Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
sigma
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
41239

 

* Franz Horvath

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
MSG Systems GmbH
2700 Wiener Neustadt, Fischauergasse 150
Angestellter
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Horvath
18.04.1952
Wiener Neustadt
Franz und Katharina
Manuela (1974) und Christian (1980)
Verheiratet mit Silvia
Golf

Service

Franz Horvath
Werbung

Horvath

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Horvath

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule begann ich die kaufmännische Lehre, die ich jedoch nicht beendete. Ich arbeitete als Hilfsarbeiter und machte nebenbei einige Informatikkurse. Da man das Kursgeld immer rückerstattet bekam, wenn man zehn Stellenabsagen erhielt, schrieb ich in diesem Zusammenhang ein Stellengesuch an den verstorbenen EDV-Leiter der Wiener Gebietskrankenkassa, dessen Nachfolger mir prompt zurückschrieb und mich kennenlernen wollte. So stieg ich 1977 in die EDV-Abteilung der Wiener Gebietskrankenkassa ein. Nach sechs Jahren, in denen ich in verschiedenen Versicherungen tätig gewesen war, ging ich nach Deutschland, wo ich wieder für verschiedene Versicherungen arbeitete, und machte mich schließlich als Subunternehmer der MSG Systeme selbständig. Nach zehn Jahren zog ich wieder nach Österreich und baute dort die Österreichische Niederlassung von MSG Systeme - ursprünglich in meinem Haus - auf. Mittlerweile beschäftige ich 72 Mitarbeiter. Es gibt zudem immer wieder große Neuerungen und Verbesserungen innerhalb des Unternehmens und des Produktangebotes.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Horvath

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, auf meine Leistung stolz sein zu können. Es macht mir auch eine besondere Freude, Lehrlinge und Quereinsteiger beobachten zu können, die ihrerseits durch ihre Tätigkeit hier im Unternehmen Erfolge erreichen. Das gibt meinem Erfolg wiederum eine andere Dimension.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich denke, ich gehe mit meinem Erfolg ganz anders um als ein Universitätsabsolvent, weil ich es wirklich von ganz unten schaffte und mehr erreicht habe, als ich mir je erträumt hätte. Das macht mich zu Recht stolz. Andererseits stecke ich mir immer wieder neue Ziele und gebe mich noch lange nicht zufrieden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich denke, daß zunächst drei Dinge ganz wesentlich waren: Das waren und sind mein Ehrgeiz, meine Familie und schließlich auch Glück. In den letzten Jahre setzte ich auch verstärkt auf Networking. Durch meine Leidenschaft zum Golf habe ich gelernt, dieses wunderbare Wirtschaftsinstrument ganz bewußt für meinen Firmenerfolg zu nutzen, und verbinde zudem das Angenehme mit dem Nützlichen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab dem Zeitpunkt der Selbständigkeit in Deutschland als erfolgreich, weil man mir dort sehr viel Vertrauen entgegengebrachte und ich plötzlich merkte, das Richtige für mich gefunden zu haben.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die schönste Anerkennung ist jene, die ich nach einem erfolgreichen Projekt vom Auftraggeber erfahre. Kundenzufriedenheit steht an oberster Stelle und macht den Erfolg des Unternehmens aus.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind mein wichtigstes Kapital, ohne sie könnte ich meinen Betrieb schließen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich stelle sowohl Mitarbeiter ein, die man als klassische Quereinsteiger bezeichnet, oder die aus anderen Betrieben kommen, aber auch frische Schulabsolventen, vor allem Abgänger der HTL, die wir neben anderen, wie zum Beispiel der Fachhochschule, oder der Wirtschaftshauptschule, mit einem Schulsponsoring unterstützen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich veranstalte die klassische Weihnachtsfeier sowie ein Sommer- und Herbstfest, bei denen alle Mitarbeiter mit Begleitung eingeladen sind. Weiters gibt es einmal im Jahr ein zweitägiges Seminar. Darüber hinaus hat jeder unserer Mitarbeiter ein eigenes Firmenhandy, und Mitarbeiter, die sich profilieren, erhalten nach einem Jahr ein Firmenauto, das sind bereits 50 Prozent. Wir zahlen unseren Mitarbeitern eine Zusatzkranken-, sowie eine Pensionsversicherung. Neben all diesen Leistungen bieten wir eine freundliche Atmosphäre und immer wieder neue Herausforderungen. Das bindet die Mitarbeiter ans Unternehmen, und Personalfluktuation ist kein Thema für uns.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Sich konkrete Ziele setzen, die gerade noch erreichbar scheinen, an sich glauben und konsequent an der Verwirklichung arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ziele liegen darin, unser Unternehmen zu stärken und auszubauen, vor allem im osteuropäischen Raum, wie Bulgarien, Rumänien und Tschechien, und unsere neuen Produkte, darunter die E-Card und CRM, ein Kundenbindungstool, zu forcieren.
Ihr Lebensmotto?
Das Leben ist eines der Schönsten.

Mitgliedschaften

Lions Club, Golfclub Föhrenwald.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Horvath:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dallapozza
Tarko
Langer
Lanner
Koller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.