Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
pirelli
sigma
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
bondi
40216

 

* Wolfgang Nell

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
SEKOTEC Systeme GmbH
2326 Maria Lanzendorf, Leopoldsdorferstraße 25
Techniker
Alarmanlagen u. Sicherheitssysteme
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Nell
17.10.1956
Mödling
Michaela und Andreas
Philip (198) und Tina (1990)
Technik, Skifahren, Gartenarbeit

Service

Wolfgang Nell
Werbung

Nell

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Nell
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Nach dem polytechnischen Lehrgang absolvierte ich bei der Firma Schrack die Lehre als Nachrichtentechniker. In den acht Monaten Bundesheer wartete ich die Telefonanlage im Ministerium für Landesverteidigung. Wieder zurück bei der Firma Schrack wurde ich ein Jahr im Bereich der Telefonsysteme ausgebildet und für eigenverantwortliche Arbeiten für die Firma Schrack im nördlichen Niederösterreich für Telefonsysteme und zunehmend für Sicherheitssysteme und Alarmanlagen eingesetzt. Im Herbst 1979 begann ich bis zur Inbetriebnahme ein großes Privatprojekt, ein Alarmsystem, zu installieren, und übergab die Arbeit im April 1983. Es standen mir bis zu vier Mitarbeiter zur Verfügung. In dieser Zeit wurde nicht nur die Firma Schrack von Ericsson übernommen. Es wurden auch die ersten Telefonsysteme aus Schweden nach Österreich geliefert, für die ich den Umbau und die Adaptierung für ganz Österreich übernahm. Die ersten Systeme wie DDSG, Wiener Städtische Versicherung, Allianz und noch viele andere, wurden von mir installiert. 1985 bekam ich wieder ein großes Projekt mit bis zu zwölf Mitarbeitern zugeteilt, dessen Leiter ich war. Die Aufgabe war die OMV in Wien und Niederösterreich auf ein modernes, elektronisches Telefonsystem umzustellen. Anlagengröße waren zwölf mit Richtfung verbundene Standorte mit ca. 5.000 Anschlüssen. 1990 machte ich mich dann neben meinem Beruf selbständig. Anfangs installierte und wartete ich nur Alarm- und Telefonsysteme. Ab 1995 verkaufte, wartete und reparierte ich zusätzlich D-Netz und GSM-Geräte, und seit 1995 warte ich die kompletten Schwachstromwerke. Bei Bautätigkeiten der Wiener Gebäude werde ich als Schwachstromberater beigezogen, und errichte und warte dann auch diese Systeme. Durch meinen langjährigen Dienstvertrag mit der Firma Ericsson, warte ich nach wie vor mit fünf Mitarbeitern die Groß-Telefonanlage der OMV.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Nell

Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, weil mein Geschäft auf Mundpropaganda funktioniert.Was ist
Ihr Erfolgsrezept?
Grüßen, auf Probleme der Kunden eingehen, gut zuhören und den Kunden keinesfalls versuchen etwas einzureden.Wie gehen Sie mit Rückschlägen um? Mißerfolg kann nur getilgt werden durch neuerlichen Erfolg. Das abgerutschte Projekt muß so schnell wie möglich aktiviert werden.Wann waren Sie zuversichtlich erfolgreich zu werden? Schon während der Bundesheerzeit, ab dem Auftrag 1979, der die Wartung der Telefonanlage des Ministeriums für Landesverteidigung betraf. Die Firma hat damit viel Vertrauen in mich und meine Arbeit gesetzt und das hat mein Selbstbewußtsein sehr gestärkt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Freunde sehen, daß ich sehr engagiert, erfolgreich und zuverlässig bin. Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern empfunden? Zuckerbrot und Peitsche. Wir sind ein Team und ich bin der Taktgenerator.Ist Ihre Familie mit Ihnen zufrieden? Sie sehen mich als engagierten, erfolgreichen Techniker. Meine Wochenenden und meine Abende gehören der Familie.Erfahren Sie Anerkennung? In den letzten zehn Jahren ist das weniger geworden, obwohl es sehr wichtig wäre, da es Nahrung für die Zukunft ist.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Am Wochenende bei der Gartenarbeit, da finde ich oft Lösungen, die mir im Büro nicht einfallen.Was wollen Sie noch erreichen? Ich versuche den Level nicht nur zu halten, sondern auch anzuheben und zu erweitern.Ihr Ratschlag für Erfolg? Die Woche mit mehr als 40 Arbeitsstunden zu planen, die Technik als Hobby zu sehen und stetig Kurse und Schulungen zu besuchen, um am Laufenden zu bleiben. Freundlich und offen mit Menschen umzugehen und deren Probleme zu erkennen.

Mitgliedschaften

Verein für Konsumenteninformation (VKI)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Nell:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wolny
Kern
Wachsmann
Köpplinger
Lang

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.