Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
Movitu-CC-Banner
cst
51700-otti1
pirelli
bondi
52345

 

* Ing. Goran Pavic

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber & Geschäftsführer
Bauunternehmen Ing. Goran Pavic KG
A-1230 Wien, Breitenfurterstraße 245/2/10
Unternehmer
Bauplanung und -betreuung
25
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Goran
Pavic
22.05.1962
Gitarre

Service

Goran Pavic
Werbung

Pavic

Zur Karriere

Zur Karriere von Goran Pavic

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich kam 1986 aus dem ehemaligen Jugoslawien (Vojvodina) nach Österreich und arbeitete aufgrund meines damaligen Sprachhandikaps zwei Jahre als Maurer auf Baustellen, ohne meine eigentliche Profession als Diplomingenieur für Hochbau ausüben zu können, ehe mich ein Baumeister eines Tages auf meine Fähigkeiten ansprach und mir 1989 die Möglichkeit eröffnete, als technischer Zeichner zu arbeiten. Im Jahr 1990 kam ein Anruf von Mayreder, wo ich schließlich fünf Jahre als Bauleiter und Betriebsleiter tätig war, ehe ich mich 1996 mit dem Bauunternehmen Pavic Goran KEG selbständig machte. Mit diesem Betrieb sind wir hauptsächlich im Bereich Altbausanierung tätig, auch beschäftigen wir uns mit dem Bau von Einfamilienhäusern, bzw. Anbauten. Der Fokus liegt dabei auf Wien und Umgebung, zu meinem Kundenkreis zählen Hausverwaltungen und -Eigentümer. Ich führe mein Unternehmen heute mit 25 Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Goran Pavic

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, beruhigt sein zu können, weil ich das Richtige getan habe, meinen Mitmenschen in die Augen schauen kann und fair war.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe einiges erreicht, aber ich will mein Unternehmen eigentlich nicht wesentlich vergrößern, sondern bin zufrieden damit, so wie es ist. Ich würde mich daher persönlich nicht als erfolgreich, sehr wohl aber als zufrieden bezeichnen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich profitiere heute davon, daß ich bei Null beginnen mußte, als ich nach Österreich kam. Nun habe ich mir etwas aufgebaut, von dem ich weiß, daß ich das ganz alleine schaffte. Meine Tätigkeit macht mir große Freude, weil es mich persönlich befriedigt, gemeinsam mit einem anderen Menschen dessen Eigenheim zu bauen. Ich führe meinen Betrieb mit Hauptaugenmerk auf meine Profession, nicht auf den Verdienst - ganz so, wie Firmen in den Fünfziger und Sechziger Jahren funktionierten.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich finde, daß die Menschen mehr Vertrauen in Unternehmen des Mittelstandes haben sollten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich lege großen Wert auf Korrektheit. Fachwissen kann man sich gemeinsam erarbeiten, aber Integrität und die Bereitschaft, bevor man etwas nimmt, etwas zu geben, sehe ich als Grundvoraussetzung für ein gutes Arbeitsklima. Daß ein solches in meiner Firma herrscht, beweist nicht zuletzt die Tatsache, daß ich noch niemanden kündigen mußte.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die wesentlichste Stärke meines Unternehmens liegt in der Kommunikation. Ich pflege keine regelmäßige schriftliche Korrespondenz, sondern versuche alles an Ort und Stelle so schnell wie möglich im Team zu lösen. Mein Unternehmen trägt auch nicht zufällig meinen Namen, denn ich versuche keine undurchsichtige Firmenorganisation entstehen zu lassen, sondern bin Ansprechpartner für jeden und stehe für meine Entscheidungen auch gerade. Ich schätze die typischen Wiener Baumeisterbetriebe, die auf persönliche Art und Weise agieren. Ich verfolge eine eigene Philosophie: das Bauen soll unseren Kunden keine Qualen, sondern Freude bereiten. Wir investieren sehr viel Zeit in unsere Kunden und deren Wünsche, und es zeigt sich, daß wir damit Erfolg haben, weil unsere Kunden immer zufrieden waren und wir bisher noch keinen Cent in Werbung stecken mußten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne die beiden Bereiche nicht, da beide Bestandteil meines Lebens sind und sich zu einem Ganzen fügen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich würde raten, seinen Beruf ernst zu nehmen und das nötige Selbstbewußtsein aufzubauen. Gute Ausbildung ist natürlich sehr wichtig, aber kein Garant, um erfolgreich zu sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte auf jeden Fall mein Unternehmen auf diese für mich gute Art weiterführen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Goran Pavic:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Höcht
Lauterböck
Bühler-Paschen
Graßmann
Hartl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 19 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.