Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
sigma
51566

 

* Dr. Georg Kellner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer und Vorstandsmitglied
Oberösterreichisches Heimatwerk reg. GenmbH
4020 Linz, Bürgerstraße 1
Kulturmanager
Kulturmanagement
35
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Georg
Kellner
21.01.1952
Wels
Gudrun (1982) und Martina (1983)
Verheiratet mit Barbara
Musik, Kunst, Freunde

Service

Georg Kellner
Werbung

Kellner

Zur Karriere

Zur Karriere von Georg Kellner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß des Studiums der Physik, Chemie, Philosophie, Psychologie, Romanistik und Kunstgeschichte war ich, anstatt in den Lehrberuf einzutreten, in einer Handelsfirma als „Mädchen für alles“ tätig. Anschließend arbeitete ich zwei Jahre für die Bundeswirtschaftskammer in der Außenstelle in Casablanca, danach war ich in der VOEST Alpine vier Jahre lang für den Verkauf von diversen Industrieanlagen zuständig. 1986 wechselte ich in das oberösterreichische Heimatwerk, wo ich mein starkes Interesse am Handwerk und an volkstümlicher Kunst in meine Arbeit integrieren konnte. Heute bin ich Obmann des Österreichischen und Präsident des Europäischen Heimatwerkes, und somit verantwortlich für viele länderübergreifende Projekte und Initiativen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Georg Kellner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich Spaß an der Arbeit, Identifikation mit meinem Beruf und den Ideen und Visionen, Pflege von Beziehungen und Annehmen neuer Herausforderungen. Arbeiten „auf Schienen“ lehne ich ab, eher sehe ich mich selbst als Gleisbauer. Als besonderen Erfolg sehe ich das europaweite Heimatwerk-Projekt „Rings in Water“, das von mir initiiert und besonders gefördert wurde. Dabei geht es um eine Produktentwicklung nach spezifischen Kriterien und die Verknüpfung von Eigenschaften (wie: sehr modern und trotzdem traditionsbezogen, regionbezogen und handwerklich qualitativ). Mit den neuen Kunstobjekten und modernen Gebrauchsgegenständen wollen wir in die Museen, um diese gegen ihre alten Gegenstücke zu inszenieren. Es geht dabei um eine „Visualisierung des selbstredenden Machens“, das heißt, der Betrachter sollte die Schönheit gekoppelt mit dem Verständnis ohne Erklärung erfassen können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich mache sicher vieles gut, sehe aber andere Vieles besser machen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Sicher meine Vielseitigkeit, die Fähigkeit, Brücken zu bauen zwischen Menschen, firmenintern zwischen Mitarbeiterinnen, österreichweit und europaweit unter Kollegen, meine Visionsfähigkeit und die damit einhergehende Verwirklichung jener Ideen. Außerdem versuche ich, nicht als Chef, sondern als Katalysator aufzutreten und mich im Hintergrund zu halten. Mir ist eine gute, gedeihliche Zusammenarbeit im Team wichtig, was meine Mitarbeiterinnen mit Begeisterung an der Arbeit und großer Zufriedenheit belohnen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als stabil, stetig, zielorientiert und erfolgreich, weil ich in meinem Bereich große Kompetenzen habe und ehrlich bin. Ich habe den Eindruck, daß ich als eine Art Monolith gesehen werde, um den sich alles schart und rankt. Weiters sehen meine Freunde und meine Familie den Aufwand an Arbeit und mein Durchkämpfen, und da ich mich stets um Transparenz bemühe, erscheinen jene Faktoren sehr konkret.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Nach ihrer Begeisterungsfähigkeit und dem Potential zum selbständigen Arbeiten. Die Fluktuation in der Firma ist sehr gering, so daß ich selten in der Position bin, neue Mitarbeiter suchen zu müssen. Ich vergleiche alle Mitwirkenden am Unternehmen mit einer bunten Blumenwiese – jede Blume ist unterschiedlich und hat ihre Besonderheiten. Durch gegenseitigen Respekt entsteht unser besonderes Arbeitsklima, das einen Teil des Erfolges des Heimatwerkes ausmacht. Ich erwarte von meinen Mitarbeitern die absolut professionelle Abwicklung des Tagesgeschäftes, das Beherrschen des gesamten Betriebsablaufes und die Bereitschaft zum ausschließlich positiven Zusammenarbeiten und Ausschalten von Ablehnungsmomenten.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch persönliche Gespräche bei Problemen auf einer sachlichen Ebene, verbales Lob und durch ein Arbeitsumfeld, das von schönen Dingen geprägt ist.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Um genug Zeit für meine Familie zu haben, steckte ich einige meiner früheren Hobbies zurück. Vieles davon packte ich jedoch in meinen jetzigen Beruf, so daß hier ein Ausgleich stattfindet. Die Abende und Sonntage sind für mich arbeitsfrei, auch nehme ich mir keine Arbeiten mit nach Hause. Es gelingt mir gut abzuschalten und mich auf Freizeit und Familie zu konzentrieren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Transparenz und Öffnung erscheinen mir wesentliche Faktoren zum Erfolg, weiters das Bedachtnehmen auf menschliche Werte und das Beibehalten der eigenen Authentizität.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Da ich immer schon vom Gesamtkunstwerk träumte, möchte ich ein Multimediaprojekt verwirklichen, das Bild, Film und Bühne mit neuen Techniken verschmilzt und alles von ganz Alt bis ganz Neu unterbringt. Zusätzlich will ich die Stellung des Heimatwerks als Brückenkopf zwischen alter Volkskunst und neuen, modernen Fakten weiter stabilisieren. Im privaten Bereich wünsche ich mir, mit meiner Frau alt zu werden.
Ihr Lebensmotto?
Ich verstehe mich als Christ.

Publikationen

Leitung des Redaktionsteams bei folgenden Veröffentlichungen: Tänze in Oberösterreich, Rings in Water, Kreuzstichmappen, Neue oberösterreichische Trachten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Georg Kellner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Horn
Schuhmann
Helou
Rauch
Rabhansl

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.