Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
hübnerbanner
40477

 

* Dr. Heinz Kossdorff

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Dr. Kossdorff Werbeagentur GmbH
1040 Wien, Schikanedergasse 1
Unternehmer
Werbung
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Heinz
Kossdorff
07.01.1944
DDr. Hugo und Franka
Heike (1968), Holger (1970), Jan (1972) und Jasmin (1982)
Verheiratet mit Margit
Kunst und Bergsteigen

Service

Heinz Kossdorff
Werbung

Kossdorff

Zur Karriere

Zur Karriere von Heinz Kossdorff
Was war für Ihren Werdegang prägend? Sicher mein Elternhaus. Mein Streben war, sofort nach der Matura nach Wien zu gehen, um dort zu studieren, was ich auch in die Tat umsetzte. Entfernt vom Elternhaus und vom schulischen Bereich, blühte ich auf und nahm die Eigenverantwortung wahr. Das Studium der Publizistik beendete ich in acht Semestern und war als jüngster von meinen zwei Brüdern als erster mit dem Studium fertig. Das war wiederum ein positiver Faktor meiner Erziehung zu Hause, wo die Bedeutung der Leistung immer betont wurde. Während des Studiums arbeitete ich als Redakteur-Aspirant bei der Tageszeitung Express, wo ich meine Frau kennenlernte. Wir heirateten bald, ein Jahr später kam unser erstes Kind zur Welt. Nach einem Seminar, geführt von Professor Manfred Mautner Markhof, bot er mir an, bei seiner Agentur ,Die Hager, anzufangen. Ich nahm dieses Angebot wahr und verbrachte dort sieben Jahre meines Berufslebens. Zu meinen Aufgaben gehörte die Entwicklung von Werbekonzepten, die Betreuung von PR-Aktivitäten der Agentur. Ich war sehr erfolgreich, man betrachtete mich als einen jungen Motor. Mit der Zeit stellte ich fest, daß es im Rahmen dieser relativ kleinen Agentur für mich keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt, und folgte dem Ruf von Dr. Helmut Zumbo, welcher mich auf eine Zusammenarbeit in einer deutsch-amerikanischen Werbeagentur in Düsseldorf eingeladen hat. Das war ein Meilenstein in meiner Karriere, durch welche sich neue Perspektiven für mich öffneten. Es drückte sich unter anderem in einer wesentlichen Gehaltserhöhung und in der Erweiterung des Arbeitsgebietes aus. Ich avancierte zum Management-Supervisor, und betreute mehrere Kontaktgruppen. Meine kreative Tätigkeit, die ich intensiv bei Die Hager ausübte, fiel den administrativen Aufgaben zum Opfer. Nach sieben Jahren kehrte ich nach Wien zurück und übernahm die Leitung der Niederlassung von Troost, Campell und Ewald. Diese Tätigkeit dauerte ein Jahr, mir ist gelungen, viele interessante Etats zu gewinnen, unter anderen hat sich Rank Xerox für mein Konzept entschieden, was zu internen Auseinandersetzungen führte. Für mich bedeutete es den Anlaß, mich selbständig zu machen. Außer Rank Xerox bekam ich die P.S.K. und Mc Donalds als Kunden, was unseren Start wesentlich erleichterte. Zu Beginn waren wir zu viert, rasch ist das Team auf 16 Mitarbeiter gewachsen. Meine Frau war von Anfang an als Konzeptionistin und Texterin tätig, wir sind nach wie vor ein ideales Gespann, welches schnell zu guten Ergebnissen kommt. Es war und bleibt mir ein Anliegen, mein Wissen weiter zu geben und außer meiner regen Vortragstätigkeit widme ich mich der Ausbildung unserer Lehrlinge sowohl im Kontakt, als auch im grafischen Bereich. Seit 1984 spezialisieren wir uns auf Direktmarketing und gehören heute zu den führenden Agenturen für Direktmarketing und neue Medien.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heinz Kossdorff

Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend?
Ein hohes Maß an persönlichem Einsatz, Integrität mit meinen Partnern und Kunden, Ehrlichkeit Talent für den Beruf.Wie würden Sie Ihren Führungsstil definieren? Als kollegial. Es ist wichtig, die Mitarbeiter zu einer gewissen Selbständigkeit zu erziehen. Erst dann kann man mit einer Identifikation mit dem Unternehmen von der Seite der Mitarbeiter rechnen. Mein Streben ist eine gewisse Kontinuität zu gewährleisten, und ich bin froh, daß mein Sohn in die Agentur eingetreten ist, die er in weiterer Folge übernimmt. Welche Rolle spielt für Sie die Familie? Sie hat einen sehr hohen Stellenwert in meinem Leben. Meine Frau ist ein unentbehrlicher Teil meines Erfolges, wir sind stolz auf unsere Kinder, und pflegen intensiv Kontakte mit ihnen. Haben Sie noch Ziele? Im Alter den Erfolg in Gesundheit umzusetzen, das bedeutet, mehr die Gesundheit und die außerberuflichen Interessen zu pflegen. Mit zunehmendem Alter steigert das analytische Vermögen, man erfaßt die Dinge schneller und kommt schneller zu einem Ergebnis. Bei mir sind die Interessen im Zusammenhang mit der Kunst sehr stark ausgeprägt, ich habe eine Galerie in meinem Haus und nehme mir vor, in diesem Bereich aktiver tätig zu sein. Wichtig ist mir mein Wissen im Bereich weiter zu vermitteln und ich werde auch in Zukunft Vorträge und Seminare halten.Ihr Erfolgsgeheimnis? Die Gabe, Menschen für meine Sache zu begeistern.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heinz Kossdorff:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Aichberger
Meischl
Mayer
Zitta
Pfnür

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.