Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
pirelli
sigma
bondi
Movitu-CC-Banner
51204

 

* Elisabeth Strasser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fenster-Türen-Tore | Möbelhandel Strasser
A-3371 Neumarkt an der Ybbs, Bahnstraße 3
Einzelhandelskauffrau
Fenster, Türen, Tore
4
Banner

Profil

Zur Person

Elisabeth
Strasser
24.04.1966
Neumarkt an der Ybbs
Franz und Maria
Michael (1986) und Markus (1989)
Verheiratet mit Gerhard
Schwimmen, Handarbeiten, Lesen

Service

Elisabeth Strasser
Werbung

Strasser

Zur Karriere

Zur Karriere von Elisabeth Strasser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule in Ybbs besuchte ich die HBLA in Amstetten und absolvierte im Anschluß die Lehre zur Einzelhandelskauffrau im Kaufhaus Zeitlhuber, in Neumarkt. 1984 schloß ich die Lehre ab und wechselte noch im selben Jahr zu der Firma Moser in Persenbeug, wo ich als Büro- und Verkaufskraft angestellt wurde. 1989 ging ich in Karenz und 1991 entschloß sich mein Mann, der von Beruf Tischlermeister ist, eine Firma für Fenster, Türen, Tore und Sonnenschutz zu gründen. Diese wurde in meinem Namen eröffnet und wir starteten mit einem Büro im eigenen Wohnhaus am hiesigen Standort und erweiterten dieses in den folgenden zwei Jahren um einen großen Schauraum. Parallel dazu hatten wir auch eine Tischlerei im Wohnhaus meines Mannes, wo wir die Werkstätte führten. Nach einigen Jahren wurde die Tischlerwerkstätte geschlossen und wir spezialisierten uns auf den Handel mit Internorm-Fenstern. Ein kontinuierlicher Ausbau der Räumlichkeiten war die Folge. Mitte der Neunziger Jahre brachte ich ein Geschäft mit Seidenblumen und Geschenkartikeln in die Firma ein, wobei ich selbst die Gestecke gestaltete. 1999 eröffneten wir, nach viermonatiger Bauzeit und unter dem gleichen Firmennamen, ein Fitneß und Wellness Studio, den „Sauna Turm“, um uns ein weiteres Standbein zu schaffen. Da wir in diesem Zusammenhang auch einen Gastronomiebetrieb führen, legte ich im Jahr 2000 die Befähigungsprüfung für das Gastgewerbe ab. Im selben Jahr erweiterten wir das „Stüberl“ und verfügen derzeit über 60 Sitzplätze. Wir beschäftigen vier Angestellte, wobei ich selbst im administrativen Bereich tätig bin und mein Mann sich vor allem auf den Handel mit Internorm-Fenstern konzentriert. Wir beabsichtigen, das Geschäft mit den Seidenblumen aus Zeit- und Platzmangel demnächst einzustellen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elisabeth Strasser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß die Kunden mit unserem Service zufrieden sind sich in unserem Studio wohlfühlen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin sehr vielseitig, Ich kann gut mit Kunden umgehen, bestens organisieren und delegieren und bin sehr kreativ. Auch kümmere ich mich gerne und gut um die Finanzen der Firma.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Zur Zeit, wo wir den Fensterhandel in Schwung brachten, erkannte ich, daß wir ein gutgehendes Handelsgeschäft haben. Dies sah ich als Erfolg an.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war eine wesentliche Entscheidung, den Weg in die Selbständigkeit zu gehen und die Firma zu eröffnen.Gab es eine Situation in der andere aufgegeben hätten? Aufgrund der vielen Formalitäten und Schwierigkeiten mit den behördlichen Auflagen, die wir im Laufe unserer Selbständigkeit über uns haben ergehen lassen müssen, waren wir manchmal schon knapp davor, aufzugeben.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ja, das ist mein Mann, ohne ihn wäre ich nicht selbständig geworden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erhalten wir vorwiegend durch die Kunden, aber wir werden auch allgemein gelobt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Unser Klientel besteht meist aus einer bestimmten Altersgruppe, aber allgemein kann man sagen, daß ältere Personen die gesundheitlichen Vorteile eines Wellness Centers nur geringfügig nutzen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als selbständige Geschäftsfrau.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Diese spielen eine sehr große Rolle. Ihre Arbeitskraft schätze ich ebenso hoch ein, wie meine eigene. Wir sind alle gleichgestellt.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Vorwiegend nach dem persönlichen Eindruck. Alles andere ist zweitrangig.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als Chefin und Kumpel.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch ein gutes Betriebsklima und durch Übertragen von Verantwortung.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unser umfassendes Angebot besteht aus einer Sauna, einem Dampfbad mit Kräutern, einer Infrarotsauna mit Farblichttherapie, einem Solarium, einem Wassermassagebett, einem Fitneßraum mit Slendergeräten und einem Trainingsgerät gegen Zellulitis, wir bieten Tageslichttherapie, haben einen Massageraum, einen hauseigenen Pool und ein Gaststüberl. Der Fitneßraum ist so aufgebaut, daß dieser für alle Altersstufen und Gewichtsklassen geeignet ist. In der Gaststube servieren wir Tagesgerichte und zu besonderen Anlässen bieten wir auch Spezialitäten der hauseigenen Küche an. Auch führen wir Kosmetikprodukte und Badeöle.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da wir im Winter täglich geöffnet haben, fließen in dieser Saison Berufs- und Privatleben ineinander über. Im Sommer gönnen wir uns mehr Ruhe.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man muß in erster Linie bereit sein, rund um die Uhr zu arbeiten. Das müßte jedem von vornherein klar sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Vorrangig lebe ich nicht nach strengen Zielen. Allerdings kann ich mir vorstellen, daß das bisher Geleistete auch von unseren Kindern noch weiter ausgebaut werden kann.
Ihr Lebensmotto?
„Wie`s kommt, so kommt`s!“.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elisabeth Strasser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Scheucher
Schachinger
Weichsberger
Pils
Petrusic

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 21 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.