Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
hübnerbanner
bondi
cst
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
51146

 

* Rainer Schaden

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
DER BUCHFREUND - Walter R. Schaden
A-1010 Wien, Sonnenfelsgasse 4
Buchhändler
Lesen, Schreiben, Malen, Sammeln
11
Banner

Profil

Zur Person

Rainer
Schaden
14.07.1947
Walter R. und Hanna
Bücher, Sport

Service

Rainer Schaden
Werbung

Schaden

Zur Karriere

Zur Karriere von Rainer Schaden

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wollte ursprünglich Chemie studieren, habe aber, da mein Vater eine Buchhandlung gegründet hat, Buchhandel gelernt. Ich lernte bei der Firma Reichmann, war anschließend ein halbes Jahr in England bei einer internationalen Buchhandlung tätig und kam 1969 zurück nach Wien. Damals arbeitete ich im väterlichen Betrieb als Angestellter. Nach dem Tod meines Vater 1976, mußte ich den Betrieb übernehmen. Wir haben zwei Spezialgebiete: Zum einen das Antiquariat, mit dem wir auch begonnen haben und das sicher auch unsere Stärke ist, zum anderen, und das hat sich in den siebziger Jahren herauskristallisiert, den Universitätsbuchhandel. Dies entstand eher durch einen Zufall - durch die Bekanntschaft meines Vaters mit einem Universitätsprofessor. Mittlerweile beliefern wir zehn Institute, auch im Ausland. Wir sind allerdings keine allgemeine Buchhandlung, sondern führen nur wissenschaftliche Literatur.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rainer Schaden

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich Kunden zufrieden zu stellen, da wir ein Betrieb sind, der praktisch nicht wirbt oder inseriert, sondern von der Mundpropaganda lebt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich denke schon. Aber ich bin immer noch ehrgeizig, mir schwebt noch immer etwas vor, wie ich ja erläutert habe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich muß in Literatur bescheid wissen, einfach up to date sein. Meine Stärke ist kein Spezialgebiet, sondern eher ein weites Spektrum über die Literatur.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Das persönliche Service, mit einer guten, so glaube ich, persönlichen Beratung. Wir haben auf den Gebieten, die wir hauptsächlich bearbeiten, Fachkräfte, mit sehr guter Ausbildung, die die Kunden optimal betreuen können. Das ist der Unterschied zu den Großhändlern.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist fast nicht zu trennen, da das persönliche Interesse bei einem Buchhändler sehr stark vorhanden sein muß. Das geht dann schon über das Berufliche hinaus, da man sich im Privatleben damit beschäftigen muß. Auch meine Frau arbeitet im Geschäft mit Ich bin schon 36 Jahre im Buchhandel und es macht mir noch immer Freude.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn es jetzt um unsere Branche geht, kann ich nur raten, eine vernünftige Ausbildung zu erwerben und in einer guten Firma mit zu arbeiten, sei es als Ausbildung oder durch eine Anstellung, um dann zu sehen, wo die Marktlücken sind. Da sehe ich heute am ehesten eine Chance im elektronischen Bereich, da der Markt langsam aber sicher auf CD-ROM umstellt. Man lernt beispielsweise eine Sprache nicht mehr aus einem Lehrbuch, sondern eher von Kassetten oder CD`s. Um im Alter erfolgreich zu werden, sollte man sich schon in der Ausbildung über die eigenen Interessen klar werden, um sich dann spezialisieren zu können. Im Buchhandel zählt mehr das persönliche Interesse. Man kann zwar davon leben, aber sicher nicht reich werden, da gibt es andere Berufe.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich kann mich mit meiner Firma nicht mehr ausdehnen. Wir führen die gesamte Palette und von den Lokalitäten her sind wir gut ausgerüstet. Ein Ziel ist es, das Universitätsgeschäft noch weiter auszubauen. Ich möchte im Antiquariat noch effizienter werden, gezielter einkaufen. Das sind meine naheliegenden Geschäftsziele. Ich versuche, das Möglichste zu tun, um den Betrieb, so wie er ist, mit den Räumlichkeiten, den Mitarbeitern, auf einer vernünftigen Basis erfolgreich weiter zu führen. Wir sind dabei, das Ostgeschäft ein bißchen auszubauen, da ich sehr wohl sehe, daß in Ungarn, Tschechien aber auch in Polen viel studiert wird. Man müßte mit den Universitäten dieser Länder Kontakt aufnehmen, um den Buchhandel dort auszubauen, da er einfach noch nicht so weit ist wie bei uns. Das wäre auch eine Zukunftsaufgabe für mich. Im privaten Bereich soll am besten alles so bleiben wie es ist.

Mitgliedschaften

- Museumsfreunde
- Wiener Bibliophilie

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rainer Schaden:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mülner
Christlbauer
Kiss
Ziegltrum
Maczek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.