Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
40450

 

* Andreas Kollross

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Marktgemeinde Trumau
2521 Trumau, Kirchengasse 6
Elektroinstallateur
Politische Parteien
Banner

Profil

Zur Person

Andreas
Kollross
08.01.1971
Trumau
Stellvertretender Parteivorsitzender der SPÖ Trumau,
Stellvertretender Bundesvorsitzender der Kinderfreunde
Österreich

Service

Andreas Kollross
Werbung

Kollross

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Kollross
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Nach der Pflichtschule absolvierte ich die Lehre zum Elektroinstallateur und übte diesen Beruf sieben Jahre aus. Außerdem war ich nebenbei seit meinem 17. Lebensjahr bei der Sozialistischen Jugend (SJ) als Ortsvorsitzender meiner Heimatgemeinde Trumau aktiv. Als ich 1993 Landesvorsitzender der SJ Niederösterreich wurde, nahm diese Tätigkeit so viel Zeit in Anspruch, daß sie sich mit meinem erlernten Beruf nicht mehr vereinbaren ließ. Danach eröffnete ich ein Café, das ich einige Monate nebenbei betrieb. In weiterer Folge trat ich in ein Beschäftigungsverhältnis der SPÖ-NÖ, bis ich am 23. September 2000 zum Verbandsvorsitzenden der Sozialistischen Jugend Österreichs gewählt wurde. Wie spezifizieren Sie diese Organisation? Die Sozialistische Jugend gliedert sich in ihrer Organisation wie eine Partei in Orts-, Bezirks- und Landessegmente. Die Summe dieser Strukturen ist die Verbandsorganisation, die einerseits Serviceangebote für die Mitglieder und AktivistInnen bietet, andererseits die nötige Lobbyarbeit für Jugendliche leistet.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Kollross

Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend?
Ich sehe meinen Erfolg nicht unbedingt an meiner Person alleine festgemacht. Ich glaube überhaupt, Erfolg ist von vielen Personen und vor allem von sozialen Gegebenheiten abhängig. Meine persönlichen Erfolgsfaktoren sind sicherlich Spaß und volles Engagement an der Arbeit. So ist es auch kein Problem für mich, wenn der Arbeitstag 16 Stunden dauert. Ich bin darüber hinaus ein sehr kommunikativer Mensch, der immer ein offenes Ohr für die Probleme anderer hat und gerne im Team arbeitet. Die Sozialistische Jugend strebt eine offene, liberale Gesellschaft an, in der nicht das Vermögen der Eltern zählt, wenn es um den Bildungsweg geht. Wir treten für Chancengleichheit ein, gerade in einer Zeit, in der wirtschaftlich und geographisch schlechter situierte Jugendliche wegen der jüngst beschlossenen Studiengebühren schwer benachteiligt sind. Die Philosophie der SJ ist weiters, daß die Wirtschaft dem Menschen zu dienen hat, und nicht umgekehrt. Der Tatsache, daß sich die Menschen immer mehr der Wirtschaft unterordnen, wollen wir als politische Bewegung entgegenwirken. Einen großen Schwerpunkt bildet auch das Streben nach mehr politischer Mitbestimmung für Jugendliche.Wie definieren Sie Erfolg? Erfolgreich zu sein heißt, einen erteilten Auftrag zur Zufriedenheit aller erfüllen zu können.
Ihre Ziele?
Meine Ziele sind eng mit jenen der Sozialistischen Jugend verknüpft: Ich möchte meinen Beitrag zu einer offenen, liberalen Gesellschaft leisten, in der Toleranz und Akzeptanz nicht nur Schlagworte bleiben.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Meine Kraft schöpfe ich aus dem Spaß an der Arbeit und aus der Umsetzung meiner Ziele.Welche Ratschläge geben Sie weiter? Man darf sich erstens vor keiner Arbeit scheuen, in zweiter Linie soll das eigene Licht nicht unter den Scheffel gestellt werden. Drittens ist das Wesen jeglichen Erfolges die ständige Weiterbildung, und viertens soll man auch Schlüsse aus der eigenen sozialen Umgebung ziehen und danach trachten, sein politisches Umfeld nicht einfach hinzunehmen. Damit meine ich für Werte (wie die oben genannte Chancengleichheit) zu kämpfen. Bildung ist ein wichtiges Instrument in jedem Bereich; dieser Tatsache muß man sich stellen.Wie begegnen Sie Niederlagen? Niederlagen kann man als Motor für neue Motivation Betrachten. Durch Mißerfolge kann man erkennen, daß nicht immer alles den eigenen Vorstellungen entspricht. Man kann eigentlich nur so lernen, daß man Teil einer Gesellschaft ist, und somit nicht gegebenermaßen alles umsetzen kann, was man sich wünscht. Vor allem aber sind Niederlagen dazu da, Schlüsse daraus zu ziehen und es beim nächsten Mal besser zu machen.Hatten Sie ein bestimmtes Motto oder eine Lebensphilosophie? Mein Leitfaden ist die Erkenntnis, daß man die Welt nur gemeinsam verändern kann und nicht im Alleingang. Nicht Einzelpersonen, sondern die Menschen sind es, die Geschichte machen und so wäre es Größenwahn, der Vorstellung zu verfallen, man könne Wichtiges alleine bewerkstelligen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich bin generell ein sehr zufriedener Mensch und glücklich mit dem bisher Erreichten.

Publikationen

Politische Artikel in der Fachpresse.

Mitgliedschaften

SPÖ, SJ, Vorsitzender der ortsansässigen Kinderfreunde, Präsident des Arbeiterturn- und Sportvereins.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Kollross:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zehetner
Strohal
Schönlaub
Heinisch
Ankenbrand

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.