Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
pirelli
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
51622

 

* Ing. Thomas Hofinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Technischer Leiter, Prokurist
Herold Druck und Verlag AG
1032 Wien, Faradaygasse 6
Print
60
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Thomas
Hofinger
25.03.1964
Verheiratet mit Reinhild
Musizieren

Service

Thomas Hofinger
Werbung

Hofinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Hofinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1982 maturierte ich an der AHS. Nach dem Zivildienst begann ich mit dem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität. Dieses Studium bracht ich 1987 ab und besuchte die Höhere Grafische Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Wien 14, Leyserstraße, die ich 1990 mit Auszeichnung abschloß. Im selben Jahr trat ich zunächst als Sachbearbeiter im Bereich Kundenbetreuung bei obigen Unternehmen ein. Später wurde ich Abteilungsleiter im Druckbereich und 1996 Leiter des technischen Bereiches. 1997 erhielt ich die Prokura.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Hofinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der persönliche Erfolg ist sehr stark mit dem beruflichen Erfolg und somit auch mit dem Erfolg des Unternehmens verbunden. Wir waren in der Vergangenheit einem sehr großen Technologiewandel unterworfen, der in allen Bereichen Probleme mit sich brachte, so zum Beispiel, daß nicht alle Mitarbeiter dieser Veränderung gewachsen waren. Diese Phase wurde positiv abgeschlossen und dazu gehört neben dem Fachwissen ein hohes Maß an Persönlichkeit, Zielorientiertheit und Führungskompetenz.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich die innerbetrieblichen Veränderungen positiv bewältigen konnte. Darüber hinaus sollte man sich nicht zurücklehnen und mit dem Erreichten zufrieden sein. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Einstellung, Herausforderungen zu meistern. In der Praxis ist es doch immer so, daß man Aufgabenstellungen zum größten Teil übertragen bekommt und sich ein eigenes Bild davon macht, wie man sie am besten bewältigen kann. Man stellt sich schließlich die Frage, wie man von „A“ nach „B“ kommen kann, analytisches Denken ist also besonders wichtig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir gehen im Idealfall von der Theorie aus, daß sich der Mitarbeiter aus seiner Tätigkeit heraus selbst motiviert und seine Arbeit gern macht. Eine wesentliche Aufgabe meiner Führungstätigkeit ist, daß ich das geeignete Umfeld dafür schaffe und der Mitarbeiter aufgrund seiner Leistung zum Unternehmenserfolg beiträgt.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind im Vergleich zu den Mitbewerbern im Bereich Zeitungsdruck kein großer Betrieb. Unsere relative Kleinheit bietet uns allerdings marktspezifischen Chancen, so zum Beispiel, daß wir aufgrund der sehr flachen Hierarchie Entscheidungen sofort realisieren und umsetzen können. Die hohe Serviceleistung, die sich im Tun und Handeln der Mitarbeiter ausdrückt, ist eine sehr wesentliche Stärke, die von unseren Kunden hoch geschätzt wird. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? In den letzten Jahren gab es einen heftigen Konkurrenzkampf und wir versuchen, mit unserem Servicegedanken die bestehenden Kundenbeziehungen zu pflegen und Neukunden zu gewinnen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Familie an meinem Berufsleben großen Anteil nimmt, habe ich kein Problem damit, die beiden Bereiche zu vereinbaren.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich betrachte Fortbildung im Großen und Ganzen als einen permanenten Prozeß. Vor kurzem besuchte ich einen Fachhochschullehrgang für Betriebswirtschaft und Kommunikation in Wr. Neustadt. Darüber hinaus besteht meine Fortbildung im Besuch von Fachvorträgen, bzw. in der Auseinandersetzung mit einschlägiger Literatur.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Das Bild des Druckereigewerbes hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Dies zeigt sich darin, daß ohne EDV nichts mehr geht. Die Basiskenntnisse in diesem Bereich, die beispielsweise im Rahmen des „Computerführerscheines“ verlangt werden, sind nur eine Mindestvoraussetzung, wenn man in diesem Metier erfolgreich tätig sein möchte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Hofinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kragnolini
Kovarik
Consemüller
Leitner
Stelzhammer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.