Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
pirelli
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
cst
51198

 

* Frank Glanz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Glanz Concepte - Planung - Handwerk - Design
5023 Salzburg, Aglassingerstraße 13
Diplom-Innenarchitekt und Maler
Kosmetika / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Frank
Glanz
20.10.1949
Salzburg
Reisen, Sprachen lernern

Service

Frank Glanz
Werbung

Glanz

Zur Karriere

Zur Karriere von Frank Glanz
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich die Ausbildung zum Messerschmied in Solingen. Ich wollte immer Innenarchitektur studieren und durch die Weiterentwicklung des elterlichen Betriebes wurde mir dieser Wunsch erfüllt. 1975 erhielt ich den Meisterbrief und das Diplom als Innenarchitekt. Ich habe die Luft der großen weiten Welt atmen können und lebte nach der Schule in der Schweiz, in den Vereinigten Staaten und in der Bundesrepublik Deutschland. New York prägte mich, aber auch Basel, wo ich mit der Gedankenwelt der Anthroposophen in Berührung kam. Durch die Beschäftigung mit Friseurwerkzeugen bin ich auf den Bereich Friseureinrichtungen gestoßen, einen sehr kreativen Bereich und enorm großen Markt. Nachdem wir jahrelang Prototypen fertigten, kam ich mit einer italienischen Designfirma in Kontakt, deren Vertretung ich jetzt übernommen habe. Ich beschäftige mich auch mit Malerei, die während meiner Ausbildung zum Messerschmied so etwas wie ein psychisches Ventil für mich war.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Frank Glanz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich persönlich, alles, was man macht, mit einem Funken Begeisterung zu tun. Erfolg ist individuell und für jeden Menschen notwendig, er ist wie ein Elixier, das man zum Leben benötigt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Man möchte natürlich immer besser werden, aber im Prinzip sehe ich mich als erfolgreich. In meiner künstlerischen Tätigkeit mache ich meinen Erfolg an der Anerkennung fest. Ich kann durch meine Bilder eine feinstoffliche Kommunikation zwischen Menschen herstellen - die positive Resonanz bestätigt mich in meinem Erfolg.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Im künstlerischen Bereich war es mein Talent. Dazu kommen Disziplin, Pünktlichkeit, Fleiß und Zuverlässigkeit, also all die spießigen Kriterien, die ich in der Jugend verspottet habe. Ein bißchen Glück gehört mit Sicherheit auch zum Erfolg.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich habe mich früher nie als Maler bezeichnet. Nachdem ich soviel Resonanz durch andere erhalten habe, haben mich die anderen zum Maler gemacht. Dabei spielt wohl eine Rolle, daß Giorgio de Chiroco meine Bilder gefielen; bis zu diesem Zeitpunkt war die Malerei nur ein Hobby für mich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich denke, daß ich viele kleine Entscheidungen richtig traf. Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Als Künstler steht für mich die Originalität im Vordergrund.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Das ist vor allem meine Mutter, die eigentlich auch eine Künstlerin war, aber durch den Krieg verhindert wurde. Sie war vor allem eine gute Geschäftsfrau, die für mich und die ganze Familie eine Stütze war und meine künstlerischen Intentionen förderte. Ohne meine Schwester, die den kommerziellen Teil der Firma realisiert, würde das Geschäft sicherlich ganz anders ausschauen. Durch einen Freund, der ein bekannter Theaterregisseur in Salzburg ist, habe ich Zugang zum musikkünstlerischen Teil von Salzburg. Salzburg ist meist Provinz, ein hübsches Städtchen in den Bergen. Aber für die Zeit der Festspiele trifft sich hier die Welt. Welche Anerkennung haben Sie erhalten? In der Innenarchitektur bedeutet Anerkennung, daß Kunden begeistert sind, weil ein Projekt den Entwürfen entspricht.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Im allgemeinen sieht man mich eher als Künstler.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen als Ausführende eine wichtige Rolle. Den künstlerischen und Teil und die Entwicklung übernehme ich aber selbst, es ist schwer, jemanden darin miteinzubeziehen. In dieser Beziehung bin ich eher der Künstler, der alles alleine entwickeln und auch einzelne Fertigungsschritte selbst durchführen muß, um zu wissen, wie sich das Produkt entwickelt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist ein großes Glück, wenn man einen Beruf hat, der auch das Hobby ist. Beruf und Privatleben bilden für mich fast eine Einheit.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Eigentlich recht viel. Ich bin sprachlich interessiert und spreche jetzt fünf Sprachen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß versuchen, zu erkennen, wo die eigenen Stärken sind, das heißt, man muß sich selbst kennen. Achte auf deine Begeisterungsfähigkeit und erhalte sie dir. Viele Menschen sind nicht wirklich begeisterungsfähig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die kommerziellen Ziele der Firma nicht aus den Augen verlieren, Kraft und Elan behalten und meine künstlerische Entwicklung forcieren, dabei mir selbst treu bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Ich richte mich nach einem mittelalterlichen Spruch, der lautet: Servare modum, finemque tueri naturam sequi, der bedeutet: “Handle bescheiden, bedenke das Ende, folge der Natur“.

Publikationen

Ausstellungen in Rom, Wien, Klagenfurt, Kitzbühel, München, Reims, Zürich, Innsbruck, Lyon, Hongkong und Salzburg. 1992 Buchillustration zu „eve and adam“ für windswept house publishers“ mount desert, maine, 1993 cover-page für die „bunte“: „Lustbörse der Träume“, 1993 Gemälde für UNICEF.

Ehrungen

1977 von der Jury der römischen Academia mit dem „premio nationale per làrte ed il lavoro“, 1991 Förderpreis der „foundation pour la paix“.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Frank Glanz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Trattner
Würrer
Bör
Neuner
Horner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.