Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
bondi
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
40134

 

* Johann Abraham

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter Marketing & Sales
Artware Grafik und Kunsthandels AG
1030 Wien, Rechte Bahngasse 30-32
Bildende Künste
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Abraham
04.03.1952
Wien
Sandra (1979) und Kathrin (1984)
Verheiratet mit Monika
Sport, Musik, Motorradfahren

Service

Johann Abraham
Werbung

Abraham

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Abraham
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Ich absolvierte von 1967-71 die Schriftsetzerlehre beim Globus-Verlag, wo ich bis 1990, zuletzt als technischer Leiter der EDV-Abteilung, beschäftigt war. Da der strukturelle Umbruch in diesem Gewerbe massiv war, wurde mir klar, daß ich in diesem Beruf nicht in Pension werde gehen können. Daher begann ich mich 1989 als Finanzberater ausbilden zu lassen und übte diese Tätigkeit vorerst nebenberuflich aus. 1991 war ich als selbständiger Finanzberater bei System Finanz tätig, ehe ich 1992 mein eigenes Unternehmen, die AFG Vermögensverwaltungs GmbH., die sich mit Wertpapieren, Investmentfonds, Finanzierungen, Beteiligungen und Versicherungen beschäftigte, gründete. 1993 ging ich mit der Vienna Portfolio Management AG eine Kooperation ein, absolvierte die Kammerprüfung für Vermögensberatung und war 1994 Gründungsmitglied der Epicon Vermögensverwaltungs AG, deren stellvertretender Vorsitzender ich in Folge bis 1996 war. 1996 ging ich als Partner auf selbständiger Basis eine Kooperation mit der M.A.I.L. Finanzberatung GmbH. (Tochter der Creditanstalt) ein. Von 1997-99 war ich Vertriebsleiter der M.A.I.L. im Angestelltenverhältnis und stieg aus allen anderen Firmen aus. Seit Mai 1999 bin ich wieder als freier Partner für M.A.I.L. tätig und übernahm per 1. Jänner 2000 die Leitung Marketing und Sales, sowie das Call-Center der Artware AG. Die 1993 gegründete Firmengruppe besteht aus den untereinander kooperierenden Firmen Portfolio Kunst AG. (Handel mit Originalen), Artware AG. (Vermietung von Grafikeditionen), Designware AG. (hochwertige Geschenkartikel) und dem virtuellen Gegenstück, der UpToArt.com.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Abraham
Was ist für Sie Erfolg? Das was man in seinem privaten und beruflichen Leben erreicht, worunter ich nicht die Bekleidung einer Position, sondern Umsetzungsstärke auf menschlicher Basis, ohne Intrigen und Ellenbogentechnik verstehe.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, in jedem der verschiedenen Bereiche in denen ich tätig war. Ich lebe in einer intakten Familie, es geht mir finanziell gut und ich kann meinen Job frei gestalten. Was ich hier mache ist kein Ende, sondern ein Neubeginn. Wie erfolgreich sieht sie Ihr Umfeld? Außenstehende definieren Erfolg meist an Positionen und dem was man hat, da sie nicht dahinter schauen können. Für mich definiert sich Erfolg aber nicht durch Statussymbole.
Wobei haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine Jobs ergaben sich immer automatisch, ich suchte sie nie, sondern sie wurden an mich herangetragen. Wie erkennen Sie Chancen? Ich sehe mir die Personen im Unternehmen und das Umfeld an, nicht die finanziellen Chancen. Mir ist das soziale Umfeld wichtig, um mich entfalten zu können. Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?: Ich habe nie Karriereplanung betrieben, sie ergab sich aufgrund meiner Leistung automatisch. Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Meine extreme Einsatzbereitschaft, worüber ich aber auch die Menschlichkeit nicht vergesse. Was ist für Erfolg hinderlich? Ein unsympathisches Wesen und mangelnde Einsatzbereitschaft. Welche Rolle spielt die Familie? Ohne entsprechenden Partner an seiner Seite kann man nicht erfolgreich sein.Welche Rolle spielen die Mitarbeiter? Innerhalb des Unternehmens spielt Teamcharakter eine große Rolle. Ich bin Verfechter des Teamgedankens. An die Strategie, daß sich Gegensätze anziehen glaube ich nicht, viel eher führt das dazu, daß sich die Menschen gegenseitig bekämpfen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Vorerst müssen sie ins Team passen und in weiterer Folge beobachte ich ihre Art. Aufgrund eines Lebenslaufes kann man niemanden beurteilen, es kommt auch nicht so sehr auf IQ und Ausbildung an, sondern darauf, wie sich jemand emotionell umsetzen kann. Und wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter? Ich versuche Leistung zu erkennen und zu verbalisieren und schätze offene Kommunikation im Sinne von Team Teaching. Was bedeuten für Sie Niederlagen? Menschlich kommt man nur ganz nach oben, wenn man auch ganz unten war, daher sind Niederlagen sowohl privat wie auch im Geschäftsleben ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Mich treffen Niederlagen besonders dann emotional, wenn man sie erleidet, ohne selbst dafür verantwortlich zu sein. Im Privaten sind z.B. gesundheitliche Probleme der Kinder Niederlagen, aus denen man auch wieder Kraft schöpfen kann. Woraus schöpfen Sie ihre Kraft? Aus meinem guten Familienleben und meiner extremen im positiven Sinne gemeinten Kampfbereitschaft.
Ihre Ziele?
Mein oberstes Ziel ist es, mich privat und im Job wohlzufühlen. Bekommen Sie ausreichend Anerkennung? Ja, ich habe so viele positive Erfahrungen gemacht und bekomme soviel Vertrauen entgegengebracht, daß ich nicht eine einzige herausheben möchte.
Haben Sie Vorbilder?
Viele, jedoch keine einzelne Person, sondern all jene, die unerfreuliche Situationen mit Humor und Kampfbereitschaft durchgestanden haben. Ein Knackpunkt war, daß ich stark kniegeschädigt bin und mehrfach Operationen über mich ergehen lassen mußte. Dabei habe ich im Krankenhaus auch wirklich schwerkranke Menschen und unterschiedliche Charaktere kennengelernt.
Ein Ratschlag zum Erfolg?
Wichtig ist Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Unsere Gesellschaft unterliegt insofern einem Wandel als man nicht mehr in ein und demselben Betrieb ein Leben lang arbeiten kann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Abraham:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Horvath
Rath
Perko
Gerdenitsch
Kraus

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.