Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
sigma
Zingl-Bau-Banner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
40729

 

* Dr. Arthur E. Hirsh

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Webster University Vienna
1220 Wien, Berchtoldgasse 1
Universitätsprofessor
Wissenschaftliche Institute, Forschung
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Arthur E.
Hirsh
12.02.1948
Philadelphia / USA
Shirley und Mayer
Cass (1970) und Max (1979)
Verheiratet mit Mag. Gila
Reisen, Fitneß, Schwimmen, Radfahren, Kino, Lesen, kulturelle Events, Kochen

Service

Arthur E. Hirsh
Werbung

Hirsh

Zur Karriere

Zur Karriere von Arthur E. Hirsh

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Da ich in der Schule ausgezeichnete Noten hatte, erhielt ich ein Stipendium für ein Bachelor-Studium in Geschichte und Philosophie am Dickinson College, und kam so zu einer privaten Universitätsausbildung. Von 1969 bis 1971 erwarb ich den Master Degree in Philosophie an der University of Illinois, anschließend machte ich bis 1977 den Master in Geschichte an der Binghamton University in New York. Nach dem Studium war ich acht Jahre Geschichtsprofessor an der Boston University, und danach im Rahmen eines Überseeprogramms von 1984 bis 1985 im Bereich Diplomatentraining und Internationale Beziehungen in Bonn, Berlin, Heidelberg, Brüssel, Paris und Vicenza tätig. Das öffnete mir den Horizont und ist die Grundlage dafür, daß ich noch heute im internationalen Bildungsbereich tätig bin. Da mein Vertrag damals nur ein Jahr lief, ich aber in Europa bleiben wollte, nahm ich eine Stellung als Geschichtsprofessor am Franklin College in der Schweiz an, wo ich von 1986 bis 1993 unterrichtete. Da dies eine kleine Universität ist, wurde ich auch in die Administration involviert und erkannte bald, daß dieser Bereich gut zu mir paßt, weil ich am Ende eines Arbeitstages gern Resultate sehe. 1993 ging ich aus privaten Gründen wieder in die USA, wo ich bis 1997 am Newbury College in Boston als Dekan tätig war, und mir damit letztendlich nach dem akademischen und internationalen auch den organisatorischen Background aneignen konnte. Anschließend war ich drei Jahre Direktor der Virginia Tech University im schweizerischen Tessin, und kam im Juni 2000 als Direktor an die Webster University nach Wien, die als eine der ersten privaten Universitäten in Österreich akkreditiert wurde. 2002 war ich gleichzeitig für ein halbes Jahr Direktor der Webster University in Thailand. Die amerikanische Webster University hat ihren Hauptcampus in St. Louis, und ist an 106 Locations in 23 US-Bundesstaaten sowie zehn weiteren Ländern vertreten. In Österreich beherbergt sie 500 Studenten aus 60 Nationen und bietet Undergraduate- und Graduate-Studien vor allem für Berufstätige an. Hauptfächer dabei sind Wirtschaft, Internationale Beziehungen, Psychologie, Computerwissenschaften, Medien und Kunst.
Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich das Erreichen von Zielen, egal ob beruflicher oder privater Natur. Im Allgemeinen bedeutet Erfolg, zu gewinnen. Erfolg wird aber nicht nur in unterschiedlichen Branchen verschieden gesehen, man kann auch auf verschiedene Arten Erfolg haben. Ein großartiger Tänzer muß als Physiker nicht ebenfalls erfolgreich sein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Arthur E. Hirsh

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Definitiv ja, da ich meine Ziele stets erreichte. Ich konnte in einem Bereich Karriere machen, in dem ein harter Wettbewerb herrscht, und in dem ich anderen Menschen helfen kann, sich zu bilden. Aus meiner Erfahrung ist Bildung einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren. Auch als Vater bin ich erfolgreich, und meine Kinder und Studenten heranwachsen zu sehen, ist für mich eine große Belohnung. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Für einen Universitätsdirektor ist es wichtig, die Vision, was das Institut im Bereich der internationalen Bildung bewirken kann, kommunizieren zu können. Visionen zu kommunizieren ist der Schlüssel zum Erfolg aller Führungskräfte. Für mich ist die Vision von Lernen, Toleranz und Individuen respektvoll zu behandeln, wesentlich. Das persönliche Umfeld ist ebenfalls wichtig, da der Charakter für Erfolg ausschlaggebend ist. Dazu sind die familiären Werte, die einem in der Jugend mitgegeben wurden, entscheidend. Der Schlüssel zum Erfolg ist emotionale und soziale Intelligenz - sich und andere Menschen zu verstehen und die eigenen Wünsche und die Bedürfnisse Anderer erfüllen zu können, indem man sich auch in andere Menschen hineinversetzt. Nach jeder Niederlage wieder aufzustehen und daraus zu lernen ist ein weiterer wichtiger Punkt. Erfolgreiche Menschen lernen aus ihren Fehlern. Wenn man in der Lage ist, sich Netzwerke aufzubauen, schafft man damit Möglichkeiten. Last but not least braucht man auch Glück oder besser: das richtige Timing.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Ruhe, damit übersteht man auch stressige Situationen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Entscheidend war, das Doktorat in Geschichte zu machen, da ich die intellektuelle Passion hatte, die Vergangenheit zu verstehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen die Hauptrolle. Die Mitarbeiter sind mit den Musikern eines Orchesters vergleichbar - sie machen die Musik, ich dirigiere nur. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Entscheidend sind hohe Integrität, hartes Arbeiten, emotionale Stabilität und Teamfähigkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Motivation ergibt sich daraus, Teil einer internationalen Community zu sein, aber nicht durch materielle Incentives. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Egal, was man an der Webster University studiert, ob Wirtschaft, Computerwissenschaften oder Kunst - hier erhält man eine internationale Ausbildung, die es den Absolventen ermöglicht, überall auf der Welt zu arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Unser Ziel ist die kontinuierliche Ausweitung unseres Studienprogramms; außerdem haben wir vor einiger Zeit auch einen Forschungsbereich eingeführt, den wir künftig noch stärker etablieren wollen. Wir bemühen uns also um Expansion in jeder Hinsicht.
Ihr Lebensmotto?
Einmal öfter aufstehen als man hinfällt.

Publikationen

The French new left: intellectual History from Sartre to Gorz; zahlreiche Übersetzungen.

Ehrungen

National Endowment for Humanities, zwei Auszeichnungen 1989 und 1991.

Mitgliedschaften

European Association of International Educators, Austrian-American Chamber of Commerce (Kuratorium des Writer's Board).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Arthur E. Hirsh:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ramsenthaler-Jurado
Handsur
Ratzenberger
Wandl
Rabhansl

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.