Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
50915

 

* Hannelore Fürbacher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Unternehmerin
Chanoinne Cosmetic Hannelore Fürbacher
2700 Wiener Neustadt, Heinrich-Sauer-Gasse 33
Kaufmännische Angestellte
Kosmetika / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Hannelore
Fürbacher
24.04.1949
Wiener Neustadt
Hans und Inge
Andrea (1973) und Astrid (1980)
Verheiratet mit Adolf
Schifahren, Radfahren, Langlaufen, Beruf

Service

Hannelore Fürbacher
Werbung

Fürbacher

Zur Karriere

Zur Karriere von Hannelore Fürbacher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich die dreijährige Haushaltungsschule und war anschließend sieben Jahre lang im Büro einer Reifenfirma in Wiener Neustadt tätig, wo ich mich mit dem Bereich Buchhaltung beschäftigte. In dieser Zeit heiratete ich. 1975 gründeten mein Mann und ich ein Unternehmen für Brennstoffe, ich hatte inzwischen mein erstes Kind bekommen und blieb zu Hause. Als wir unser Unternehmen aufgeben mußten, trat ich in eine Rechtsanwaltskanzlei ein, wo ich insgesamt etwa acht Jahre lang halbtags tätig war und bekam in der Folge mein zweites Kind. Danach trat ich in die Firma meines Nachbarn ein, wo ich wieder in der Buchhaltung arbeitete; als dieses Unternehmen übernommen und schließlich geschlossen wurde, stand ich wieder ohne Job da. Weil mein Mann als Sportjournalist viele Kontakte zu verschiedenen Persönlichkeiten schließen konnte, arbeitete ich in der Folge als Angestellte des Nationalratsabgeordneten Herrn Grabner. Nach weiteren acht Jahren machte ich Bekanntschaft mit dieser Kosmetiklinie, die mir als Kundin sofort zusagte. Schließlich machte mich meine Channoine - Beraterin darauf aufmerksam, daß ich selbst sehr geeignet wäre, die Linie zu präsentieren – und obwohl ich nie im Verkauf tätig gewesen war, nahm ich schließlich 1995, als meine Tochter auszog, die Herausforderung an, weil ich mit meinem Leben nicht wirklich zufrieden war. Ich investierte etwa 20.000 Schilling in die Ausrüstung und bildete mich weiter. Parallel dazu war ich noch vier Jahre lang halbtags als Parlamentsangestellte tätig. Heute bin ich ausschließlich als Channoine-Diplomberaterin tätig und konzentriere mich auf mein Geschäft. Seit dem Jahr 2000 biete ich zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel an und bin auch erfolgreich als Nobusan - Ernährungsberaterin tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hannelore Fürbacher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein persönlicher Erfolg besteht darin, selbst eine gepflegte Erscheinung zu sein und mein Wissen an meine Kunden weitervermitteln zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich als selbständige Unternehmerin ein gutes Geschäft aufgebaut habe und damit sehr unabhängig geworden bin.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Obwohl ich anfangs Zweifel hatte und lediglich etwas Geld dazuverdienen wollte, wuchs mein Geschäft, weil meine Kunden von Anfang an sehr zufrieden mit mir waren. Ich fühle mich in diesem Beruf sehr wohl, weil ich selbständig über Arbeitszeit und Freizeit bestimmen kann. Ich konnte mein Hobby zum Beruf machen, und da diese Materie – sowohl Kosmetik, als auch Gesundheit, verbunden mit Nahrungsergänzungsmittel – mich sehr stark interessiert, kann ich mein Wissen sehr gut an meine Kunden weitervermitteln. Ich befasse mich sehr intensiv mit meinen Kunden und sehe mich nicht als Verkäuferin, sondern als Beraterin – ich bin niemand, der jemandem etwas „aufschwatzen“ möchte. Darüber hinaus empfinden meine Kunden die Atmosphäre bei mir zuhause als sehr gemütlich und entspannend, sie können hier von ihren Alltagsproblemen abschalten.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab jenem Zeitpunkt als erfolgreich, als mein Unternehmen wuchs und ich einen guten Teil zum Haushaltsbudget beitragen konnte.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Für mich ist Originalität der Schlüssel zum Erfolg, weil ich mich nicht verstellen kann. Meine Persönlichkeit, meine Ausstrahlung – also meine Originalität - bedingen meinen Erfolg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich bin jener Dame dankbar, die in mir eine gute Beraterin erkannte und mich auf den Gedanken brachte, für Channoine zu arbeiten; sie förderte und ermutigte mich. Auch meine jeweiligen Chefs formten und prägten mich während meiner gesamten beruflichen Laufbahn.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Mein persönlicher Einsatz wird von meinem gesamten Umfeld anerkannt, von meinen Kunden höre ich viel Lob, sie kommen gerne und immer wieder zu mir.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde akzeptiert und erhalte sehr viel positives Feedback. Man macht mir oft Komplimente und vertraut mir.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann Beruf und Privatleben gut miteinander verbinden, weil mein Mann beruflich sehr viel unterwegs ist, und ich in seiner Abwesenheit Kunden betreue. Zeit ist für mich etwas sehr Kostbares – es ist mir daher wichtig, mein Geschäft steuern zu können, damit mir meine Tätigkeit auch Freude macht.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich muß mich permanent weiterbilden, da es in diesem Bereich laufend Neuerungen gibt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, mein Geschäft so erfolgreich wie bisher zu betreiben und noch mehr Umsatz zu machen. Weiters würde ich gerne im firmeninternen System mit sogenannten Geschäftspartnern zusammenarbeiten, dann wäre ich Koordinator und könnte mit weniger Arbeit höhere Umsätze erreichen.

Ehrungen

Firmeninterne Ehrungen.

Mitgliedschaften

Tierpatenschaft, Sportverein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hannelore Fürbacher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Brudny
Ferstl
Spitzauer
Schicker
Kmosko

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.