Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
51532

 

* Astrid Krenn

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vertriebsleiterin
Redmail Logistik & Zustellsservice GmbH
9020 Klagenfurt, Fundergasse 1A
Leitende Angestellte
Transport und Verkehr
3580
Banner

Profil

Zur Person

Astrid
Krenn
08.10.1956
Leoben
Thomas
Sprot, Lesen, Freunde, Kochen

Service

Astrid Krenn
Werbung

Krenn

Zur Karriere

Zur Karriere von Astrid Krenn

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Werdegang war weder vorprogrammiert, noch geplant - er hat sich einfach ergeben. Nach Abschluß der Pflichtschule war ich zunächst berufstätig, heiratete und brachte meinen Sohn zur Welt. Daraufhin war ich zehn Jahre Hausfrau. Dieser Teil meines Lebens war sehr wichtig, da ich die Erziehung meines Sohnes als Beruf und Berufung wahrnahm. Erst als er das Gymnasium besuchte, stieg ich wieder ins Berufsleben ein und war zwei Tage pro Woche bei einer Zeitung im Regionalbüro tätig, das ich nach zwei Jahren übernahm. In der Folge übernahm ich auch die Leitung des Vertriebs und die Prokura. Heute leite ich den Vertrieb in Kärnten und den Verkauf für ganz Österreich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Astrid Krenn

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Man kann seine Karriere - und somit Erfolg - nicht programmieren, man muß den Erfolg leben. Das gelingt aber nur, wenn die Mitarbeiter, bzw. das gesamte Umfeld bereit sind, den selben Weg zu gehen: allein kann (und möchte) ich nicht erfolgreich sein. Erfolg bedeutet für mich, einen Zweitausender zu besteigen, oben zu stehen und zu sagen: was unter mir liegt, ist klein, aber meine Sicht ist relativ. Man kann Erfolg nicht genießen, wenn man nicht einmal ganz unten war. Erfolg bedeutet auch, ein Unternehmen in die richtige Richtung zu führen, und meine Mannschaft motivieren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich in Teilbereichen als erfolgreich. Allerdings sehe ich auch, daß ich zu wenig Zeit für Dinge habe, die mir wichtig wären und in die ich mehr investieren könnte. Die Freude am Job ist es ja, die einen erfolgreichen Menschen ausmacht, vor allem in der heutigen Zeit.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Liebe zu den Menschen. Ich behandle Charaktere, wie andere Leute Briefmarken oder sonstiges. Es macht mir Freude, mit vielen Menschen zu arbeiten. Auch Geradlinigkeit macht meinen Erfolg aus.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Originalität ist entschieden besser - Imitation kann nur kurzfristig zum Erfolg führen, langfristig hat man damit keine Chance. Ich kann mich nicht wohlfühlen, wenn ich mich anders präsentiere, als ich bin. Ich denke, daß manche Leute deshalb imitieren, um mehr zu sein, als sie wirklich sind.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Wort Problem mag ich genauso wenig wie das Wort Karriere. Es gibt für jede Situation eine Lösung. Wenn jemand von Problemen spricht, sehe ich das, als ob jemand von Reklamationen spricht, ich persönlich betrachte eine Reklamation nämlich als Chance. Man muß sich verbessern, es kommt immer darauf an, wie man damit umgeht.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Bei Sachbedarbeitern spielt vor allem die fachliche Qualifikation eine wesentliche Rolle. Im Verkauf sieht es ein bißchen anders aus, in diesem Bereich verlasse ich mich auf Empfehlungen. Was ist nicht möchte, sind Parteibücher. Es wird auch niemand gefragt, ob er einer Religion zugehörig ist, denn diese Dinge erscheinen mir als nicht sehr wichtig. Ich schalte Inserate und daraufhin gibt es Bewerbungsgespräche, die sehr genau geführt werden, auch was die menschliche Seite betrifft. Eine wesentliche Frage ist z.B. auch, was ein Mensch in seiner Freizeit macht, daraus kann man ersehen ob jemand ein Einzelgänger ist, oder ob er sich durch Teamfähigkeit auszeichnet.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Motivation der Mitarbeiter ist der Garant für den Erfolg. Ich gehe, als Dankeschön, oft mit meiner Mannschaft im Innendienst essen. Für andere Mitarbeiter gibt es Zielvorgaben, weil sie dadurch gefordert werden.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ehrlichkeit währt am längsten. Weiters sollte man sich fachliche Kompetenz im angestrebten Bereich aneignen und sich mit seiner Tätigkeit identifizieren. Offenheit ist auch ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Unternehmensziel ist es, REDMAIL auf dem Markt so zu positionieren, daß sich das Unternehmen als der alternative Postdienstleister schlechthin durchsetzen kann. Ziel ist es, eine Alternative zur österreichischen Post zu sein oder zu werden, die nicht so starr ist, wie das alte System. Dabei orientieren wir uns beispielsweise an Schweden, wo es dasMonopol Post nicht mehr gibt. Auch privat habe ich fixe Ziele, die ich sehr konsequent verfolge.
Ihr Lebensmotto?
Mindestens zweimal als Tag herzlichst lachen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Astrid Krenn:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steinbach
Konzett
Langthaler
Mayer
Schiller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.