Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
cst
pirelli
sigma
bondi
50471

 

* Georg Plesnik

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer der Fachgruppen Finanzdienstleister und Abfallwirtschaft
Wirschaftskammer Wien
1030 Wien, Rudolf-Sallinger-Platz 1
Assoziierte Institutionen, Vereine, Sonstiges
Banner

Profil

Zur Person

Georg
Plesnik
Reisen, Musicals, Sport
Geschäftsführer der Fachakademie für Finanzdienstleister.

Service

Georg Plesnik
Werbung

Plesnik

Zur Karriere

Zur Karriere von Georg Plesnik

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule und der Matura begann ich an der Universität Wien das Studium der Rechtswissenschaften, wurde aber bereits in dieser Zeit angeworben und bin seither in der Wirtschaftskammer Wien tätig. Heute bin ich als Geschäftsführer für die Fachgruppen Finanzdienstleiter und Abfallwirtschaft verantwortlich. Wir sind eine Interessensvertretung mit dem Ziel, für unsere Mitglieder ein kompetenter Ansprechpartner in sämtlichen Angelegenheiten dieser Bereiche zu sein. Um volles Informationsservice bieten zu können, erkundigen uns auch wir bei anderen Stellen und können so unseren Mitgliedern zufriedenstellende Auskunft geben. Ich führe die Fachgruppen Finanzdienstleister und Abfallwirtschaft gemeinsam mit zwei Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Georg Plesnik

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich generell, jene Ziele zu erreichen, die ich mir gesteckt habe. Es bedeutet auch konkret, jeden Abend zufrieden mit der Gewißheit nach Hause gehen zu können, meine Arbeit gern zu tun und meine Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen erledigt zu haben.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin ein sehr ausdauernder und konsequenter Mensch. Wenn ich mir etwas vorgenommen habe, kämpfe ich darum, es auch zu erreichen. Ein weiterer Faktor ist vielleicht meine Flexibilität. Die wichtigste Grundlage ist jedoch meiner Meinung nach meine Freude an der Arbeit, denn nur was man mit Spaß macht, kann man gut und effizient machen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden, denn ich habe erreicht, was ich mir bisher vorgenommen hatte. Ich versuche trotzdem, nicht stillzustehen, mich weiterzuentwickeln und neuen Herausforderungen entgegenzublicken.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Probleme sind eigentlich das Salz in der Suppe unseres Jobs. Ohne diese täglichen Herausforderungen wäre meine Arbeit sehr langweilig. Man kann nicht immer sofort für sämtliche Situationen eine Lösung parat haben, es ist aber entscheidend, zu wissen, wo der Lösungsansatz ist. Natürlich treffen wir wichtige Entscheidungen grundsätzlich im Team. Bei kleineren Anfragen sind unsere Mitarbeiter kompetent und können in Eigenverantwortung arbeiten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen in unserem Unternehmen eine große Rolle. Das Unternehmen ist schon in seiner Organisation so strukturiert, daß es nur durch effiziente Teamarbeit funktionieren kann.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Mir sind Verläßlichkeit, Ehrlichkeit und Kompetenz wichtig, denn es soll auf jeden Fall vermieden werden, daß Fehlinformationen unser Unternehmen verlassen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche ein Arbeitsklima zu schaffen, in dem sich meine Mitarbeiter trauen, auch Fragen zu stellen. Es ist besser, eine Frage zu stellen, auch wenn sie noch so dumm erscheint und nach einer erklärenden Antwort seine Arbeit effizient fortzuführen, als so zu tun, als ob alles klar wäre, obwohl man nicht mehr weiter weiß.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist praktisch nur schwer möglich, diese beiden Bereiche zu trennen, auch wenn es in der Theorie funktionieren mag. Mir ist ein harmonisches Gleichgewicht von Privatleben und Beruf wichtig, um den Herausforderungen des beruflichen Alltags gewachsen zu sein.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Der wichtigste Faktor zum Erfolg ist meiner Meinung nach die Tatsache, Freude an der Arbeit zu haben und sich voll und ganz mit seiner Tätigkeit identifizieren zu können. Wenn diese Voraussetzung nicht gegeben ist, kann auch ein noch so guter finanzieller Verdienst nicht ausreichend motivieren. Man sollte deshalb genau wissen, wo die eigenen Interessen und Stärken liegen, aber auch den Mut zu Veränderungen haben und verschiedene Tätigkeiten ausprobieren. Gute Ausbildung ist eine Basis, um erfolgreich sein zu können.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein größtes Ziel besteht zur Zeit darin, das Studium der Rechtswissenschaften zu beenden.
Ihr Lebensmotto?
Unangenehme Dinge sofort erledigen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Georg Plesnik:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmidhuber
Bittersam
Norman-Audenhove
Lorenz
Friese

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.