Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
52349

 

* Ing. Horst Pittnauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
LFRZ, Land-, Forst- und Wasserwirtschaftliches Rechenzentrum
1201 Wien, Universumstraße 33
Manager
EDV-Dienstleistungen
30
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Horst
Pittnauer
07.09.1959
Wien
Julia, Thomas und Michael
Verheiratet mit Edith
Lesen, Laufen, Fußball, Radfahren

Service

Horst Pittnauer
Werbung

Pittnauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Horst Pittnauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs in einer Weinbauernfamilie als dritter von vier Brüdern auf und war von Kindheit an daran gewöhnt, intensiv zu arbeiten. Da zwei meiner Brüder den Betrieb übernahmen, konnte ich eine HTL für Maschinenbau und Betriebstechnik absolvieren. Nachdem ich den Präsenzdienst abgeleistet hatte, war ich im Bereich Arbeitsvorbereitung bei Siemens tätig, wo das Arbeitsklima aufgrund ausgeprägter hierarchischer Strukturen nicht meinen Vorstellungen entsprach. Über einen Vorgesetzten kam ich in Verbindung mit Computern und wurde als Autodidakt mit den Anfängen des Computerwesens, also mit MS-DOS und Basic, konfrontiert. Nach einem Jahr bewarb ich mich bei Siemens in der Abteilung Programm- und Systementwicklung, wo das Arbeitsklima meinen Vorstellungen entsprach - so wurde auf Ergebnisse und nicht auf Anwesenheit geachtet. Ich erhielt immer interessantere Tätigkeiten, pendelte zwischen Wien und Frankfurt und entwickelte mit der Zeit auch fachlich hohes Selbstbewußtsein. Meine Motivation ließ jedoch mit zunehmender Dauer meiner Beschäftigung nach, auch, weil ich als Autodidakt oft ohne den notwendigen Austausch mit meinen Kollegen arbeitete. Mein damaliger Chef bei Siemens, Fred Hager, blieb mir in diesem Zusammenhang in Erinnerung, weil er alles daran setzte, mich zu unterstützen und gemeinsam mit mir eine Lösung erarbeitete. So war ich mit kleinen Unterbrechungen achtzehn Jahre bei Siemens beschäftigt, interessierte mich dort nicht nur für technische, sondern auch für betriebswirtschaftliche Belange, die ich nun seit 1998 als Geschäftsführer des Land-, Forst- und Wasserwirtschaftlichen Rechenzentrums nutzen kann.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Horst Pittnauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, Ziele zu erreichen, die ich mir gesteckt habe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich denke, daß ich mich zu meiner Zufriedenheit in meinem Leben positioniert habe und mich mit Menschen umgebe, die mir wichtig sind. Ein Satz von Hermann Hesse der mir hier einfällt, lautet: Fürchten muß man sich nur vor jemandem, dem man Macht über sich selbst eingeräumt hat. Der Mensch sollte sich immer seiner Eigenverantwortlichkeit bewußt sein.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mit Sicherheit war meine Angst davor, für Dinge verantwortlich zu sein, die mir mein Spiegelbild unerträglich machen könnten, gut und wichtig. Diese Angst bedingte, daß ich nur Ideen und Ziele verfolge, die ich selbst für gut und richtig halte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ein Jahr nach meinem Eintritt in dieses Unternehmen stand ich vor der Aufgabe, die gesamte Unternehmensstruktur zu überarbeiten und den Mitarbeiterstand fast um die Hälfte zu reduzieren. Das war eine heikle Angelegenheit für mich, die aber nur für zwei ehemalige Mitarbeiter hart ausfiel. Da ich damit eine nachhaltige Verbesserung der Geschäfte erreichen und soziale Härten weitgehend verhindern konnte, fühlte ich mich damals erfolgreich.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein damaliger Chef bei Siemens, Fred Haberfeld, hat mein Berufsleben sicher sehr stark beeinflußt. Er lebte uns Mitarbeitern eine soziale und menschliche Arbeitskultur vor. Auch muß ich sagen, daß mich alle Menschen, die ich zu meinem Freundeskreis zähle, vor allem menschlich sehr stark prägten. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Als ich Mitarbeiter noch selbst aussuchte, versuchte ich eher die menschlichen und sozialen Qualitäten eines Bewerbers zu bewerten und delegierte die Beurteilung von fachlichen Kriterien an jeweils kompetente Kollegen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Horst Pittnauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sedlitzky
Greifensteiner
Wolf
Kalb
Hannak

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 2 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.