Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
cst
bondi
40922

 

* Walter Breitler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Sport Breitler
A-3143 Pyhra, Pyhra 16
Kaufmann
Sportartikel u. -geräte
6
Banner

Profil

Zur Person

Walter
Breitler
19.04.1962
Thomas (1982), Tina (1992), Julia (1993) und Tanja (1997)
Verheiratet mit Eva
Sport

Service

Walter Breitler
Werbung

Breitler

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Breitler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule besuchte ich die zweijährige Handelsschule und trat dann als Arbeiter in ein Sägewerk ein. Nach vier Monaten absolvierte ich den Präsenzdienst beim österreichischen Bundesheer, und begann anschließend mit einer Tätigkeit im Verkauf, einer Elektroeinzelhandels-Firma. Nach einem Jahr wollte ich mich beruflich verändern und arbeitete während einer Zeit von drei Jahren an einer Tankstelle. Dann ging ich zur Post als Zusteller. Nach sieben Jahren bei der Post eröffnete ich 1992 ein Geschäft für Sportbekleidung in Lilienfeld. Nach weiteren vier Jahren wurde mir dieses Geschäft zu klein, und ich übersiedelte mit dem Unternehmen nach Pyhra.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Breitler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich fühle mich dann als erfolgreich, wenn ich in meinem Sinne und im Sinne des Unternehmens etwas bewegen kann.Wie lautet
Ihr Erfolgsrezept?
Ich bin nicht nur hartnäckig, sondern auch stur. Gleichzeitig arbeite ich sehr viel, und opfere einen großen Teil meiner Freizeit und des Privatlebens dem Unternehmen. Dabei geht es nicht um die körperliche Arbeit, sondern hauptsächlich um die Präsenz bei den Fußballclubs, und dies oftmals während der Wochenenden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
In meinem persönlichen Umfeld gab es viel negative Stimmung zu meiner Entwicklung als selbständiger Unternehmer. Dies motivierte mich sehr stark und ich wollte allen zeigen, daß ich erfolgreich sein werde.Strebten Sie Ihre jetzige Tätigkeit bereits in früheren Jahren an? Während meiner gesamten beruflichen Entwicklung spielte ich immer mit dem Gedanken, mich selbständig zu machen. Die Beschäftigung bei der Post gefiel mir sehr gut, nur das schlechte Wetter störte mich manchmal. Nachdem ich schon als kleines Kind gern Fußball spielte, und dieses Interesse bis heute andauert, kam ich zum Handel mit Bekleidung für Fußballmannschaften.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Es gibt in unserem Unternehmen zwei Mitarbeiter die ganz wesentlich an der positiven Entwicklung des Betriebes beteiligt sind.Welche Rolle spielt die Familie bei Ihrem Erfolg? Nachdem meine Frau zum Teil auch im Betrieb tätig ist, hat sie das notwendige Verständnis für mein großes persönliches Engagement und der geringen Freizeit, die für die Familie bleibt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die erfolgreichste, aber auch die schwierigste Entscheidung war die für die Gründung des Unternehmens.Entscheiden Sie vorwiegend allein oder mit Ratgebern? Ich bilde mir sofort eine Meinung, erkundige mich aber dann noch bei kompetenten Persönlichkeiten über deren Ansicht. Bevor ich mich endgültig festlege, wäge ich alle Meinungen gegeneinander ab, und entscheide dann endgültig.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Fortbildung?

Besondere Möglichkeiten zur Weiterbildung in unserem Fach, der Bekleidung, gibt es nicht. Es wechseln die Kollektionen und daran muß man sich halten. Für die Optimierung der Abläufe im operativen Geschäft bediene ich mich der Fachliteratur.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ein Mitarbeiter in unserem Unternehmen muß eine starke Beziehung zum Sport haben. Er muß Antialkoholiker, ehrlich und zuverlässig sein.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es kommt immer wieder vor, daß man unsere Leistungen schätzt und sich bei uns bedankt.
Wie gehen Sie mit Niederlagen um?
Eine Niederlage bedeutet für mich doppelten Einsatz beim nächsten Projekt. Es ist für mich selbstverständlich, daß nicht alles gelingen kann. Aus den Fehlern versuche ich zu lernen, weil ich einen Fehler nicht gern zweimal mache.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Ich bin körperlich gut in Form und betreibe ein Unternehmen, daß mir nicht nur Spaß macht, sondern gleichzeitig mein Hobby darstellt. Für diese Art der Beschäftigung ist es nicht nötig, zusätzlich Kraft zu schöpfen.Welche Ziele haben Sie sich gesetzt? Ich möchte dieses Unternehmen so weiterführen wie bisher, und in bescheidenem Rahmen expandieren. Ich stelle mir eine Reihe von Niederlassungen in größeren Städten Österreichs vor.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Als Erstes muß man sich klar darüber sein, was man wirklich will. Wenn man sich definitiv entschieden hat, darf man sich durch andere Personen nicht beeinflussen lassen. Man muß versuchen seinen eigenen Weg zu gehen.

Ehrungen

Diverse Meisterehrungen im Fußball

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Breitler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Holzgruber
Trauttmansdorff
Floss
Dalmatiner
Christlbauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 19 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.