Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
52207

 

* Egon-Carol Routil

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Byk Österreich Pharma Gesellschaft m.b.H
1235 Wien, Ketzergasse 200
Controller
Pharmazie
65
Banner

Profil

Zur Person

Egon-Carol
Routil
07.03.1944
Bukarest
Egon und Maria
Sabine
Verheiratet mit Christa
Reisen, Archäologie

Service

Egon-Carol Routil
Werbung

Routil

Zur Karriere

Zur Karriere von Egon-Carol Routil

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte das Realgymnasium in der Wiener Albertgasse und im Anschluß die Bundesgewerbeschule (heute HTL) in Krems mit der Fachrichtung Hochbau. Meine Eltern führten ein Bauunternehmen, an dessen Übernahme aber letztlich weder mein Bruder noch ich interessiert waren. Ich entschloß mich aus Eigeninteresse und gegen den Willen meines Vaters zum Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Welthandel, der heutigen Wirtschaftsuniversität in Wien. Ich schloß dieses jedoch nicht ab, da es zu großen Differenzen mit einem meiner Professoren kam, der mir prophezeite, daß ich bei ihm jedenfalls nicht durchkommen würde. Außerdem war mir klar, daß der Fachbereich Buchhaltung, um den es in meinem Studium in erster Linie ging, in naher Zukunft im wesentlichen über EDV abgewickelt werden würde und sah deshalb keinen besonderen Grund, mich so eingehend damit zu befassen. Das heißt aber nicht, daß ich nicht trotzdem eine fundierte und sehr gute Ausbildung in diesem Bereich genossen hätte, die heute die Grundlage meines Erfolges darstellt. Zu Beginn der Siebziger Jahre initiierte Professor Eschenbach den Universitätslehrgang Unternehmensführung mit Schwerpunkt Controlling und ich baute gemeinsam mit ihm das Institut auf, da die Chemie zwischen uns sofort stimmte. In der Folge legte ich bei ihm alle fünf Lehrgänge ab und schloß sie mit Erfolg ab. Mein beruflicher Werdegang begann mit diversen Jobs innerhalb meines Fachbereiches während meines Studiums, die mich von Viennatone Hörgeräte in einen amerikanischen Konzern führten, wo ich bis 1972 im Controlling tätig war. Fachliche Differenzen mit dem Vice-President führten zu meiner Kündigung, es folgte ein kurzer Wiedereintritt, da man mich zurückholen wollte, der allerdings nur ein kurzes Intermezzo bedeutete, da ich schließlich die Annonce eines Pharmakonzerns entdeckte, der die Stelle des Leiters des Rechnungswesens mit Schwerpunkt Aufbau dieses Bereiches neu besetzte. Ich rief noch am selben Tag nach 17 Uhr an und traf mich sofort und unter abenteuerlichen Umständen mit jenem Herrn, mit dem ich telefoniert hatte. Wir plauderten schließlich bis etwa 22 Uhr und einigten uns. So trat ich im März 1973 unter der Bedingung ein, die Firma binnen eines halben Jahres zu reorganisieren, da diese hinsichtlich des Finanz- und Rechnungswesens im Argen lag. Die Buchhalterin, die sich unter ihrem damaligen Vorgesetzten entsetzlich langweilte und schon kündigen wollte, weil es unter seiner Führung nichts zu tun gab, ist übrigens heute meine Frau. Unsere exzellente fachliche Zusammenarbeit mündete in eine glückliche Ehe. Mittlerweile bin ich als Geschäftsführer tätig und leite den Bereich Finanzen/Administration und Controlling. Ich führe das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern und kann auf einen Umsatz von 500 Millionen Schilling pro Jahr verweisen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Egon-Carol Routil

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg setzt menschliche Faktoren voraus. Persönlicher Erfolg bedeutet für mich, von meinen Mitarbeitern akzeptiert und anerkannt zu werden. Geschäftlicher Erfolg drückt sich darin aus, die richtigen Produkte auf dem Markt zu etablieren und somit wirtschaftlich zu reüssieren. Bei meinem Eintritt in das Unternehmen führten wir einen „Bauchladen“ und vertrieben Hühneraugentinkturen, wie auch Herz-Kreislaufmittel. Mein Erfolg bestand darin, den Vertriebsleiter davon zu überzeugen, uns auf einige wenige, qualitativ hochwertige Produkte zu spezialisieren, die in der Folge den Erfolg des Unternehmens einleiteten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Ich sehe mich heute als erfolgreich, weil ich menschlich handle, als Mensch anerkannt werde und auch in geschäftlicher Hinsicht viel erreicht habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine große Stärke ist mein hohes Fachwissen, das meinem Interesse entspringt. Ich habe es geschafft, das Controlling genau auf das Unternehmen abzustimmen und schuf somit die Tools, die der Controller braucht, um die gesamte Lage der Firma zu überblicken und zu erfassen. Ich habe den Menschen immer in den Mittelpunkt meiner Bemühungen gestellt und fasse das Unternehmen als Organismus auf, der erst durch die Individualität seiner Mitarbeiter leben kann. Nichts liegt mir ferner, als hundert „kleine Routils“ heranzuzüchten, die mir bedingungslos gehorchen – ich akzeptiere und fördere jeden in seiner Authentizität und Persönlichkeit und respektiere die Eigenheiten meiner Mitarbeiter, die in Summe den Erfolg des Betriebes ausmachen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein Mann, vor dem selbst mein relativ herrschsüchtiger Vater Respekt, ja fast schon Angst hatte, war sein Buchhalter. In jungen Jahren bewunderte ich diesen Menschen, den ich fortan sehr genau beobachtete, weil mich seine Tätigkeit faszinierte.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine wesentliche Rolle, sofern man sie als Menschen betrachtet und ihren Fähigkeiten entsprechend arbeiten läßt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich interessiere mich für die persönlichen Probleme meiner Mitarbeiter und bin gern bei der Lösung behilflich, weil ich menschliche Aspekte immer in den Vordergrund stelle.

Mitgliedschaften

Obmann des ASBÖ.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Egon-Carol Routil:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Macher
Kunz
Nejedly
Braun
Tritthart

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 16 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.