Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
51244

 

* Univ.-Prof. Dr. Franz Grill

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Ordinantion Univ. Prof. Dr. Franz Grill
1130 Wien, Fasangartengasse 4A/11
Arzt
Fachärzte für Orthopädie
Banner

Profil

Zur Person

Univ.-Prof. Dr.
Franz
Grill
23.10.1947
Hollabrunn
Dr. Mathias und Mag. Claudia
Verheiratet mit Dr. Renate
Natur, Musik,
- Zweitordination Orthopädisches Spital Speising, 1130 Wien
- Präsident der Österreichischen Orthopädie
- Präsident der Europäischen Kinderorthopädie

Service

Franz Grill
Werbung

Grill

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Grill

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach einem normalen Bildungsweg entschloß ich mich, mir meinen langgehegten Traum zu erfüllen und Medizin zu studieren. Ich hatte eigentlich eine komplett andere Berufsbildvorstellung, als es mich später die Wirklichkeit lehren würde. Nach Abschluß des Medizinstudiums in Mindestzeit erhielt ich das Angebot, mich an einem Fachorthopädischen Spital ausbilden zu können. Da mich dieses operative, manuelle und auch konservativ ausgerichtete Fach sehr interessierte, nahm ich diese Chance wahr. Nach dem Fachabschluß ging ich in die Praxis und erhielt noch in der Karenzzeit (innerhalb der ersten drei Monate), die Möglichkeit, hier im Hause die leitende Stelle eines Facharztes einzunehmen. Keine klare und hohe Zielvorstellung, sondern sehr viele Zufälle ermöglichten es mir, mich bis zu meiner heutigen Funktion vorzuarbeiten. In der Kinderstation wurde ich, damals als 29jähriger Facharzt, ohne einen erfahrenen Kollegen als Mentor sehr gefordert. Da ich voll in meinem Beruf aufging, erweckte diese Tätigkeit in mir ein starkes Verantwortungsgefühl, das auch von meiner Umwelt wahrgenommen wurde. Dies führte mich zu einem unbändigen Willen, das Fach bestmöglich zu erlernen. Ich schloß zahlreiche internationale Kontakte, publizierte zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und habilitierte mich in der Folge. Heute leite ich außer meiner Privatordination die Kinderstation im Orthopädischen Spital Speising und bin ärztlicher Direktor.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Grill

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg ist das Privileg, jene Arbeit zu verrichten, die einem Freude bereitet.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich mein Lebenswerk und mein Schaffen betrachte, muß ich mich als erfolgreich bezeichnen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich habe immer Ziele vor Augen, die ich auch tatsächlich realisiere. Wesentlich waren mein Interesse an meinem Fachgebiet, ein wenig Glück, Gesundheit und die Toleranz meiner Frau. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Wir wissen natürlich alle, daß die Bevölkerung immer älter wird und der Grad der Abnützung des Bewegungsapparates dadurch steigt. Daher ist die Finanzierung ein immer größer werdendes Problem und es bleibt abzuwarten, wie bereit die Gesellschaft ist, diese Mittel zur Verfügung zu stellen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man sagt mir Konsequenz, Hartnäckigkeit im Verfolgen von Zielen, Konfliktlösungsfähigkeit und Fachwissen nach.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Menschen müssen sich mit ihrem Beruf identifizieren können um - darauf aufbauend - von Führungskräften motiviert werden zu können. Ich setze auf die Begeisterung der Mitarbeiter, wobei die gewählte Form der Zielvorgaben nie aus den Augen verloren werden darf. Man muß Ziele diskutieren und klar definieren. Außerdem wird man seine Mitarbeiter nicht zum Ziel bringen, wenn man selbst unzufrieden und unmotiviert ist.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Meine Mitarbeiter wissen, daß ich die Problemstellungen sehr offen und im Konsens behandle; wenn sich ein Problem zuspitzt bin ich es, der ein einmaliges Machtwort spricht.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Dies ist eines der schwierigsten Dinge des Lebens.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich glaube, daß die wesentlichen Dinge in der Konstanz, in der Fähigkeit zur Konfliktbereinigung, im Mut, in der Ehrlichkeit, im Umgang mit seinem weiteren und engeren Umfeld, im Altruismus, im Urvertrauen zu sich selbst und in der Fortbildung zu suchen sind.
Ihr Lebensmotto?
Alles bleibt Papier, solange nicht menschlicher Geist dahintersteckt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Grill:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Haschka
Weidl
Hahn
Weber
Krainer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.