderprogramm stand damals in der Geschäftsführung zur Diskussion. Ich habe gemeinsam mit meinem Redaktionsteam ein Gesamtkonzept mit einer klaren Programmphilosophie und starken Characters entworfen und dies um ein umfassendes Marketingkonzept ergänzt. Da ich frei arbeiten und gestalten konnte, haben wir die Vorstellungen unseres Teams umsetzen können und gemeinsam hatten wir damit Erfolg. Ein halbes Jahr nach Übernahme der Abteilung haben wir dann auch den Verein Confetti Club gegründet, um Veranstaltungen und Events für Kinder durchführen zu können. Dieser Verein fungiert kaufmännisch unabhängig vom ORF. Bis dato bin ich Geschäftsführer dieses Vereins. Der Verein hat 10.000 Mitglieder, alles natürlich Kinder bis 14 Jahre. Wir bringen sogar eine eigene Zeitung heraus und haben ein eigenes Call-Center für die Kids.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Vana
Welche Faktoren zeichnen für Ihren Erfolg? Ich bringe meine persönlichen und beruflichen Ziele gut in Einklang. Ich liebe meinen Beruf, arbeite sehr gern mit Kindern und fühle mich einfach wohl bei der Tätigkeit, die ich hier ausübe. Ich sehe meinen Beruf als gesellschaftspolitische Aufgabe, die Stellung der Kids in Österreich zu verbessern. Kinder müssen von uns Erwachsenen ernstgenommen werden, denn sie sind die Gesellschaft der Zukunft. Außerdem bin ich zielstrebig, konsequent, kann meine Ideen gut umsetzen und bin eine Kämpfernatur. Meine Mitarbeiter und ich stehen voll hinter unserem Programm und leben dieses Konzept der Kinder im Mittelpunkt des Lebens auch privat. Dadurch sind wir glaubwürdig, überzeugend und reißen so auch Sponsoren, Kinder und Eltern mit, damit sind wir sehr erfolgreich.Wie definieren Sie Erfolg? Wenn ich es schaffe meine Werte, sowohl im beruflichen wie auch im privaten Sinne (Partnerschaft, soziales Umfeld) und mich selbst als Persönlichkeit in eine Balance zu bringen, bin ich erfolgreich.Ziehen Sie ein großes Ziel kleineren vor? Ich muß mir Ziele setzen, dann immer wieder überprüfen, ob das, was ich mache, mir noch Freude bringt, oder ob ich unzufrieden bin und ich vielleicht meine Richtung ändern muß. Also eine Soll-Zustand und Ist-Zustand-Analyse. Ich habe keine starre Lebensplanung, dadurch würde ich mich einengen . Meine persönliche Zielsetzung ist diese Balance von Beruf-Privat-Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Ich möchte die Kinder auf jeden Fall weiter unterstützen und ihren Stellenwert weiter verbessern. Für mich bedeutet das vor allem mediale Arbeit über Fernsehen und auch andere Medien, um zwischen Erwachsenen und Kids eine bessere Basis zu schaffen und ihnen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Dabei würde ich gerne über österreichische Grenzen hinaus durch Kooperationen mit anderen Ländern tätig werden, um gemeinsame Grenzen überschreitende Arbeit für unsere Kinder zu leisten.Wie begegnen Sie Niederlagen? Jeder Mensch hat Niederlagen in seinem Leben, denn nur wer arbeitet, macht Fehler. Wichtig dabei ist eine Bewertung jedes Einzelfalles in sachlicher Weise, ohne mit mir selbst zu hadern. Diese Analyse ist sehr wichtig. Niederlagen gehören dazu, dadurch mache ich Erfahrungen, die für mein Leben sehr wichtig sind.Welche Ratschläge geben Sie weiter? Eine gute abgeschlossene Ausbildung mit einer großen Praxisorientierung ist wichtig. Dann muß ich versuchen, Ziele zu definieren und zwar Ziele, mit denen ich mich persönlich identifizieren kann, d.h. ich muß mir etwas suchen, was mir Spaß macht. Dann muß ich meinen persönlichen Weg gehen. Dabei ist es wichtig, auf diesem Weg seine Ziele immer wieder zu hinterfragen, denn es könnte ja sein, daß ich mich persönlich verändert habe und ich heute etwas ganz anderes wichtig finde als noch vor einem Jahr. Ist dies der Fall, muß ich meine Richtung ändern und einen neuen Weg einschlagen. Ich muß beharrlich sein und auch Mut zum Risiko mitbringen und auch Niederlagen riskieren, denn wer nichts wagt, der nicht gewinnt.Hatten Sie ein bestimmtes Motto oder eine Lebensphilosophie? Ich muß mir selbst treu bleiben und mich immer selbst erkennen. Mir imponieren verschiedene Personen und ihre Verhaltensweisen in gewissen Situationen, wo ich mir dann sage: So hätte ich mich in dieser Situation auch gerne verhalten, aber bestimmte Vorbilder habe ich heute nicht.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich bin heute äußerst zufrieden, wobei es bei mir dabei nicht um Top-Positionen geht, sondern um die Tatsache, daß ich das was ich mache, gerne und mit Freude mache. Und wenn man das so betrachtet, bin ich sehr erfolgreich.

Publikationen

Fachartikel in Fachpresse.

Ehrungen

Auszeichnung des österreichischen Direkt Marketing Verbandes in Gold für Confetti Club. New York Festival Silber-Medaille, Gold und Platin CD´s vom Kiddy-Contest. Ehrung und Gratulation des Bundeskanzlers für die Charity-Aktion über ATS 4.000.000 Schilling für Nachbar in Not.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Vana:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Haunold
Erdelyi
Bauer
Pichler
Lüftner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 22 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.