Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
50861

 

* Johann Beham

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Sanitär-Beham Gas - Wasser - Heizung
3372 Blindenmarkt, Atzelsdorf 25
Industriekaufmann und Gas-, Wasser-, Heizungs- und Lüftungsanlagenmeister
Gas, Wasser, Heizung, Sanitär
3
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Beham
22.12.1970
Amstetten
Johann und Erna
Lukas (1992), Laura (1998) und Julian (1999)
Verheiratet mit Juliane, geb. Weidlinger

Service

Johann Beham
Werbung

Beham

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Beham

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Grundschulen in Blindenmarkt begann ich eine Lehre zum Industriekaufmann bei der Firma Umdasch in Amstetten, und beendete diese 1989. Im Anschluß daran leistete ich den Präsenzdienst ab und hatte kurz darauf, wieder zurückgekehrt ins Berufsleben, einen schweren Verkehrsunfall. Meine Genesung dauerte mehr als ein Jahr. Im Juni 1991 begann ich eine weitere berufliche Laufbahn bei der Post und Telekom Austria, wo ich bis zum Jahre 1997 tätig war. Im gleichen Zeitraum entschloß ich mich, eine Installationsfirma für Gas, Wasser und Heizung zu gründen und legte noch im selben Jahr die Gesellenprüfung in Zistersdorf ab, da mein Vater, Installateur von Beruf, mich schon früh in diese Tätigkeit eingeführt hatte. Ich gründete die Firma gemeinsam mit einem Partner am hiesigen Standort als OEG, mein Partner zog sich im 1999 aus dem Unternehmen zurück. Im Anschluß daran wandelte ich die Firma in eine Einzelfirma um. Die räumlichen Gegebenheiten waren vorhanden und der Aufbau des Kundenstockes begann sukzessive. Die Werbung besteht bis zum heutigen Tage vor allem aus Weiterempfehlungen, wobei zu unserem Kundenkreis überwiegend Privatkunden zählen. Der Großteil unserer Arbeit befaßt sich mit dem Heizungsbau. Zur Zeit beschäftige ich drei Mitarbeiter, davon einen Lehrling. Mein Bruder, ein ausgebildeter Elektrotechniker ist ebenfalls in der Firma angestellt und vorwiegend mit der Ausführung der Regelungstechnik betraut. Mein Ziel ist es, das Unternehmen weiter auszubauen und zu einem Mittelbetrieb zu entwickeln, so daß ich vorwiegend nur mehr vom Büro aus planen, und nicht mehr selbst auf der Baustelle arbeiten muß. Da sich die Auftragslage stetig weiterentwickelt, sehe ich der Zukunft sehr zuversichtlich entgegen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Beham

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich ein intaktes und glückliches Familienleben, Gesundheit und finanzielle Unabhängigkeit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
In gewisser Weise schon.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Team und ich sind für unsere Kunden rund um die Uhr einsatzbereit. Unsere Stärke besteht darin, Service und Dienstleistung in den Vordergrund zu stellen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit dem Jahre 2000, als eine hundertprozentige Auslastung der Firma gegeben war.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich bei der Post kündigte und den Weg in die Selbständigkeit einschlug.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? In meinem Beruf geht es nicht um Originalität, sondern - wenn man es so ausdrücken will, um Imitation.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ja, im Prinzip war dies mein Vater.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Anerkennung von zufriedenen Kunden, aber auch von der Gemeinde. Im wesentlichen wird unser Team deshalb anerkannt, weil wir auch am Samstag zur Verfügung stehen, zu einer Zeit, wo die meisten anderen Unternehmen nicht arbeiten. Meine Eltern sind auch stolz auf mich.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Hauptproblem ist, daß sich Firmen und Kollegen untereinander den Erfolg nicht gönnen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als erfolgreicher, tüchtiger, flexibler und kundenorientierter Unternehmer.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich entscheide mich aufgrund von Zeugnissen und dem persönlichen Eindruck. Auch erachte ich das soziale Umfeld eines Bewerbers für wichtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter vorwiegend durch gute Bezahlung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Arbeit hat in der Regel Vorrang. Für wichtige Familienaussprachen nehme ich mir jedoch immer Zeit.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Zu Beginn meiner Firmengründung nahm ich mir dafür viel Zeit. Im jetzigen Stadium des Firmenaufbaus verwende ich jedoch nur mehr zwei bis drei Tage pro Jahr.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß unbedingt wissen, daß man als selbständiger Unternehmer rund um die Uhr für seine Firma zur Verfügung stehen und letztendlich für sie leben muß.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte gerne einmal eine kleine Yacht erwerben.
Ihr Lebensmotto?
Wer nicht wagt, gewinnt nicht.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Beham:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Folnek
Wodwarka
Waltschek
Messner
Schwarz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.