Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
pirelli
51700-otti1
cst
bondi
Movitu-CC-Banner
50421

 

* Mag. Isabella Robatscher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Assistentin des Geschäftsführers
Medizinische Beratungsstellen
25
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Isabella
Robatscher
Laufen, Golf, Schifahren, Kultur, Reisen, Lesen
Im Management der Firma EBPS Blood and Plasma Service GmbH tätig.

Service

Isabella Robatscher
Werbung

Robatscher

Zur Karriere

Zur Karriere von Isabella Robatscher

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura studierte ich auf der Wirtschaftsuniversität Betriebswirtschaft mit den Speziellen Handelsmarketing und Logistik. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Ausbildung lag im Gesundheitsbereich. Auch der Inhalt meiner Diplomarbeit war wesentlich von gesundheitspolitischen Aussagen geprägt. Das Interesse für diesen Bereich begründet sich auch durch meine langjährige und freiwillige Tätigkeit beim Malteser Hospitaldienst Austria. Zwischen meiner letzten Prüfung und der Sponsion arbeitete ich mit Werkvertrag bei der Firma Simmering-Graz-Pauker in der Qualitätsabteilung. Danach sammelte ich meine ersten Berufserfahrungen, abgesehen meiner vielen Ferialjobs, bei der Allgemeinen Unfallversicherung. Einer der Meilensteine war hier die Absolvierung der Sozialversicherungsakademie. Interdisziplinäres Arbeiten und Erfahrung im Krankenhausmanagement, vor allem die Arbeit vor Ort prägten mich sehr. Nach dreieinhalb Jahren wechselte ich zu Palmers, anfangs in die Personalabteilung und im Anschluß für ein Projekt in die Werbeabteilung. Ich denke, daß die Mitarbeit in einem Personalteam von ausschlaggebender Bedeutung für die weitere berufliche Entwicklung ist, da hier neben dem Fachwissen vor allem Menschenkenntnis, Diplomatie im Umgang, Motivation, Coaching, etc. gefragt sind. Nach einiger Zeit stellte ich fest, daß mein derzeitiges Interesse doch im Gesundheitsbereich lag. Ich kündigte und fand im Februar 2000 bei Humanplasma ein neues berufliches Zuhause. Die Haupttätigkeit der Unternehmens liegt in der Herstellung, Abfüllung oder Abpackung von Blutkonserven und Blutderivaten, eingeschränkt auf die Gewinnung von Humanplasma. Seit Anfang dieses Jahres sind sechs Zweigniederlassungen in Deutschland in Gründung, bzw. bereits eröffnet. Neben meiner intensiven Tätigkeit konnte ich im Sommer 2001 die Sommerakademie des Österreichischen Controllerinstitutes erfolgreich abschließen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Isabella Robatscher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich eine ständige positive Weiterentwicklung und den Versuch, sowohl beruflich als auch privat ständig weiterzukommen, Feedback zu suchen und sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe bisher in meinem Leben viel erreicht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und kann eine große Menge an Energie für eine Sache aufbringen, wenn ich mich für etwas begeistern kann. Ich erkenne Zusammenhänge sehr schnell, bin ein strategisch denkender Mensch und versuche, immer vorauszudenken. Außerdem bin ich sehr zielstrebig. Auch die unterschiedlichsten Erfahrungen in meinen verschiedenen Ferialjobs haben mich sehr zäh und konsequent gemacht. Ich bin sehr kommunikationsstark und kann mich gut in die Lage anderer hineinversetzen. Auch der sichere Background durch meine Familie hat mir immer sehr viel Kraft gegeben.Wie behandeln Sie Probleme? Ich löse Probleme unterschiedlich. Manches, das für andere ein Problem darstellt, ist für mich leicht lösbar, weil ich durch meine verschiedenen Erfahrungsbereiche eine andere Sicht auf manche Dinge habe. Generell gilt es immer, zuerst herauszufinden, wo genau das Problem liegt. Wenn man über genügend Erfahrung verfügt, geht das meistens sehr schnell. Bei Entscheidungen, die Veränderungen für das Team herbeiführen könnten, berate ich mich natürlich mit meinen Mitarbeitern. Ich geniere mich auch nicht, Dinge zu fragen, die mir nicht klar sind.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich verlange von meinen Mitarbeitern eine gewisse Offenheit. Im Gegenzug dazu steht auch meine Tür immer für sie offen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch Anerkennung der Leistung, positives und konstruktives Feedback in persönlichen regelmäßigen Mitarbeitergesprächen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Persönlicher und beruflicher Erfolg lassen sich hoffentlich immer vereinbaren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich glaube, das Wichtigste ist es, zu sich selbst zu finden und authentisch zu sein. Wenn man das geschafft hat, ergibt sich der Rest von selbst. Natürlich denke ich, daß eine gewisse Portion Ehrgeiz und eine solide Grundausbildung ein Grundstock auf dem Weg zum Erfolg sind. Man sollte auch nie aufhören, wachsam zu sein, sein berufliches Umfeld zu beobachten und daraus zu lernen. Berufliche Erfahrung in verschiedenen Bereichen und Umfeldern ist ebenfalls von Vorteil.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es muß ständig weitergehen. Ich möchte nicht stehenbleiben, sondern mich beruflich und persönlich permanent weiterentwickeln.
Ihr Lebensmotto?
Was mich permanent stärkt und begleitet, ist mein Glaube.

Publikationen

Fachartikel.

Mitgliedschaften

Malteser Hospitaldienst Austria.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Isabella Robatscher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ogris
Kretschmer
Komosny
Besenbeck
Kubicek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 28 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.