Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
hübnerbanner
51362

 

* Johann Hörth

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Obmann
Niederösterreichischer Landeszuchtverband für Schafe und Ziegen
1014 Wien, Löwelstraße 12
Landwirt
Land- u. Forstwirtschaft
2
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Hörth
31.05.1957
Zwettl
Magdalena und Christina
Verheiratet mit Leopoldine
Fotografieren, Wandern
Fachberater für Schafe und Ziegen und Landwirt, für Herdebuch-Zucht verantwortlich.

Service

Johann Hörth
Werbung

Hörth

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Hörth

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs in einem landwirtschaftlichen Betrieb im Waldviertel auf und erlernte dort auch den Beruf des Landwirtes. Nach meiner Berufs- und Fachschulzeit beschäftigte ich mich mit alternativen Möglichkeiten in der Landwirtschaft und schloß mich mit einigen Gleichgesinnten zusammen. 1986 entschloß ich mich, im Bereich der Schafzucht tätig zu werden und absolvierte in der Bayrischen Tierzuchtanstalt die Ausbildung zum Schafzüchter, weil es diese in Österreich zu diesem Zeitpunkt nicht gab. Durch Zufall lernte ich meinen Vorgänger, Ökonomierat Krenthaller, kennen, der zu dieser Zeit als Obmann des NÖ Schafzuchtverbandes tätig war. Mit ihm arbeitete ich auch in Krisenzeiten immer wieder zusammen, gemeinsam gelang es uns, den Niederösterreichischen Landeszuchtverband für Schafe und Ziegen aufzubauen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Hörth

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, daß man die gesteckten Ziele realisieren kann. Erfolg bedeutet auch, Dinge zu initiieren und soweit aufbauen zu können, daß sie sich, auch wenn man nicht mehr an ihnen arbeitet, selbst weiterentwickeln und selbständig überleben können. Der schönste Erfolg ist für mich, wenn ein Bauer mich kontaktiert und seine Zufriedenheit über meine Arbeit zum Ausdruck bringt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich nicht so sehr. Sehr viele positive Dinge in meinem Leben entstanden durch Zufall; ich glaube nicht, daß ich meinen Erfolg bewußt hätte steuern können.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war sicher mein Bemühen, Sorgen zu verstehen, ernst zu nehmen und Lösungen anbieten zu können. Sehr wichtig war auch meine Ausbildung an der Katholischen Sozialakademie, da ich dort viel über Beratung und Kommunikation lernte - Fähigkeiten, auf die ich heute immer wieder zurückgreifen kann.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Sehr viele Almen in Tirol, Osttirol und Kärnten werden aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr bewirtschaftet, die zunehmende Bürokratie und Häufung an Verordnungen erschweren den Bauern das Leben und tragen zur Landflucht bei. Desweiteren werden den Bauern völlig ungerechtfertigt Skandale untergeschoben, diesen Imageverlust wieder aufzubauen ist ein sehr schmerzlicher und langer Weg. Bauern mit Auflagen und durch Bürokratie richtiggehend zu bestrafen, scheint mir nicht als der richtige Weg, auch der Verbraucherschutz ist leider ein Mittel zur Verschlechterung ihrer Lage.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen die wesentlichste Rolle in jedem Unternehmen, daher ist es auch wichtig, sie ernst zu nehmen und ihnen ein ehrliches und faires Arbeitsverhältnis zu bieten.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wir können aufgrund der Finanzlage Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nur aufnehmen, wenn wir sie dringend benötigen. Wir sind ein junges Team mit einem Altersdurchschnitt von 36 Lebensjahren und legen Wert auf fachliche Kompetenz, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir schätzen unsere Mitarbeiter, da sie von sich aus an Aufgabenstellungen herangehen und sich auch selbst weiterbilden. Ich versuche meine Mitarbeiter zu begeistern, wobei man jedoch immer wissen muß, daß nicht jeder Mensch zu begeistern ist.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate jedem, an sich und seine getroffen Entscheidungen zu glauben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele liegen darin, die bäuerliche Landwirtschaft zu erhalten, weil sie allen Menschen nützt - ich wünsche mir, daß der Pflege und der Erhaltung der Kultur- und Landwirtschaft mehr Augenmerk geschenkt wird. Um unseren Kindern das Leben am Land wieder schmackhaft machen zu können, sind wir alle aufgefordert, ihr die positiven Seiten des Landlebens darzulegen. Wir haben am Land Möglichkeiten, von denen Städter nur zu träumen wagen, und den Wert dieser Lebensqualität in unseren Kindern zu verankern, ist eine meiner Lebensaufgaben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Hörth:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wildburger
Wildner
Müller
Kindl
Helm

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.