Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
50512

 

* Bertran Conrad-Eybesfeld

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gutsverwaltung Eybesfeld
A-8403 Lebring, Jöss 1 - Schloß Eybesfeld
Landschaftsgestalter
Land- u. Forstwirtschaft
2
Banner

Profil

Zur Person

Bertran
Conrad-Eybesfeld
26.03.1953
Verheiratet mit Christine, geb. Car
Moderne Kunst und Restaurierung alter Gebäude

Service

Bertran Conrad-Eybesfeld
Werbung

Conrad-Eybesfeld

Zur Karriere

Zur Karriere von Bertran Conrad-Eybesfeld

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Die Volksschulzeit verbrachte ich in Argentinien. Nach der Matura am Theresianum in Wien besuchte ich die „Université de Paris VII“ in Frankreich. Anschließend absolvierte ich ein Post Graduate Studium in Wien und London. Mein beruflicher Werdegang begann als Werksstudent an der Columbia University in New York. Von 1974 bis 1977 war ich in Paris als Werkstudent bei Hachette tätig. Während der nächsten beiden Jahre übte ich die Tätigkeit des Gutsverwalters in Jöss, Steiermark aus. Von 1979 bis 1984 war ich als Assistent des österreichischen Handelsdelegierten in Bogota, Kolumbien, tätig. Die nächsten vier Jahre verbrachte ich in gleicher Position in Kuala Lumpur, Malaysia. Nach Österreich zurückgekehrt, absolvierte ich ein Akademiker-Traineeprogramm bei der Creditanstalt-Bankverein. Von 1989 bis 1990 war ich als Wertpapierverkäufer für den frankophonen Raum bei der Creditanstalt tätig. Ab 1991 konzentrierte ich mich auf den Vertrieb der Creditanstalt-Immobilienaktien und zeichnete für die CA Global Property verantwortlich. Von 1992 bis 1993 war ich bei der Constantia Privatbank tätig. In den nächsten drei Jahren war ich Geschäftsführer der Ast Immobilien GmbH. Seit 1997 bin ich selbständig tätig. Die obengenannten Tätigkeiten waren mit zahlreichen Auslandsaufenthalten verbunden, so lernte ich Argentinien, Frankreich, USA, Kolumbien, Malaysia, kennen und konnte eine Vielzahl an Sprachen erlernen (Französisch, Spanisch, Englisch, Russisch und Italienisch).

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Bertran Conrad-Eybesfeld

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, in jenen Gebieten tätig sein zu können, die meinen Bedürfnissen und Neigungen entsprechen. Dazu bedarf es neben der Fachkompetenz jener Erkenntnis, daß Abläufe meist nichts mit einem Anfang oder Ende zu tun haben sondern, daß es sich um Veränderungen handelt. Flexibilität ist dabei ein ganz wichtiges Kriterium, denn die Situationen ändern sich sehr rasch und es gilt, schnell zu reagieren. In meinem Leben war sicher die Kommunikation sehr wichtig, und auch der Wille, mit Mitmenschen in einer partnerschaftlichen Weise, nicht hierarchisch zu kommunizieren; damit erreicht man höhere Motivation, Selbständigkeit und Begeisterung. Dies gilt sowohl für ein Angestelltenverhältnis als auch für eine selbständige Tätigkeit.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin in Südamerika aufgewachsen, dann nach Österreich gezogen und sehr schnell dahintergekommen, daß die selben Worte und Inhalte in verschiedenen Kulturen verschiedene Bedeutungen haben. Ich war schon immer interessiert, hinter die Kulturen zu blicken, wenn die Spannung weg war, wollte ich wieder etwas neues kennenlernen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Eigentlich nicht – weil ich nicht der Typ bin, der als erfolgreich zu betrachten ist. Ich bin kein Vorstand, ich habe momentan keine große Geschäftsführerposition inne. Ich habe Tätigkeiten ausgeübt, mit denen ich immer bei der „Stunde Null“ begann. Auch habe ich die Karriere immer wieder bewußt abgebrochen und wieder bei Null begonnen. Das „Lineare“ war nicht mein Fall. Ich habe bemerkt, daß der Finanzsektor wichtig für mich war, aber trotzdem wollte ich selbständig werden und somit konzentrierte ich mich auf Immobilien. Für mich zählt, eine neue Herausforderung anzunehmen und diese zu meistern.Welchen Führungsstil bevorzugen Sie? Wenn man nicht viele Mitarbeiter hat, erfolgt der Stil intuitiv; die Landwirtschaft ist gewissermaßen familiär, man sieht seine Mitarbeiter sehr oft und kennt ihre Familienverhältnisse. Eine Gutsverwaltung hat immer etwas mit Geschichte zu tun, bzw. mit Generationen. Daraus ergibt sich logischerweise eine Vertrauensbasis, die sich darin auszeichnet, daß die betreffenden Mitarbeiter sehr hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung besitzen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Im Laufe meiner Entwicklung hatte ich verschiedene Einstellungen zu Beruf und Privatleben. Seitdem ich selbständig agiere und auch mehr finanzielle Möglichkeiten habe als früher, stellte sich die Frage, was ich tun kann um den menschlichen, familiären Aspekt in den Vordergrund zu stellen. Ich konzentriere mich heute verstärkt auf die Familie. Meine Projekte laufen weitestgehend von selbst und ich kann mir die Arbeitszeit einteilen. Es gibt auch Projekte, die das Unterbewußtsein sehr beanspruchen und dies wäre in einem nicht harmonischen Familienklima nicht vorteilhaft. Meine Ehefrau hat Verständnis für meine Tätigkeit, sie ist selbst beruflich sehr erfolgreich.

Mitgliedschaften

Gründungsmitglied der „Österreichischen China-Vereinigung“

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Bertran Conrad-Eybesfeld:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rosenberger
Richter
Wladarz
Kirsch
Eder

 


Online Coaches


24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Mitarbeiterführung,
SEO, Online-Shops, Webseitenprogrammierung, Google-Ads, Werbetexten und vieles mehr.

€ 80,- / Stunde oder monatliche Pauschalen ab € 200,-
Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.

Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:


Georg Angelides
0699 1000 2211
office@sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 28 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.