Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
sigma
hübnerbanner
51415

 

* Dr. Hans Pucher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gleichberechtigter Geschäftspartner
Rechtsanwalt Dr. Hans Pucher
3100 St. Pölten, Wienerstraße 3
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
12
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Hans
Pucher
08.01.1952
Spittal an der Drau
Hans und Johanna
Gangolf (1981) und Gernot (1986)
Verheiratet mit Gerlinde, geb. Eder
Jagen, Golf

Service

Hans Pucher
Werbung

Pucher

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Pucher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Beendigung der Volksschule in Wagram und des Bundesrealgymnasiums in St.Pölten maturierte ich im Jahre 1970. Im Anschluß daran begann ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und beendete dieses mit dem Abs. jur. und ein Jahr später mit dem Doktorat. 1975/76 absolvierte ich das Gerichtsjahr im Bezirksgericht Wien, Innere Stadt, im Bezirks- und Landesgericht St.Pölten und im Bezirksgericht Amstetten. Ab Dezember 1976 wurde ich als Konzipient in der Kanzlei Dr. Stefan Gloß angestellt und war in dieser Funktion bis 1980 tätig. Noch im selben Jahr bestand ich die Anwaltsprüfung und bin seit 16. Dezember 1980 Rechtsanwalt. Am 2. Jänner 1981 schloß ich mich der Kanzleigemeinschaft Dr Stefan Gloß am hiesigen Standort an, der zum damaligen Zeitpunkt drei Angestellte beschäftigte. Im Laufe der Jahr spezialisierte ich mich auf Insolvenzrecht, Liegenschaftsverträge und Wirtschaftsrecht. Aufgrund dieser Spezialisierung war ich in der Folge auch als Masseverwalter tätig, führte Firmen während des Konkurses weiter, versuchte sie zu sanieren, um sie dann nach Abschluß eines Zwangsausgleiches entweder zu verkaufen, oder dem Besitzer wieder zu überantworten. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Masseverwalter kann ich auch meine sehr guten Kenntnisse der Englischen und Französischen Sprache verwerten. Dies ist auch deshalb erforderlich, weil seit dem EU Beitritt die wirtschaftlichen Verflechtungen österreichischer Firmen international verstärkt auftreten. Aufgrund der grenzüberschreitenden Tätigkeit wurde ich Mitglied bei DACH, einer Vereinigung deutschsprachiger Anwälte, wobei der Vorteil der Zugehörigkeit darin liegt, mit anderen deutschsprachigen Anwälten in ganz Europa zu kooperieren. Seit einem Jahr bin ich auch Mitglied von INSOL, der internationalen Vereinigung von Masseverwaltern, deren Tagungen in Zwei- bis Dreijahresabständen alternierend im amerikanischen und europäischen Raum stattfinden. Die Firma beschäftigt derzeit zwölf Angestellte, einen Konzipienten und vier Anwälte. Die Kanzlei ist allerdings weiterhin im Aus- und Aufbau begriffen und folgt dem zukünftigen Trend, sich auch als Anwaltsbüro zu einer Großfirma zusammenzuschließen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Pucher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, einen Akt positiv für den Klienten abzuschließen, oder Ideen zu entwickeln, um aus unlösbar scheinenden Situationen einen Ausweg zu erarbeiten.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, mit meiner langjährigen Erfahrung und dementsprechendem Einsatz konnte ich, gemeinsam mit meinen Partnern, die drittgrößte Kanzlei St. Pöltens aufzubauen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin sehr kommunikativ und habe im wesentlichen Stammkunden, die ich schon langjährig betreue. Ich nehme mir für die Klienten sehr viel Zeit und kann gut zuhören. Ich habe auch ein gewisses Maß an Kreativität, das im wirtschaftlichen Bereich sehr gefragt ist.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon seit meiner Konzipientenzeit, als ich erkannte, daß ich in meinem Beruf erfolgreich werden kann.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Chef, Herr Dr. Gloß, ist für mich ein großes Beispiel. Ich orientierte mich immer nach oben hin und beobachtete und analysiere den Erfolg anderer.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Vorwiegend von den Klienten, die sich oft im Anschluß an eine Verhandlung bei mir bedanken.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als guter Anwalt, ich komme meiner Treuepflicht immer nach.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine sehr große Rolle. Ein gutes Verhältnis zu den Mitarbeitern bedeutet gutes Betriebsklima und somit Effizienz in der Arbeit.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Zeugnisse interessieren mich nur am Rande. Das persönliche Gespräch und das Umfeld, aus dem der Bewerber kommt, finde ich wichtiger.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir nehmen die Mitarbeiter ernst, denken über deren Verbesserungsvorschläge nach, machen gemeinsame Ausflüge und gehen mehrmals im Jahr auch abends aus.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es fällt mir schwer, die beiden Bereiche zu vereinen. Meine Frau ist ebenfalls in der Firma beschäftigt und vorwiegend mit Insolvenzfällen betraut.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Da diese für meinen Beruf unbedingt erforderlich ist, besuche ich jährlich mindestens zehn Seminare, die je einen bis drei Tage in Anspruch nehmen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Zusätzlich zum Studium sollte man noch an einer Universität im Ausland Erfahrungen sammeln und zwei bis drei Fremdsprachen beherrschen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein ältester Sohn, der ebenfalls Jus studiert, soll einmal in die Firma eintreten. Im übrigen möchte ich, daß die Kanzlei weiterhin so erfolgreich arbeitet wie bisher.
Ihr Lebensmotto?
Ohne Humor geht es nicht.

Mitgliedschaften

Vereinigung christlicher Unternehmer; DACH (Vereinigung deutschsprachiger Anwälte); INSOL (Internatonale Vereinigung von Masseverwaltern).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Pucher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zellot
Boldrino
Unterköfler
Gutmann
Feyerl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 21 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.