Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51340

 

* Gerald Olschowsky

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter EDV
Plettac Security Systems GesmbH
1120 Wien, Breitenfurter Straße 43-45
Softwareentwickler, Netzwerkadministrator
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Olschowsky
24.11.1955
Wels
Patrik und Pasqual
Verheiratet mit Gabriela
Computer, Astronomie, Tagebuch (bisher etwa 800 Seiten)

Service

Gerald Olschowsky
Werbung

Olschowsky

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Olschowsky

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich die vierjährige Fachschule für Hochfrequenz- und Rundfunktechnik in Steyr, leistete anschließend den Präsenzdienst ab und trat in das Unternehmen meines Fachvorstandes ein, ein Fernsehfachgeschäft auf der Thaliastraße in Wien, wo ich drei Jahre lang als Fernsehtechniker tätig war. Anschließend trat ich in die Firma SWS in Feldbach ein, die sich auf die Erzeugung von Sony-Wega HiFi- und Fernsehgeräte spezialisiert hatten und schließlich von Sony direkt übernommen wurden. In diesem Zusammenhang kam es zur Gründung eines Service Centers der Firma Sony in Wien, wo ich drei Jahre lang tätig war. Durch einen Schulfreund kam ich mit Österreichs einzigem EDV-Druckererzeuger Mannesmann in Kontakt, wo ich als Produktmanager eingestellt wurde und eine Druckerserie betreute. Nach sieben Jahren wurde die Produktion aus Österreich abgezogen, da die deutsche Mutterfirma Probleme bekam, 200 Mitarbeiter wurden in aller Stille gekündigt und ich wechselte 1990 zu Grundig Elektronik, wo ich im Bereich Softwareentwicklung für Videoüberwachungssysteme (vorwiegend in U-Bahnstationen) tätig bin. Seit 1997 gehören wir der Firma Plettac an, die sich ursprünglich mit mechanischer Sicherheitstechnik beschäftigte und mit der Übernahme von Grundig Elektronik ihr Angebot um elektronische Sicherheitstechnik erweitern konnte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Olschowsky

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit meiner Tätigkeit so viel zu verdienen, daß ich mir einen angenehmen Lebensstandard leisten kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Ich habe bis jetzt erreicht, was ich wollte und sehe mich als erfolgreich, weil ich zufrieden bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich denke, das war vor allem mein Forscherdrang. Ich möchte Software entwickeln und neue Wege gehen – also schwierige und noch nie dagewesene Projekte realisieren. Ich habe großes Interesse und große Freude an meiner Tätigkeit.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Technische Probleme sind mein Alltag – ich bin dazu da, Lösungen dafür zu finden. Zunächst tausche ich mich mit meinem Kollegen, der für die Hardware zuständig ist, aus und suche gemeinsam mit ihm nach einer Gesamtlösung, wobei wir auf vergangene Projekte aufbauen. Es gibt Probleme, für die ich sehr schnell Lösungen finde, weil ich sofort eine Idee habe (die sich aber im Nachhinein nicht immer als die beste herausstellen muß, weil sie ihrerseits ein Problem induziert, das ich vorher nicht hatte), es gibt aber auch Projekte, an denen ich länger arbeiten muß.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir bieten unseren Kunden ein spezielles Produkt, die Kreuzschiene, mit der wir uns in einer Nische behaupten können. Der Kunde erhält von uns individuell ausgearbeitete Lösungen zu einem fairen Preis, den unsere Muttergesellschaft in Deutschland nicht bieten kann.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche, die beiden Bereiche zu trennen, obwohl ich mich auch zuhause mit dem PC beschäftige; grundsätzlich gibt es aber auch für mich Zeiten, in denen ich einfach abschalte und mich entspannen kann.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich würde jedem jungen Menschen raten, nicht in die Technik zu gehen, weil man als Techniker immer irgendwie der „Prügelknabe“ ist und Dinge erledigen muß, die sich die obere Abteilung ausgemacht hat. Ich bin der Meinung, daß das wichtigste Erfolgselement nicht unbedingt ausschließlich in einer guten Ausbildung, sondern in einem guten Gedächtnis liegt – eine fundierte Schulbildung ist aber mit Sicherheit etwas sehr wichtiges. Ich glaube generell, daß fachliche Bildung immer auch die Persönlichkeit prägt, beziehungsweise verfeinert.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Zunächst möchte ich meine gesundheitlichen Probleme wieder vollständig in den Griff bekommen, meine beruflichen Ziele liegen darin, weiterhin in dieser Form im Unternehmen tätig zu sein, weil ich hier meine Interessen verwirklichen kann. Grundsätzlich möchte ich jeden Tag genießen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Olschowsky:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bigler
Kellner
Kritscher
Wessner
Mellinghoff

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 26 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.