Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
40719

 

* Dipl.-Kfm. Peter Mayer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
NET Nachtexpress Termindienst GmbH
1110 Wien, Baudißgasse 5-7
Transport und Verkehr
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Kfm.
Peter
Mayer
25.10.1946
Wien
Beruf, Sport, Computer

Service

Peter Mayer
Werbung

Mayer

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Mayer
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Nach meiner Matura in einem Wiener Realgymnasium studierte ich an der damaligen Hochschule für Welthandel, der heutigen Wirtschaftsuniversität. Ich unterbrach mein Studium nach der ersten Hälfte, weil ich Geld verdienen wollte, und arbeitete etwa vier Jahre lang als Bereiter unter anderem in der Spanischen Hofreitschule. Danach nahm ich mein Studium wieder auf und beendete es. Unmittelbar darauf begann ich als Trainee bei 3M Österreich, wurde kurze Zeit später Abteilungsleiter des Bereiches Logistik und wechselte einige Jahre später in den Verkauf, wo ich die Stelle des Marketing- und Vertriebsleiters inne hatte. In der Folge nahm ich das Angebot des Logistik-Konzerns Transoflex an und war dort fünf Jahre lang Geschäftsführer. 1995 wurde das Unternehmen NET gegründet, und ich begann, die Firma, wieder als Geschäftsführer, aufzubauen. Diese Tätigkeit übe ich bis dato aus. NET Austria versorgt den gesamten österreichischen Raum und beschäftigt etwa 30 Mitarbeiter sowie 80 Fahrer.Welche Spezialität bietet Ihr Unternehmen? NET Nachtexpress Termindienst ist eine Tochter der Holländischen Post und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Ersatzteillogistik. Wir steuern die Warenströme innerhalb der gesamten Versorgungskette, beginnend bei der Beschaffung von Ersatzteilen bis hin zur Versorgung von Technikern im Außendienst, wobei letzteres unser Kerngeschäft darstellt. Zu unseren Kunden gehören namhafte Firmen, wie IBM, Hewlett Packard, Canon, Bosch und Siemens. Wir bringen die benötigten Ersatzteile in der Nacht zu einem mit dem Techniker vereinbarten Platz, egal, ob in seine Garage, seinen Kofferraum oder seinen Werkzeugschuppen. Weiters haben wir in Kooperation mit den großen Tankstellenbetreibern ein großes Netz sogenannter Big Safes aufgebaut, die nach dem Prinzip der Schließfächer funktionieren: unsere Fahrer deponieren das gewünschte Teil darin in der Nacht, und der Techniker kann es am Morgen ohne Zeitaufwand abholen, wenn er zu seinem Kunden fährt. Ich denke, der wesentlichste Grund für unseren Erfolg ist die Auseinandersetzung damit, was der Markt im Detail verlangt, aus der seriösen Analysearbeit dieser Bedürfnisse entstand dann unsere Idee der Ersatzteillogistik für High-Tech-Unternehmen. Somit haben wir kein 08/15 Produkt entwickelt, sondern versuchen, maßgeschneiderte und systemgestützte Dienstleistungen als Module anzubieten, die wir für den Kunden zu einem optimalen Service zusammensetzen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Mayer
Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Ich habe mir in meinem Leben immer persönliche Ziele gesteckt und sie konsequent verfolgt, beziehungsweise deren Erreichen kontrolliert. Diese Kontinuität betrachte ich als einen wesentlichen Bestandteil meines Erfolges. Ich bin ein sehr selbstkritischer Mensch und konnte somit immer einordnen, wo ich stehe; das heißt, ich kann meine Stärken und Schwächen sehr genau erkennen. Ich betrachte Demut nicht als Widerspruch zur Macht, und habe gelernt, Niederlagen als Chance zu sehen und sie zu bewältigen. Mein Credo ist die immerwährende Lernbereitschaft, und bin ein exzessiver Nutzer der neuen Wege zur Informationsbeschaffung. Ich glaube, es war für meinen Erfolg ausschlaggebend, daß ich ein sehr zukunftsorientierter Mensch bin, der seine Erfahrungen immer im Kontext mit den Anforderungen der Gegenwart sieht und somit relativiert. Vor allem habe ich große Freude an der Erfüllung meiner Aufgaben.Wie definieren Sie Erfolg? Erfolg setzt sich für mich aus folgenden Ingredienzen zusammen: erstens aus dem Erreichen gesteckter Ziele, zweitens aus der Beständigkeit, drittens aus der Wiederholbarkeit (denn sonst ist es Glück, nicht Erfolg, etwas zu schaffen), viertens aus der Steuerbarkeit, und schließlich fünftens aus der Anerkennung durch Menschen aus dem persönlichen Lebensumfeld, sei es von der Familie, den Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit.Welche Ziele haben Sie sich gesetzt? Unsere große Vision, Marktführer im Bereich der Ersatzteillogistik zu werden, haben wir bereits erreicht, heute gehen meine Ziele daher ins Detail, bzw. in Richtung Weiterentwicklung und Ausbau unserer Produkte und Dienstleistungen. Mein persönliches Ziel ist es heute, mich im Unternehmen ersetzbar zu machen, indem ich Verantwortung und Autorität abgebe.Wie begegnen Sie spannenden Herausforderungen des beruflichen Alltags? Grundsätzlich habe ich die Einstellung, daß es keine unlösbaren Probleme gibt. Die Herangehensweise selbst hängt immer von der Komplexität des Problems ab: wenn ein Problem sehr komplex ist, gehe ich nach der für mich bestens bewährten Methode der Zerlegung in Einzelprobleme vor, die man dann meist mit relativ einfachen Mitteln lösen kann.Welche Ratschläge geben Sie weiter? Im Grunde genommen muß jeder Mensch Erfolg für sich selbst definieren, und ich denke, das sollte bei einem jungen Menschen auch der erste Schritt überhaupt sein. Man sollte sich also überlegen, in welcher Art und Weise man sein Leben gestalten möchte – ob man beispielsweise viel Zeit mit der Familie verbringen, oder ein Unternehmen leiten will; wenn man das herausgefunden hat, soll man versuchen, diesen Weg in aller Konsequenz zu gehen. Dabei ist gute Ausbildung keine Grundvoraussetzung, wohl aber ein wesentlicher Vorteil. Was letztlich zählt, ist die Persönlichkeit.Hatten Sie ein bestimmtes Motto oder eine Lebensphilosophie? Es gibt im Leben drei Wege zum Erfolg: den goldenen Weg, den man kraft seiner Persönlichkeit geht, den silbernen Weg, den man nach seinen Vorbildern beschreitet; und schließlich den steinigen Weg, den Weg der schlechten Erfahrung, den man nach Möglichkeit vermeiden sollte, aber nicht immer vermeiden kann.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich bin mit dem Erreichten nie ganz zufrieden, weil ich ein sehr ehrgeiziger Mensch bin. Abgesehen davon fühle ich mich aber durchaus sehr zufrieden.

Publikationen

Fachartikel in der Fach- und Tagespresse.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Mayer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Edlinger
Humer
Hauer
Brahim
Csenar

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.