Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
bondi
40850

 

* Dr. Stefan Mackowski

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer des Management-Zentrums St. Gallen
Unternehmensberater
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Stefan
Mackowski
08.05.1956
Wien
Leon (1996) und Jonas (1998)
Gartenarbeit in meinem Bauernhaus, Tauchen, Literatur, Zeitgeschichte

Service

Stefan Mackowski
Werbung

Mackowski

Zur Karriere

Zur Karriere von Stefan Mackowski

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura (1974), dem Jusstudium (Promotion 1980) und dem Gerichtsjahr absolvierte ich von 1981 bis 1983 ein MBA-Studium in Barcelona und war anschließend im Bereich Investment Banking bei der Dresdner Bank in Stuttgart und Frankfurt tätig. 1986 wechselte ich als Product/Support Manager zu Ciba Geigy nach Basel und 1989 in derselben Funktion zur Mobil Oil AG nach Hamburg und London. 1994 wechselte ich in den Beratungsbereich und war als Unternehmensberater bei Gemini Consulting in München und Frankfurt, bei der EFS Unternehmensberatung in Wien und zuletzt beim Unternehmen Plaut Personalberatung in Wien beschäftigt. Mit Jänner 2001 wurde ich zum Geschäftsführer der Österreichischen Niederlassung des Managementzentrums St. Gallen (MZSG) bestellt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Stefan Mackowski

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, persönliche Ziele zu erreichen, auch wenn diese Definition Raum für Ausreden läßt. Erfolg macht glücklich, und jeder muß für sich definieren, was ihn glücklich macht.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Immer wieder, auch wenn nicht alles gelingt. Manchmal braucht der Erfolg länger. Skeptisch werde ich dann, wenn jemand behauptet, immer nur Erfolge zu haben.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Bereits in der Ölbranche hatte ich sowohl interne Beratungsfunktionen als auch mit externen Beratungsfirmen zu tun und lernte so diese Tätigkeit kennen. Neben analytischer Begabung benötigt man in der Beratungsbranche Neugier und die Freude, sich stets neuen Aufgaben zu stellen. Wesentlich sind auch die Sicherheit und das Verständnis, auf Menschen zugehen zu können.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die MBA-Ausbildung zu absolvieren eröffnete mir ein völlig neues Aufgabengebiet und einen breiten, internationalen Erfahrungshorizont.Wieviel Zeit nehmen Sie sich für Entscheidungen? Das hängt davon ab, wie schnell eine Entscheidung getroffen werden muß. Im Idealfall entscheide ich anhand gründlicher Analysen und Überlegungen, manchmal aber auch unter Zeitdruck.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Fortbildung?

Durchschnittlich besuche ich jährlich zwei Seminare und halte mich mit der Lektüre von Fachliteratur up-to-date. In meiner jetzigen Situation wende ich rund 25 Prozent meiner Zeit für Fortbildung auf. Wenn man neugierig ist, empfindet man das jedoch nicht als lästig.Warum wurden Sie für diese Position ausgewählt? Vermutlich aufgrund meiner Erfahrung und meines bisherigen Lebensweges.Was ist für Erfolg hinderlich? Verkennen des eigenen Selbst.Welche Rolle spielt Ihr Umfeld für Ihren Erfolg? Das Umfeld prägt das eigene Empfinden von Erfolg.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Bewerber müssen bei uns nicht von einer einzelnen Person, sondern von mehreren anerkannt werden. Wir legen darauf Wert, daß unsere Mitarbeiter eine akzeptable Ausbildung mit annehmbaren Noten in plausibler Zeit absolvierten. Wir bevorzugen Bewerber, die zusätzlich aktiv waren und möglichst auch Auslandserfahrung vorweisen können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Motivation spielt insofern keine Rolle, als man Menschen nur fair behandeln, ihnen Raum zur Entfaltung geben und ihre Talente erkennen und richtig einsetzen kann, das ist aber nicht motivieren. Motivation muß von innen kommen.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Von Niederlagen kann man nur dann sprechen, wenn man selbst etwas konkret falsch gemacht hat, nicht wenn äußere Umstände daran schuld waren. Niederlagen sollte man als Lehren sehen.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Aus dem Spaß an der Arbeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine klar definierten, kurzfristigen Ziele sind vom Beruf diktiert. Meine längerfristigen Ziele gehen über das Berufliche hinaus und haben sich geändert, seit ich Kinder habe. Ein wichtiges Ziel ist heute für mich, aus meinen Kindern, selbständige Menschen zu machen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es ist wichtig, sich selbst anzuerkennen. Es hängt auch davon ab, wessen Anerkennung einem wichtig ist, um sie entsprechend zu empfinden und zu würdigen.
Haben Sie Vorbilder?
Ich schätze die Leistungen anderer, habe aber kein generelles Vorbild oder ein Erfolgsmodell.Eine Anmerkung zum Thema Erfolg? Erfolgsmerkmale in der Beratungsbranche sind wiederkehrende Kunden, für die man die gewünschten Ergebnisse erzielen konnte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Stefan Mackowski:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fux
Jocham
Klecka
Engert
Falb

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.