pirelli
sigma
51700-otti1
bondi
Movitu-CC-Banner
cst
51462

 

* Johann Pfannhauser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Pächter
Johann Pfannhauser - Edelweißhütte
8630 Mariazell, Bürgeralpe 3
Betriebsschlosser
Speiselokale
3
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Pfannhauser
07.03.1954
Lilienfeld
Sanita (1984) und Benjamin (1994)
Verheiratet mit Zineta, geb.Hajrudniovic

Service

Johann Pfannhauser
Werbung

Pfannhauser

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Pfannhauser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte fünf Klassen Volksschule in Gscheid und vier Klassen Hauptschule in Mariazell. Danach absolvierte ich die Lehre zum Betriebsschlosser in St. Aegyd. Von 1973 bis 1983 war ich beim Militär in Spratzern, davon ein Jahr auf den Golanhöhen. Von 1984 bis 1990 übte ich diverse Tätigkeiten aus, unter anderem auch im Gastgewerbe. 1988 legte ich die Konzessionsprüfung für das Gastgewerbe (Koch und Kellner) ab, und pachtete 1990 die Edelweißhütte, die ich bis dato führe.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Pfannhauser
Was bedeutet für Sie persönlicher Erfolg? Für sich selbst kann man immer erfolgreich sein, egal was man macht. Es kommt immer darauf an, wie man im Leben steht und wie einen die anderen beurteilen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich einfach viel für mich und die Region mache, auch wenn dazu der Einsatz von Eigenkapital nötig ist.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Einstellung - nicht Chef spielen, sondern Chef sein. Auch mein persönlicher Einsatz und gute Organisation trugen zu meinem Erfolg bei.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich empfand ich mich immer als erfolgreich, beim Militär genauso wie hier.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich habe immer erfolgreich entschieden. Man muß hart zu sich selbst sein, sich selbst aber auch leben lassen.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Natürlich ist Originalität besser. Imitation kann nicht lange gut gehen. Entweder man ist eine Persönlichkeit oder man ist keine.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Eigentlich nicht, ich bin ziemlich einsam aufgewachsen und hatte eine harte Kindheit. Das prägt schon ein bißchen. Meine Mutter ist immer zu mir gestanden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung bedeutet für mich, daß mich die Menschen mögen und das, was ich mache, für richtig befinden.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das größte Problem unserer Branche ist der Unsicherheitsfaktor. Egal welches Wetter herrscht und wie viele Gäste kommen, man muß immer auf alles vorbereitet sein. Auch die Personalbereitstellung ist ein Problem, weil man nie weiß, wie viel Geschäft man machen wird und man sich ein Minimum an ständigem Personal leisten kann.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Recht positiv, weil ich ein sehr umgänglicher Mensch bin und mich für vieles einsetze.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine wichtige Rolle, obwohl es oft schwer ist, Mitarbeiter zu finden, weil das Geschäft nicht kontinuierlich ist.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Guter Umgang mit den Gästen und Flexibilität sind wichtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere durch Korrektheit und gute Bezahlung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich bin sehr impulsiv. Wenn nicht so gearbeitet wird, wie es sein soll, brause ich schnell auf, aber in zwei Minuten ist alles wieder vorbei. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Urtümlichkeit der Hütte und die Abgeschiedenheit vom ganzen Trubel ist unsere Stärke. Es wird geschätzt, daß unsere Speisen immer frisch zubereitet werden. Auch mein Bekanntheitsgrad ist sicherlich ein Vorteil.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ohne das Verständnis und die Arbeitskraft meiner Frau ginge nichts.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Alte Bräuche und Bestehendes schützen und erhalten, da es das alles sonst bald nicht mehr gibt, sowie Begriffe wie Verläßlichkeit, Toleranz, Höflichkeit, Respekt, gegenseitige Achtung, gesunde Lebensfreude usw., in ihrem Leben verstärkt einzubauen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir nie Ziele gesteckt, weil ich immer versuche, alles, was ich mir vorstelle, auch durchzusetzen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Pfannhauser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dietrich
Kubik
Antesberger
Kofler
Fischer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Dienstag 19 Februar 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.