Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
sigma
bondi
pirelli
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
41164

 

* Philippe Ferrero

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

General Manager, Vice President Sales Central Europe
Moulinex GmbH
1190 Wien, Heiligenstädter Lände 11; 92979 Paris La Défense Cedex, 22 Place des Vosges
Haus- u. Küchengeräte
Banner

Profil

Zur Person

Philippe
Ferrero
24.03.1957
Par / Frankreich
Mathew (1985) und Caroline (1991)
Verheiratet mit Veronique
Bogenschießen, Jogging, Tennis, Skifahren, Segeln, Reisen, Geschichte, mittelalterliche Burgen (darüber schreibe ich gerade ein Buch)

Service

Philippe Ferrero
Werbung

Ferrero

Zur Karriere

Zur Karriere von Philippe Ferrero

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Während ich in Paris die Wirtschaftshochschule besuchte, die ich 1981 abschloß, schrieb ich als Abschlußarbeit ein Konzept für einen Photo Cash & Carry Laden. Für diese Arbeit interviewte ich zahlreiche Personen aus dieser Branche und kam dabei auch zur Firma Idee Photo Line, die japanische Photoprodukte (Panasonic, Tokina, Sigma, etc.) importierte und vertrieb. Als man mir anbot, als Sales Manager einzusteigen, erkannte ich, daß es wesentlich ist, Chancen, die einem geboten werden, zu ergreifen. Ich wußte aber auch, daß mir die Erfahrung für diese Aufgabe fehlt und begann daher als Regionalverkäufer für einen Teil von Paris zu arbeiten. Als ich mich nach zwei Jahren der Aufgabe gewachsen fühlte, übernahm ich den gesamten nationalen Verkauf und übte diese Tätigkeit weitere drei Jahre aus. Nachdem ich der Shop Foto-Video-Gruppe, die 65 Photogeschäfte betrieb, vorschlug, eine Zentraleinkaufsfirma zu gründen, wurde ich 1985 mit dem gesamten Aufbau dieses Unternehmens betraut. Ich war für die Erstellung eines Marketingkonzeptes, den EDV-Aufbau, Controlling, etc. zuständig. Vier Jahre später wurde ich Einkaufsleiter für den Bereich Fotoartikel, sowie Audio- und Videotapes von Auchan, eine Gruppe, die in Frankreich u.a. auch 50 Hypermarkets betreibt. 1992 wechselte ich zu Thompson Multimedia (Saba, Telefunken, Nordmende, Brandt, etc.), wo ich in den ersten vier Jahren als Product-Manager für den TV-Bereich Europa zuständig,, und anschließend zwei Jahre in Mailand für die italienische Niederlassung verantwortlich war. 1998 kam ich zu Moulinex, wo ich als Verkaufsmanager für Zentraleuropa, sowie am Aufbau des Geschäftes in den Oststaaten (Ungarn, Polen, Slowenien, etc.) arbeitete. In diesen Ländern war Moulinex praktisch nicht vertreten, heute teilen wir uns mit Philips die ersten beiden Plätze in Osteuropa. 2000 wurde ich als General Manager von Moulinex Österreich auch mit der Reorganisation des Vertriebes in Österreich und des Relaunchs der Marke Krups (die hier vorher von Kelomat vertrieben wurde) betraut. Seitdem Merging von Moulinex mit der Brandt-Gruppe im Dezember 2000 habe ich auch die Vetriebsleitung der gesamten Weißware der Gruppe in Osteuropa übernommen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Philippe Ferrero
Was bedeutet für Sie Erfolg? Erfolg bedeutet für mich, sein persönliches Ziel, das sowohl im privaten wie auch im beruflichen Bereich angesiedelt sein kann, zu erreichen. Der größte Erfolg ist eine gewisse Balance zwischen Beruf und Privatleben. Für die Firma bedeutet Erfolg, die Umsatzziele zu erreichen, es gilt aber vor allem, diesen Erfolg auch auf Dauer zu halten. Erfolg ist etwas sehr fragiles, er ist schwer zu erreichen und schnell zerstört.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Keep it simple!. Mein Erfolgsrezept besteht darin, die Dinge so einfach als möglich zu machen. Meine große Stärke liegt darin, die Kapazitäten meines Teams zu erkennen; herauszufinden, wer wofür geeignet ist und wo er der Firma am meisten nützen kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Sobald ich ein Ziel erreicht habe, setze ich mir ein neues, deshalb fühle ich mich nie endgültig erfolgreich.Was ist für Erfolg hinderlich? Sich zu überschätzen und alles selbst machen zu wollen, das heißt, nicht delegieren zu können.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich entschloß, den komfortablen Posten bei Shop Foto Video aufzugeben und zu Auchan zu gehen, obwohl dies auch ein gewisses Risiko in sich barg. Es liegt in meiner Natur, mir immer wieer neue Herausforderungen zu suchen.Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt? Nie, ich halte nichts davon, meine Karriere zu planen. Wenn man sich zu sehr auf die Karriere konzentriert, übersieht man leicht andere Möglichkeiten und verliert dabei seine Visionen. Wichtiger als auf Titel zu achten ist es, Visionen zu haben, Möglichkeiten zu erkennen und Chancen zu ergreifen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Das weiß ich nicht, es ist mir aber auch nicht sehr wichtig. Manche Freunde bescheinigen mir Erfolg, ich bevorzuge es aber zu sagen ich bin nicht erfolgreich - dann muß ich mich anstrengen um noch besser zu werden.Welche Rolle spielt Ihr Umfeld bei Ihrem Erfolg? Besonders in unserer schnellebigen Zeit ist ein ruhiges privates Umfeld wichtig, ohne harmonisches Privatleben ist Erfolg für mich undenkbar.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich lege Wert auf Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Verläßlichkeit und Entscheidungsfreude. Mir ist es lieber, wenn jemand sofort zu 50 Prozent richtig entscheidet als vier Monate später zu 100 Prozent.Wie motivieren Sie Mitarbeiter? Motivation ist nötig und möglich durch entsprechendes Gehalt, Boni und die Miteinbeziehung der Mitarbeiter in Entscheidungen.Wie begegnen Sie Niederlagen? Niederlagen vergesse ich sofort. Ich verschwende keine Zeit mit langer Reflexion sondern schlage sofort eine neue Seite auf; gehe weiter.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Hauptziel ist harmonische Ausgewogenheit zwischen Beruf und Privatleben. Ich würde nie mein Privatleben dem Beruf opfern.
Ihr Lebensmotto?
Make the things simple and good. Wir verlieren zuviel Zeit indem wir versuchen, alles sophisticated und komplex zu machen.
Haben Sie Vorbilder?
Jean Marie Messier, der mit 39 Jahren Präsident von Vivendi-Universal wurde. Er ist für mich ein Mensch mit phantastischem Erfolg. Er erkannte stets seine Möglichkeiten, ergriff seine Chancen und machte alles einfach und schnell. In nur vier Wochen kaufte er die Universal-Gruppe auf.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Gute Ausbildung öffnet einem lediglich die Tür in die Berufswelt, entscheidend sind in weiterer Folge aber die persönlichen Fähigkeiten: Diese Skills sind es, die für weiteren Erfolg wesentlich sind.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Philippe Ferrero:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mayrhofer
Nachbagauer
Prettenhofer
Baumgartner
Strutzenberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 8 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.