Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
40257

 

* Mag. Alois Czipin

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Alois Czipin Produktivitätsberatung GmbH
1010 Wien, Schwarzenbergstraße 1-3
Unternehmensberater
Unternehmensberater
30
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Alois
Czipin
26.03.1956
Wiener Neustadt
Alois und Adolfine
Christoph (1980) und Veronika (1984)
Verheiratet mit Adelheid
Radfahren, Kultur, Musik (insbesondere Oper)
Vorsitzender des Aufsichtsrates der EK-Mittelstandsfinanzierungs AG.

Service

Alois Czipin
Werbung

Czipin

Zur Karriere

Zur Karriere von Alois Czipin

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Jahre 1974 maturierte ich am Bundesgymnasium in Wiener Neustadt. Da mich Sprachen und internationale Beziehungen interessierten, begann ich mit dem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien. Während des Studiums wurde ich im Jahre 1975 zum ersten Mal Vater, was eine große Veränderung für mein Leben bedeutete. Durch diese neue große Verantwortung begann ich das Studium noch ernsthafter zu betreiben. Parallel zum Studium nahm ich diverse Jobangebote an und arbeitete unter anderem als Liegewagenschaffner. 1976 heiratete ich und 1978 schloss ich das Studium mit dem Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ab. Im gleichen Jahr trat ich bei einem amerikanischen Konzern als Berater ein, wo mich meine Wege zuerst nach Deutschland, und dann nach Amerika führten. Ich bildete mich weiter und sammelte berufliche Erfahrung. Meine Karriere entwickelte sich schnell, nach zwei Jahren wurde ich Projektleiter, nach vier Jahren Chief of Installation, in sechs Jahren wurde ich Partner, und bezog mit 28 Jahren ein beachtliches Einkommen. Ich führte ein sehr intensives Leben, und war Montag bis Freitag in ganz Europa unterwegs. Es kam einmal der Zeitpunkt, wo ich feststellte, dass ich mit der Qualitätspolitik des Unternehmens nicht zufrieden war, und blitzartig traf ich die Entscheidung, zu kündigen, ohne eine Alternative in Sicht zu haben. Nach einigen Versuchen mich woanders zu bewerben, entschloss ich mich, meiner Berufung nachzugehen, und gründete im Jahre 1985 mein eigenes Unternehmen. In den darauffolgenden 2-3 Jahren richtete ich mein Augenmerk auf den Bereich Produktivitätsberatung. In den Jahren 1991 bis 1995 erfolgte eine Expansion nach Ungarn, England und in die Tschechische Republik. Im Jahre 2000 überschritten wir die 100-Mitarbeiter-Marke und im Jahre 2001 verkaufte ich das Unternehmen an die Management Consulting Group, London. Die Gründung von Alois Czipin Produktivitätsberatung GmbH. erfolgte im Jahre 2003 und ist mittlerweile ebenfalls eine Erfolgsstory geworden: Wir haben uns auf den Bereich Restrukturierung und Implementierung konzentriert und konnten spektakuläre Erfolge verzeichnen. So gelang es uns gemeinsam mit Dr. Taus und Dr. Waldhäusl die LIBRO/PAGRO-Gruppe zu einem Handelskonzern zu formen, welcher auf einen Umsatz von über € 700 Millionen verweisen kann. Ebenso haben wir den PORR-Konzern optimiert und mitgeholfen wieder auf den Erfolgsweg zurückzukehren. Wir richten unser Augenmerk zurzeit mit 30 Mitarbeitern auf den deutschsprachigen Raum, augenblicklich auf Österreich. Zukünftig werden wir auch mehr Aktivitäten in Osteuropa durchführen, dazu haben wir einen Partner für das Osteuropageschäft an Bord geholt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alois Czipin

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der Erfolg drückt sich für mich in Zufriedenheit meiner Klienten aus, das ist die Basis, auf welcher ich alles andere aufbauen kann. Die materielle Sicherheit und das Wohlbefinden meiner Familie leite ich von dieser Zufriedenheit ab. Erfolg heißt für mich auch Unabhängigkeit, es ist erfreulich zu wissen, von Niemanden was angeschafft zu bekommen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Einerseits meine Philosphie den Klienten zu helfen und dabei wesentliche Verbesserungspotentiale zu erkennen und andererseits die Freude in der täglichen Arbeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Gegenseitige Wertschätzung, Begeisterung für die Sache, Arbeitswille und Freude an herausfordernden Tätigkeiten stellen jene Aspekte dar, die für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung von Bedeutung sind. Ein geeignetes Umfeld zählt ebenso dazu wie der finanzielle Bereich.
Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Wichtig ist, dass das Unternehmen am Markt gut positioniert ist und für etwas steht. Mir persönlich ist dies mit dem Begriff Produktivität sehr gut gelungen. Wenn ich mit einem Kunden kommuniziere, weiß er was er mit dem Namen Czipin verbindet. Ebenso sollte man sich gegenüber anderen Mitbewerbern abgrenzen und dies ist für ein großes Unternehmen genauso von Bedeutung wie für eine one-man-show in unserer Branche.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir haben uns auf die entscheidende Größe für wirtschaftlichen Erfolg spezialisiert: die Produktivität! Dazu gibt es Kooperationsmodelle, welche von Aufnahme von Fakten über Analyse bis hin zur Umsetzung reichen. Ebenso gehört auch die Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Veränderungsprozesse dazu.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich verspüre kein großes Bedürfnis diese Bereiche klar trennen zu wollen. Es ergibt sich, dass der private Bereich vom beruflichen Umfeld mitdiktiert wird. Wenn man längere Zeit zusammengearbeitet hat, ergibt sich da und dort auch eine private Beziehung. Unabhängig davon bedeutet mir meine Familie sehr viel und die nötige Zeit muss vorhanden sein, um abschalten zu können und auch Kraft für den beruflichen Alltag zu sammeln.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, muss einem bewusst sein, dass es ohne Konfrontation nicht funktionieren kann. Die Unternehmensberatung lebt davon, Spannungen aufzubauen und zwar zwischen dem was ist, und dem was sein soll, oder kann. Was die Zukunft in unserer Branche bringen wird, lässt sich zurzeit nicht klar definieren. Viele Funktionen von Unternehmensberatern werden von Unternehmen selbst erbracht, weil diese Branche viele Menschen ausgebildet hat, welche ihren Arbeitsplatz zwischenzeitlich in der Industrie gefunden haben und somit das Fachwissen welches die Berater hatten, jetzt bei Industrieunternehmen angesiedelt ist. Die jüngeren Mitarbeiter sind vorerst mit der Aufnahme von analytischen Vorgängen beschäftigt, ohne selbst noch beraterisch tätig zu sein. Erst nach der nötigen Erfahrung wird man mit der eigentlichen Beratung beginnen. Bezüglich der schulischen Ausbildung möchte ich festhalten, dass es nicht so wichtig ist, ob man eine universitäre Schulbildung absolviert oder lieber eine Fachhochschule besuchen möchte. Was für die Praxis zählt, ist, dass die Lehrer es verstehen, die nötige Begeisterung bei den Schülern zu wecken um mit Engagement den Lehrstoff optimal zu verarbeiten.
Ihr Lebensmotto?
Die einzige dauerhafte Form irdischer Glückseligkeit liegt im Bewusstsein der Produktivität. (Carl Zuckmayer)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alois Czipin:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Warzilek
Mollatz-Micic
Colona
Pigel
Seitz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.