Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
cst
bondi
Movitu-CC-Banner
pirelli
50852

 

* Max Heiml

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Stylist
Jacques Dessange Meidl GmbH
1010 Wien, Kohlmarkt 1
Friseur
Kosmetika / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Max
Heiml
16.06.1974
Brigitta und Karl
Kino, Kultur, Laufen

Service

Max Heiml
Werbung

Heiml

Zur Karriere

Zur Karriere von Max Heiml

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1992 schloß ich die Lehre in Niederösterreich ab und begann unmittelbar danach bei Jacques Dessange zu arbeiten, wo ich zunächst als Techniker, in der Folge als Assistent und seit 1994 als Stylist tätig bin. Dazwischen besuchte ich die Schule in Paris und leitete Seminare in Wien. Im Jahre 1997 wechselte ich kurz zu Michael Dahnler & Friseure und absolvierte Kurse bei Vidal Sasson. In weiterer Folge kehrte ich wieder zu Jacques Dessange zurück und leite nun als Art Direktor Shows für Loréal, Jedermann Elfenkleid, Vienna International und Adlmüller.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Max Heiml

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß man das Gefühl, das man in sich trägt, verfolgt und die Bestätigung bekommt, daß es gut ist, was man macht. Wir leiteten eine Produktion für die Zeitschrift „Woman“ in unserem Salon und warteten schon lange auf das Bildfax der neuen Kollektion von Dessange in Paris. Inzwischen arbeiteten wir schon an der Frisur und als wir fertig waren, erreichte uns besagtes Bildfax, das ziemlich identisch jener Frisur war, die wir kreiert hatten. Es ist sehr schön zu bemerken, daß man von selbst in die richtige Richtung geht und kontinuierlich eine eigene Linie verfolgt, nicht nur die Trends aus Paris kopiert. Arbeit kann mehr Energie geben als das Nichtstun, Erfolgserlebnisse spornen an. Wenn man nichts tut, hat man weder Erfolgserlebnisse noch einen Ansporn.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, eigentlich schon. Ich bekomme Bestätigung von außen und das ist das schöne daran. Ich glaube, daß jeder Mensch jeden Tag ein Erfolgserlebnis haben sollte, um glücklich zu sein und weiterzugehen. Das Schöne ist, daß man auf das Erfolgserlebnis nicht lange warten muß, wenn man mit Kunden zusammenarbeitet, sondern es unmittelbar nach der Arbeit erlebt, auch öfters am Tag.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung bedeutet, zu sehen, daß Menschen mit meinen Leistungen zufrieden und glücklich. Ich erfahre Anerkennung, wenn jemand nach dem Styling strahlt, weil er überrascht ist, wie gut er aussehen kann. Das ist auch die Motivation, um weiterzumachen. Ich arbeite immer zusätzlich zur normalen Arbeitszeit und auch am Wochenende, aber dadurch wurde ich immer aktiver, regelrecht arbeitswütig.Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt? Ja, immer schon. Zuerst besuchte ich die Modeschule, nach einem Jahr wurde mir bewußt, daß diese Ausbildung nicht das richtige und zu wenig umfangreich für mich war. Mein Wunsch und Traum war es immer, für Zeitungen zu arbeiten, aber auch das war mir zu wenig bodenständig. Die Mischung, tagsüber im Salon zu arbeiten und am Wochenende Shows zu veranstalten, ist die ideale Kombination für mich.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, daß ich von meinem Umfeld als erfolgreich gesehen werde. Der ganze Freundeskreis ist sehr wichtig, um Kraft zu schöpfen. Mein Freundeskreis arbeitet in kreativen Berufen und geht seine eigene Richtung, das inspiriert mich. Ich strahle etwas auf mein Umfeld aus und kann somit diejenigen finden, die zu mir passen, mich mit ihnen austauschen. In kreativen Berufen gehen Business und Privatleben immer Hand in Hand. Ich persönlich halte nichts von Kleinkariertheit und engstirnigem Denken. Die multikulturelle Gesellschaft finde ich sehr interessant.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man soll sich die Ziele nicht zu hoch stecken, denn wenn man öfters hintereinander scheitert, hat man schließlich das Gefühl, daß man es nicht schaffen kann und fühlt sich überfordert. Mein Tip lautet: Step by Step, kleine Ziele, eines nach dem anderen. Man muß auch wissen, was man erreichen will, denn sonst agiert man planlos.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es nicht, einen eigenen Salon zu eröffnen, weil das ein anderes Business wäre. Mir sind meine Arbeit und meine Kreativität wichtig, deshalb möchte ich nicht von Zahlen oder Geschäften beeinflußt werden, sondern beobachten, in welche Richtung die Mode geht oder was sich ändert; Trends aufspüren. Wenn ich zusätzlich ein Geschäft eröffnen würde, hätte ich soviel unternehmerische Tätigkeiten zu leisten, daß die Kreativität verloren gehen würde. Bei uns im Salon findet man als Mitarbeiter die ideale Kombination: man wird gemanaget, kann seine Kreativität ausleben und muß sich nicht mit geschäftlichen Dingen belasten. Es ist mir persönlich wichtig, nicht zuviel Verantwortung übernehmen zu müssen, weil ich so freier agieren kann.
Ihr Lebensmotto?
Nicht stehenzubleiben, sondern weiterzugehen und an der Arbeit Spaß zu haben.

Publikationen

Veröffentlichungen in Presse, Kurier und andere, Style Studio- „Wienerin“ Vorher- Nachher, Lover Star- „Wienerin“.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Max Heiml:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Witke
Bock
Fodor
Mahringer
Plachutta

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.