Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
pirelli
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
bondi
51939

 

* Thomas Richter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber, Geschäftsführer
Richter Restaurant GmbH
1190 Wien, Grinzinger Allee 3
Speiselokale
96
Banner

Profil

Zur Person

Thomas
Richter
04.06.1966
Braunau am Inn
Christine
Marathon, Radfahren, Rudern, Lesen

Service

Thomas Richter
Werbung

Richter

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Richter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die Sporthauptschule der Schulbrüder in Bad Goisern und entschloß mich 1981, eine Lehre zum Hotelkaufmann in Salzburg zu beginnen. Dort durchlief ich sämtliche Stationen der Gastronomie bis zum Lehrabschluß des Koch- und Kellnerberufes. Ich arbeitete eine Saison In der Nikolauszeche in Purbach und absolvierte anschließend bei den Drei Husaren in Wien eine Lehre zum Sommelier. Nachdem ich anschließend eine Saison lang in einem Elitehotel in St. Moritz gearbeitet hatte, war ich in einem Fünf-Sterne-Hotel in Lugano tätig und konnte meine Italienischkenntnisse verbessern. Als ich nach Wien zurückkehrte, hatte ich das Ziel, selbständig zu werden und absolvierte die Konzessionsprüfung mit Auszeichnung. Als mich dann jedoch das Fernweh ereilte, beschloß ich, nach Südafrika zu gehen. Ich erhielt eine Aufenthaltsgenehmigung und arbeitete fast zwei Jahre lang als Chef de Rang in einem fünf Sterne Hotel. Was ich von den Einheimischen lernte, war ihre Einstellung, zu arbeiten, um zu leben. Europäer leben, um zu arbeiten. 1991 kehrte ich nach Wien zurück und begann im Hilton Plaza eine Managementausbildung und war danach einige Zeit . In Hongkong tätig. Wieder zurück in Österreich arbeitete ich für die Casino Austria AG. Ich wurde nach Lettland versetzt, um dort ein Casino zu eröffnen und die Gastronomie auf österreichischem Standard zu bringen. Nach einem halben Jahr wurde ich im Schloß Pichlarn in Irdning als Rezeptionschef tätig. Nach weiteren zwei Jahren kehrte ich wieder nach Wien zurück und führte für einen Freund das Restaurant Spaghetti Factory in der Weihburggasse. Vier Monate später fand ich schließlich das Lokal, mit dem ich mich selbständig machen wollte und übernahm ein kleines, aber gut funktionierendes Beisl in der Wiener City. Zwei Jahre lang konnte ich die Umsätze meines Vorgänger fast halten, aber dies gelang mir nur mit vollem Einsatz. Ich hatte jedoch das Ziel, Kapital anzusparen um meinen Traum eines größeren Restaurants erfüllen zu können. Als sich ein Freund um die Führung einer Mc Donald's-Filiale beworben hatte, kam ich zufällig in Kontakt mit der Systemgastronomie, obwohl diese niemals mein Ziel gewesen war. Während der einjährigen Ausbildungszeit, während der man nichts verdient, führte ich mein eigenes Gasthaus weiter und arbeitete am Wochenende bei Mc Donald's. Nach neun Monaten wurde ich als Partner akzeptiert und übernahm mit 1. Februar 1997 das Restaurant in der Grinzinger Allee. Bei der Führung dieses Betriebs ist meine langjährige Erfahrung in der Gastronomiebranche von großem Nutzen. Ich übernahm schließlich eine zweite Filiale in Klosterneuburg und vor kurzem eine weitere in der Wiener Mariahilferstraße.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Richter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist eines der schönsten Dinge im Leben. Wenn ich Erfolg habe, blühe ich auf.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, beim Anblick der derzeitigen wirtschaftlichen Lage, bin ich froh über meinen Erfolg. Durch meine Kooperation mit Mc Donald's habe ich einen Partner, der mir unangenehme Arbeiten abnimmt. So kann ich mich voll auf meine Fähigkeiten konzentrieren.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich habe immer gewußt, was ich will. Ich erhielt von meinem Elternhaus keine Unterstützung. Daher entwickelte ich schon früh einen gewissen Ehrgeiz und hatte Visionen. Ich schreibe zu Beginn eines Jahres meine Ziele auf und lese sie regelmäßig. Wo ein Wille ist, da ist ein Weg, man muß nur an sich glauben.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung habe durch Kunden erfahren, die viel Trinkgeld gaben oder nur von mir bedient werden wollten. Von Vorgesetzten erfuhr ich Anerkennung in Form von Weiterbildungsmöglichkeiten, die mir finanziert wurden und durch das Vertrauen, das in mich gesetzt wurde. Von den Mitarbeitern meiner drei Betriebe erfahre ich Anerkennung durch eine niedrige Fluktuations- und Krankenstandsrate.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind gut, deswegen habe ich so großen Erfolg.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich gebe meinen Mitarbeitern das Gefühl, für sie da zu sein, nehme mir Zeit für sie und versuche, sie zu verstehen.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Leider habe ich es noch nicht geschafft, mir die Zeit zu nehmen, die ich für mich brauche. Ich habe in den letzten vier Jahren drei Betriebe übernommen, in denen mein persönlicher Einsatz sehr wichtig ist. Aber es ist mein Ziel, ein Unternehmen zu haben, in dem ich auch zwei bis drei Wochen weg sein kann. Ich glaube, dafür ist Mc Donald's der richtige Partner.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Franchising hat Zukunft , daher bieten es immer mehr Konzerne an. Man verfügt auf diese Weise über einen Partner mit Erfahrung, der einem Arbeit abnimmt, für die man vielleicht nicht so geeignet ist, oder die man nicht so gerne macht. Man hat darüber hinaus die Chance, im Unternehmen zu wachsen. Unternehmer zu sein, ist etwas Wunderschönes. Ich habe nie bereut, diesen Schritt gemacht zu haben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Richter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Roß
Loidolt
Lanzersdorfer
Ried
Pröll

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 20 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.