Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
bondi
sigma
hübnerbanner
41287

 

* Sabine Biasutti

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
BODY and SOUL Vienna – Model Agency
A-1060 Wien, Gumpendorfer Straße 9/12
Dekorateurin und Bühnenbildnerin
Werbung
Banner

Profil

Zur Person

Sabine
Biasutti
21.03.1966
Graz
Rudolf und Anna Maria
Verheiratet mit Andrea
Malen, Fotografie
- Lektorin an der TSIS (Talent Scout International School) Wien
- Modelcoaching
- Firma Body and Soul Actors

Service

Sabine Biasutti
Werbung

Biasutti

Zur Karriere

Zur Karriere von Sabine Biasutti

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule rieten mir meine Lehrer, eine kreative Laufbahn einzuschlagen, und so besuchte ich die HTBLA Ortweinschule in Graz, eine Höhere Lehranstalt für Kunst und Design. Ich schloß 1984 die Schule ab und arbeitete im Anschluß daran bei Kastner & Öhler Graz als Fotodekorateurin. Im Oktober 1984 begann ich zusätzlich selbständig tätig zu werden, da mich meine Arbeit nicht auslastete. Ich veranstaltete einige Modeschauen und Model-Workshops und machte mich schließlich im Mai 1985 mit einer Modelagentur selbständig. Im Dezember 1998 eröffnete ich zudem einen Filialbetrieb in Wien. Ende 1999 trafen mein Mann und ich die Entscheidung, endgültig nach Wien zu gehen und das Grazer Büro zu schließen. Seither bauten wir unser internationales Netzwerk sehr stark aus. Wir entdecken junge Modelle, bauen sie auf und plazieren sie auf dem internationalen Markt. Auf der anderen Seite kommen Models aus der ganzen Welt für ein paar Monate zu uns, arbeiten hier und werden von uns betreut. Mitte 2007 gründeten wir die Firma Body and Soul Actors, die auf die Vermittlung von Schauspielern spezialisiert ist. Bis dahin hatten wir nur Darsteller für Werbung im Programm, der steigenden Nachfrage nach Schauspielern werden wir nun mit dem neuen Unternehmen gerecht.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sabine Biasutti

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich zu sehen, wenn die Saat, die man gepflanzt hat, aufgeht. Das ist Lohn und Anerkennung für die geleistete Arbeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich noch nicht am Ziel angekommen, aber ich fühle mich erfolgreich, weil meine Agentur hier in Wien auf große Akzeptanz stößt und wir auch wichtige Großkunden betreuen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin ein Mensch, der sehr viel Durchsetzungsvermögen besitzt. Durch einige Niederlagen lernte ich, daß man hartnäckig bleiben und weitermachen muß. Da mein Vater Unternehmer war, sah ich schon von Kindesbeinen an die Vor- und Nachteile der beruflichen Selbständigkeit, und obwohl es nicht mein definiertes Ziel war, mich selbständig zu machen, versuchte ich es einfach - zunächst neben meinem geregelten Beruf. Die beiden wesentlichen Stärken, die mich in meinem Beruf erfolgreich machen, sind Flexibilität und Organisationstalent. Außerdem habe ich ein sehr gutes Gespür für Talente und kann generell gut mit Menschen - egal ob Kunde oder Model - umgehen. Meine Agentur ist nicht nur auf besonders junge und trendige Models spezialisiert; wir suchen für unsere Kunden wirklich jeden Typen, auch in Zusammenarbeit mit internationalen Partneragenturen. Ich lege großen Wert auf persönlichen Kundenkontakt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich 1985 in Graz meine allererste große Modeschau organisierte und choreographierte, verspürte ich zum ersten Mal das Kribbeln des Erfolgsgefühles. Der zweite entscheidende Punkt, an dem ich mich erfolgreich fühlte, war, als meine Agentur in Wien auf Akzeptanz stieß.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich hatte keinen wirklichen Mentor, obwohl ich mir immer einen gewünscht hätte. Aber mein Mann war und ist nicht nur privat, sondern auch beruflich eine sehr wichtige Person für mich. Er ist Teilhaber der Agentur, aber nicht im Tagesgeschäft tätig. Dadurch ist er mit seiner Meinung für mich so eine Art persönlicher Coach, der die Dinge objektiv sieht und mich gegebenenfalls korrigiert.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Der Dank und das Lob eines zufriedenen Kunden sind eine tolle Anerkennung, aber auch das positive Feedback unserer Models ist mir sehr wertvoll.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Unsere Branche leidet sehr stark unter dem Preisdumping - man zahlt heute einem Model weniger für einen Arbeitstag als früher. Es gibt innerhalb der Branche einige schwarze Schafe, denen man keinen Riegel vorschieben kann, weil dies noch immer ein freies Gewerbe ist. Es ist mitunter schwierig, eine Modellagentur als seriösen Partner zu präsentieren. Bei vielen jungen Mädchen oder deren Eltern herrscht aufgrund diverser Medienberichte eine gewisse Skepsis.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Es ist mir wichtig, daß unsere Agentur nach außen hin ein einheitliches Bild ergibt; auch bei freien Mitarbeitern lege ich großen Wert auf eine gemeinsame Linie. Wir pflegen ein sehr kollegiales Arbeitsklima. Weiters sind mir Sprachkenntnisse wichtig, da wir ja international tätig sind. Bei der Auswahl der Models achte ich darauf, ob der Wunsch, in diesen Beruf einzusteigen, wirklich von ihnen selbst kommt oder durch äußere Faktoren beeinflußt ist.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Eine unserer großen Stärken ist das Scouting, also das Entdecken von jungen Talenten. Das passiert einmal ganz banal, indem man interessante Menschen einfach anspricht und sie zu einem Probeshooting einlädt. Oder ich fliege zu unseren Partneragenturen und sehe mir die dortigen Models an, ob und welche von ihnen für den österreichischen Markt interessant sind. Zusätzlich haben wir ein Mal pro Woche einen sogenannten Open Call Day, wo jeder, der sich berufen fühlt, vorbeikommen und sich vorstellen kann. Die Einsatzgebiete für unsere Models reichen von Modeschauen und Fashion Editorials über Printwerbung bis zu TV-Commercials. Wir sind eine vergleichsweise kleine Agentur und legen großen Wert auf den persönlichen Umgang mit den Kunden und eine korrekte Abwicklung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Privatleben ist mir sehr wichtig, da ich in meinem Beruf nur gut sein kann, wenn ich ein harmonisches Umfeld habe. Mein Ehemann ist ebenfalls selbständig und hat sich als Inhaber der TSIS, Talent Scout International School, etabliert.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich denke, daß man sich ganz genau informieren sollte, bevor man sich selbständig macht. Ausbildung ist eine gute Grundvoraussetzung. Ich denke, daß es generell wichtig ist, seinen Beruf mit Freude auszuüben - egal, was man macht. Wer eine Modellagentur eröffnen will, sollte vorher zumindest als Booker tätig gewesen sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Zunächst möchte ich natürlich unsere neu gegründete Schauspieleragentur ähnlich erfolgreich machen wie die Modelagentur. Außerdem gibt es derzeit Verhandlungen und gute Aussichten, eine Filiale von Body and Soul in Shanghai zu eröffnen.
Ihr Lebensmotto?
Als Sternzeichen Widder gehe ich mit dem Kopf durch die Wand.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sabine Biasutti:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gallbauer
Stoyanov
Bandera
Konas
Marisei

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 23 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.