Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
cst
bondi
pirelli
51986

 

* KommR. Alfred Steinmetz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Alfred Steinmetz Gastronomie
1130 Wien, Firmiangasse 10
Gastronom
Speiselokale
35
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Alfred
Steinmetz
28.11.1938
Wien
Edmund und Anna
Christine (1972)
Verheiratet mit Helga
Jagd

Service

Alfred Steinmetz
Werbung

Steinmetz

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Steinmetz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Bäckerlehre (bis 1955) arbeitete ich einige Zeit in der Bäckerei meines Vaters, ehe ich mich 1958 als Marktfahrer (Straßenhandel, insbes. mit Textilien) selbständig machte. Auch heute noch besuche ich nebenbei mit Christbaumschmuck zahlreiche Weihnachtsmärkte. 1965 erwarb ich meinen ersten Würstelstand (Schottengasse bei CA), den ich heute, ebenso wie einen zweiten auf der Mariahilferstraße, noch betreibe. Als Partner der Wigast betreibe ich auch Getränke- und Imbißstände bei zahlreichen Sportveranstaltungen (Fußballstadien, Formel 1 Spielberg, Stadthalle, etc.). Unter den verschiedenen Gastronomiebetrieben, die ich während meiner Berufstätigkeit führte sind u.a. der Großheurige Schenke Steinmetz in Ober St. Veit (1977 - 1992) und das Cafe Apfelstrudel (1981 - 2002). Seit 1992 betreibe ich im Tiergarten Schönbrunn ein Buffet und das Pizzabuffet und seit 1994 das Restaurant Kutscherg´wölb neben der Wagenburg im Schloß Schönbrunn. Neben meiner beruflichen Tätigkeit war ich von 1983 bis 1998 als Bezirksrat des 14. Bezirks auch politisch tätig, bin seit 20 Jahren im Ausschuß der Kammern Markt- & Straßenhandel sowie Gastronomie und seit Mitte der 80er Jahre Laienrichter des Arbeits- und Sozialgerichtes.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Steinmetz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Von der Allgemeinheit anerkannt und von seinen Mitarbeitern geschätzt zu werden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich halte mich für durchschnittlich erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausdauer, Fleiß, Kontaktfreudigkeit, gute Menschenkenntnis und Risikobereitschaft. Um erfolgreich zu sein, darf man nicht aufhören zu probieren und darf auch bei Mißerfolgen nicht aufgeben. Wirtschaftlich kann man immer wieder scheitern, aber je mehr man riskiert, um so höher ist die Chance, erfolgreich zu sein.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Immer wenn ich ein kleines Ziel erreiche, empfinde ich mich als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Bei Partnerentscheidungen verlasse ich mich auf meine Menschenkenntnis und bin damit stets gut gefahren. Wirtschaftlich gesehen waren die kleinen Betriebe erfolgreicher, die großen bringen hingegen mehr Ansehen, Bekanntheit und Sozialprestige.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
Mit völlig neuen Ideen kann man sicher Erfolge haben, wie das Beispiel der Gasthausbrauereien (Franz Fischer / Fischerbräu) zeigt. In der Gastronomie ist es wichtig, sich den sich wandelnden Gegebenheiten - die Menschen essen bewußter und geben auch weniger Geld als früher aus - anpassen zu können.Welches Problem erscheint Ihnen in Ihrer Branche ungelöst? Gutes Personal zu finden gehört sicher zu den größten Problemen in der Branche.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ein gutes Stammpersonal ist unerläßlich. Personalführung ist für Unternehmer das schwierigste. Die Kunst der Personalpolitik besteht darin, aus jedem Mitarbeiter das Optimum für das Unternehmen herauszuholen, ohne ihn auszubeuten.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Können und Leistung sind wichtig. Auf Zeugnisse lege ich keinen Wert.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Das Geheimnis liegt darin, nicht nur Fehler vorzuhalten, sondern Leistung anzuerkennen und zu loben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe eine tolerante Frau, die mir im Betrieb hilft. Tochter und Schwiegersohn sind ebenfalls in der Gastronomie.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Früher habe ich für meine politischen Funktionen viel Zeit für Weiterbildung aufgewendet, was ich aber in meinem Alter heute noch nicht weiß, brauche ich auch nicht mehr zu lernen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben ? Neben Risikofreude und Fleiß ist auch die Wahl des Lebenspartners entscheidend.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele habe ich erreicht, Millionär zu werden ist noch kein Erfolg.
Ihr Lebensmotto?
Meine Familie, mein Ruf und mein Unternehmen sind mir heilig. Dazu gehört für mich auch, möglichst wenig Neider und Feinde zu haben.

Ehrungen

- Kommerzialrattitel 1985
- Goldenes Verdienstzeichen der Stadt Wien 1997
- zahlreiche weiter Auszeichnungen

Mitgliedschaften

- Ausschußmitglied in den Kammern Gastronomie und Markt- und Straßenhandel
- Laienrichter des Arbeits- und Sozialgerichtes

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Steinmetz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ritter-Staubmann
Bartosch
Szeli-Haas
Fasthuber
Wedl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.