bondi
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
41165

 

* Dr. med. Thomas Schwingenschlögl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Dr. med. Thomas Schwingenschlögl - Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie, Ernährungsmediziner
2351 Wiener Neudorf, Reisenbauerring 5/1/1/5
Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Osteologie, Ernährungsmediziner
Fachärzte für Innere Medizin
Banner

Profil

Zur Person

Dr. med.
Thomas
Schwingenschlögl
05.06.1963
Freundeskreis, Sport

Service

Thomas Schwingenschlögl
Werbung

Schwingenschlögl

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Schwingenschlögl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura am Neusprachlichen Gymnasium in Baden begann ich 1981 an der Wiener Universität mit dem Medizinstudium. Am 17. Dezember 1987 erfolgte meine Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde. Von April bis November 1988 leistete ich den Präsenzdienst ab. Die Turnusausbildung absolvierte ich von Jänner 1989 bis August 1992 im Krankenhaus der Stadt Baden und in verschiedenen Spitälern in Wien. Die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin erfolgte von September 1992 bis August 1997 im Kaiser Franz Josef-Spital an der 2. Medizinischen Abteilung. Am 31. August 1997 erlangte ich das Fachdiplom, und im Anschluß daran absolvierte ich die Ausbildung zum Facharzt für Rheumatologie und Osteologie, ebenfalls an der 2. Medizinischen Abteilung. Dieses Fachdiplom erhielt ich am 31. August 1999. Des weiteren absolvierte ich noch zahlreiche Ausbildungen, die ich mit dem ÖAK-Diplom abschloß: Ernährungsmedizin, Neuraltherapie, manuelle Medizin, Akupunktur, Notfallmedizin und Kurmedizin. Meine medizinischen Schwerpunkte sind Rheumatologie, Osteologie, Ernährungsmedizin und die Behandlung von Stoffwechselerkrankungen. Von Juli 1999 bis Juni 2001 war ich als Oberarzt am Rheumaambulatorium Wien-Oberlaa tätig. Seit 1997 arbeite ich in meiner eigenen Ordination als Wahlarzt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Schwingenschlögl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Unter Erfolg verstehe ich einerseits den Erfolg am Patienten und andererseits den wirtschaftlichen Erfolg meiner Praxis.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil sich meine Praxis seit 1997 sehr gut entwickelt hat und der wirtschaftliche Erfolg von Jahr zu Jahr zunimmt. Ich bin teilweise sogar schon an meinen Grenzen angelangt.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich glaube, daß das persönliche Engagement, die Umgangsart und das Interesse am Patienten ganz wesentliche Voraussetzungen für den Erfolg sind. Ich gehe auf meine Patienten ein und höre ihnen zu. Wenn es einem meiner Patienten nicht gut geht, versuche ich, nicht locker zu lassen und alles zu tun, um ihm zu helfen. Für mich ist auch die Aufklärung des Patienten sehr wichtig. Der Patient ist mündiger geworden, er will wissen, was ihm fehlt, wie der Krankheitsverlauf ist, warum er welche Medikamente nehmen soll und was er selbst für seine Gesundheit tun kann. Wenn die Patienten mit der Betreuung nicht zufrieden sind, kommen sie nicht mehr.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Während ich im medizinischen Bereich in der Diagnostik und Untersuchung sehr viel von meiner Ausbildung bei Prof. Tilscher profitiert habe, so habe ich mir in wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht sehr viel von einem Bekannten abgeschaut, der in der Musikbranche tätig ist. Im Bereich Rheumatologie lerne ich sowohl auf großen Kongressen als auch bei halb privaten Veranstaltungen im kleinen Kreis.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Für mich zählen in erster Linie die Einsatzbereitschaft sowie gute Umgangsformen und ein freundliches Auftreten. Meine Mitarbeiter müssen belastbar sein und sollten gewisse fachliche Voraussetzung erfüllen. Man kann jedoch sehr viel dazulernen, wenn man willig und einigermaßen intelligent ist.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Leider ist das eine meiner Schwächen: ich lobe meine Mitarbeiter viel zu wenig und gehe nur mit Kritik großzügig um.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärke liegt in erster Linie in meiner eigenen Kraft und Energie, aber auch mein gesamtes Mitarbeiterteam trägt sehr viel zum Gesamterfolg bei. Ohne mein Mitarbeiterteam, das perfekt aufeinander eingespielt ist, würde ich es nicht schaffen. Auch wenn ich so viel wie möglich selbst kontrolliere, kann ich mich darauf verlassen, daß meine Mitarbeiter sehr gut und genau arbeiten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich würde mir ein bißchen mehr Privatleben wünschen. Der gesamte Zeitaufwand für die Ordination ist sehr groß, denn ich muß neben der Betreuung meiner Patienten auch eine Reihe von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten durchführen. Da ich für diverse Medien schreibe, muß ich mich auch noch um die Vorbereitung der jeweiligen medizinischen Beiträge kümmern. Ich versuche jedoch, Kollegen einzubinden, die rheumatologisch gebildet sind, um mich etwas freizuspielen und mir ab und zu ein paar Stunden am Nachmittag für Sport und Fitneß zu gönnen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein berufliches Ziel ist es, die Qualität meiner Arbeit noch zu steigern und die Fehlerquote noch mehr zu verringern, um noch mehr Menschen zu helfen und noch bessere Therapien anzubieten. Privat wünsche ich mir etwas mehr Freizeit, um nicht nur im Beruf verankert zu sein, sondern auch sportlich etwas aktiver sein zu können.
Ihr Lebensmotto?
Nütze den Tag.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Schwingenschlögl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hrastnik
Hartlauer
Schober
Bruckner
Höglinger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 19 März 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.