Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51485

 

* Dipl.-Ing. Gerhard Lubowski

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Dipl.-Ing. Gerhard Lubowski Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen, staatlich befugter und beeideter Zivilgeometer
3350 Haag, Haydnstraße 5
Diplomingenieur und Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen
Ziviltechniker und Technische Büros
10
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Gerhard
Lubowski
15.08.1954
Steyr
Georg und Gerda
Wolfgang (1992), Gregor (1994) und Elisabeth (1997)
Verheiratet mit Eva, geb. Reisecker
Modellflug, Rad fahren, Ski fahren, Skitouren, Laufen, Reisen
Staatlich befugter und beeideter Zivilgeometer, Gründungsmitglied der GPS-Netz-Ziviltechniker GmbH.

Service

Gerhard Lubowski
Werbung

Lubowski

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Lubowski

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Beendigung der Volksschule in Haag und des Bundesrealgymnasiums in Amstetten legte ich die Matura 1972 ab. Im Anschluß daran begann ich das Studium des Vermessungswesens an der Technischen Universität in Wien und beendete es 1979 mit dem akademischen Grad Diplomingenieur. Parallel dazu war ich auch mit der Erstellung von Orthophotos am Institut für Photogrammetrie beschäftigt. Im selben Jahr begann ich meinen beruflichen Werdegang im Vermessungsbüro von Univ. Prof. Dr. Gerhard Stolitzka in Wien, wo mein Hauptaufgabengebiet die Vermessung für den U-Bahnbau umfaßte. Später war ich mit der Erstellung des Weinbaukatasters beschäftigt. 1981 ging ich wieder in meine Heimatstadt Haag zurück und trat in den elterlichen Betrieb, das Vermessungsbüro Dipl. Ing. Georg Lubowski, ein. 1984 legte ich die Ziviltechnikerprüfung ab und ein Jahr später übernahm ich das Unternehmen meines Vaters, der es seit 1951 mit fünf Mitarbeitern erfolgreich geführt hatte. Bezüglich der technischen Einrichtungen wäre zu erwähnen, daß die Firma bis Ende der Sechziger Jahre alle Berechnungen noch auf mechanischen Kurbelrechenmaschinen, auch Sprossenradrechenmaschinen genannt, durchführte und Pläne händisch zeichnete. Dann begann der rasche Einzug der EDV. Seit Anfang der Siebziger Jahre werden nur mehr programmierbare Rechenmaschinen und elektronische Entfernungsmeßgeräte verwendet. 1988 brgann ich mit dem Einsatz des ersten vollelektronischen Vermessungsgerätes, das die Meßdaten automatisch registriert und diese Daten in die EDV-Anlage überträgt. Seit 1989 werden unsere Pläne ausschließlich auf CAD-Anlagen gezeichnet. 1998 wurde das Büro mit modernster CAD- und GIS-Technologie ausgerüstet, die der Erstellung von digitalen Katastralmappen (DKM) und zur Datenaufbereitung für kommunale Informationssysteme dient. Diese technische Vorgangsweise erleichtert die Verwaltung der Gemeinden und die Betreuung der Bürger erheblich. Durch Knopfdruck auf die Landkarte im Computer sind sofort alle wichtigen Daten, wie z. B. Eigentumsverhältnisse, alle Anrainer für Bauverhandlungen und, sofern alle Ver- und Entsorgungsleitungen erfaßt sind, auch deren technische Daten abrufbar. So kann z.B. bei Grabungsarbeiten durch die genaue Kenntnis der Lage der Leitungen deren Beschädigung vermieden werden. Im übrigen bin ich Gründungsmitglied der GPS Netz-Ziviltechniker GmbH, die seit 1995 besteht. Die Hauptaufgabenbereiche meiner Firma sind Grenzwiederherstellungen, Grundteilungen, Parzellierungen, Straßen- und Wegevermessungen, sowie Ingenieurvermessungen. Das Büro betreut seit ca. zehn Jahren auch die beiden Eisenbahnbaustellen der HL-AG (Hochleistungsstrecken AG) in St. Peter-Seitenstetten und Haag-St.Valentin, die zum Großteil schon fertiggestellt sind. Derzeit beschäftige ich zehn Mitarbeiter. Das Bestreben meines Büros liegt darin, in Zukunft verstärkt im GIS Bereich tätig zu werden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Lubowski

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, durch eine besonders gut gelungene Aufgabe Glück und Selbstbestätigung zu finden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden, mit dem was ich aufgebaut habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe ein besonders gutes Klima in der Firma geschaffen. Ich kann bestens delegieren und mit den Mitarbeitern sehr gut umgehen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Es gab verschiedene Etappen des Erfolges, der Abschluß des Studiums war beispielsweise eine große Bestätigung für mich.Gibt es jemand, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater hat meinen beruflichen Werdegang geprägt, auch er konnte sehr gut organisieren und delegieren.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich werde von Auftraggebern, öffentlichen Stellen, der Familie und von Freunden anerkannt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als Techniker und Geschäftsmann.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine ganz entscheidende Rolle.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Verläßlichkeit und ein entsprechend gutes Auftreten sind mir am wichtigsten. Ich schaue mir auch die Zeugnisse an, und wähle Bewerber nach dem persönlichen Eindruck, sowie nach Teamfähigkeit, aus.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch ein gutes Betriebsklima, gute Bezahlung und durch das Übertragen von viel Verantwortung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als Chef und Partner.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann die beiden Bereiche gut trenne, da meine Frau nicht im Betrieb tätig ist.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Zum Besuch von Seminaren verwende ich etwa eine Woche pro Jahr. Viel Zeit verwende ich auch zum Studium von Softwareprogrammen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man muß immer das machen, was einem Spaß macht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Firmengröße und die Mitarbeiterzahl beibehalten, weiterhin darauf achten, daß mein Betrieb immer auf dem letzten Stand der Technik bleibt und Innovationen gegenüber aufgeschlossen bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Ich arbeite um zu leben, ich lebe nicht, um zu arbeiten.

Publikationen

Diplomarbeit über Ballonphotogrammetrie.

Mitgliedschaften

Arbeitskreis Mostviertel, Vorsitzender von 1997-2001; Flugmodellbaugruppe Amstetten-Ybbstal.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Lubowski:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Scheibenpflug
Mittermayr
Reitbrecht
Weninger
Monitzer

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 7 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.