Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
41103

 

* Ernst Schöny

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Schoeller Network Design GmbH
1101 Wien, Beichlgasse 8
Manager
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Ernst
Schöny
23.11.1969
Mödling
Pascal (1993) und Manuel (1995)
Reisen

Service

Ernst Schöny
Werbung

Schöny

Zur Karriere

Zur Karriere von Ernst Schöny

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich bin ein klassischer Vertriebs-Marketing-Mann. Nach der Privatschule (1986), projektbezogenen Arbeiten und Bundesheer übernahm ich bei Digital die Key-Account-Verantwortung für die Gemeinde Wien. Nach ca. drei bis vier Jahren wechselte ich zur Management-Data Systemhaus (welches später von General Electric übernommen wurde), wo ich in verschiedenen Funktionen, insbesondere im Key-Account für Behörden tätig war, und am Aufbau eines Competence Centers, dessen Leiter ich daraufhin wurde, beteiligt war. 1995 wurde ich Vertriebsleiter für Österreich mit Verantwortung für 50 Mitarbeiter, übernahm später auch die Marketingagenden und wurde 1998 auch mit dem Vertrieb und Marketing für Südeuropa betraut. Per 1. Juli 2000 wurde ich Geschäftsführer der Schoeller Network Design GmbH. Diese Aufgabe reizte mich deshalb, weil ich hier in die erste Reihe kam, und die Möglichkeit hatte, das Unternehmen völlig neu zu positionieren.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ernst Schöny

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg messe ich nicht an Zahlen oder Budgets, sondern daran, ob wir gemeinsam als Team Erfolg haben. Persönlicher Erfolg ist, wenn ich meine Dinge umsetzen kann, wenn Menschen meine Ideen annehmen und weitertragen. Auch wenn wir Projekte gegen große Konkurrenten gewinnen, ist das Erfolg.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Hartnäckigkeit, Ehrgeiz und die Fähigkeit Menschen zu motivieren. Ich arbeite an Zielen stets gemeinsam mit dem Team. Ich kann gut mit Menschen umgehen, Verantwortung übertragen und delegieren. Ich bin ein typischer Umsetzer, jemand der Ideen auf den Boden bringt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil es mir immer gelang Menschen zu begeistern. Bei Management Data Systemhaus gelang es uns, den Umsatz 1996 bis 1999 von 600 Millionen auf 1,5 Milliarden Schilling mehr als zu verdoppeln.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Das begann eigentlich mit der Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt in die richtige Branche einzusteigen, und dabei zu bleiben. Die Entscheidung über meine Ausbildung trafen eigentlich meine Eltern. In weiterer Folge war es eine Verkettung der Entscheidungen, und jedesmal den angebotenen Job anzunehmen.Wieviel Zeit nehmen Sie sich für Entscheidungen? Ich entscheide meist sehr rasch, und auf Grundlage des Hausverstandes.
Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?
Ich wollte immer schon in eine führende Managementfunktion, da ich gern Verantwortung übernehme und dazu stehe.Warum wurden Sie für diese Position ausgewählt? Nach zwölf Jahren in der Branche habe ich einen guten Namen, und man kennt mich und meine Managementfähigkeiten. Bei General Electric habe ich auch den Umgang mit Eigentümern und Shareholdern gelernt, konnte Personalerfahrung sammeln und bin mit Budgets vertraut.Was ist für Erfolg hinderlich? Illoyalität und nicht gelebter Teamgeist.Welche Rolle spielt Ihr Umfeld für Ihren Erfolg? Eigentlich hat das Umfeld auf meinen Erfolg keinen Einfluß. Ich komme in jedem Umfeld, vom Konzern bis zu einem familiären Betriebsklima zurecht.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Über Fachkompetenz und Auftreten hinaus ist es letztendlich eine Bauchentscheidung.Wie motivieren Sie Mitarbeiter? Motivation ist ein sehr abgedroschenes Wort. Ich erwarte eine gewisse Eigenmotivation, lege eine offene Politik an den Tag, die den Mitarbeitern mehr als monetäre Motivation gibt, und lasse die Menschen vor allem mitarbeiten und mitentscheiden.Welche Ziele kommunizieren Sie Ihren Mitarbeitern? Ich kommuniziere den Mitarbeitern das, wofür wir stehen, das sind sieben Unternehmensschwerpunkte. Wenn das von den Mitarbeitern angenommen wird, strahlt es auch auf die Kunden aus.Bekommen Sie ausreichend Anerkennung? Als Führungsperson bekommt man kaum Anerkennung, sondern muß sich selbst motivieren können. Anerkennung bekommt man eventuell durch die Presse, wenn die Strategie aufgeht, Mitarbeiter nicht abspringen oder ähnliches, aber nicht direkt ausgesprochen.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Daraus kann man lernen. Um Erfolg zu haben, muß man auch Niederlagen erleben, um seine Grenzen kennen zu lernen, sonst kann man in schwierigen Situationen nicht richtig reagieren. Berufliche Niederlagen stecke ich leichter weg als private.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Aus meinem privaten Bereich.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich will in einer Managementfunktion immer etwas bewegen können.
Haben Sie Vorbilder?
Viel lernen konnte ich von Dr. Herbert Sobotka (der ehemalige Olivetti-Manager und Österreich-Geschäftsführer von General Electric ITS), der mich auch förderte.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Seine Ausbildung fertigmachen, Ehrgeiz entwickeln und zu Beginn beim Einstieg auch zurückstecken können, sind wichtig. Man kann es zu etwas bringen, wenn man bodenständig, realistisch und ehrgeizig und im Besitz eines gesunden Hausverstandes ist.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ernst Schöny:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Riedl
Lucius
Moser
Grover
Neudorfer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.