Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
52400

 

* Andreas Fida

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gesellschafter
Gütertransportunternehmen, Fida & Schüch OHG
1210 Wien, Shuttleworthstraße 19
Transport und Verkehr
40
Banner

Profil

Zur Person

Andreas
Fida
15.08.1961
Wien
Elisabeth und Johann
Alexandra und Florian (2000)
Verheiratet mit Mag. Jutta
Sport

Service

Andreas Fida
Werbung

Fida

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Fida

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Hauptschule besuchte ich zunächst die HTL, wechselte dann aber zur Firma Siemens, wo ich eine Lehre zum Nachrichtenelektroniker absolvierte. Nach dem Bundesheer trat ich in die Berufsfeuerwehr ein. Nebenbei begann ich mit einem Partner, der Softwareentwickler war, einen Telefondienst einzurichten, um privat Pkws zu vermitteln. Als Nach sieben Jahren als Feurwehrmann trat ein Freund, der einen Botendienst hatte, an mich heran und fragte mich, ob ich diesen übernehmen wollte. Ich entschloß ich mich dazu und betrieb zwei Jahre lang den Botendienst neben meinem Beruf bei der Feuerwehr. Später stieg auch ein guter Freund mit ein. Anfangs waren wir nur im Raum Wien tätig. Ab 1988 wuchs die Firma sukzessive. 1989 begannen wir auch den Transport von radioaktiven Medikamenten und Präparaten für Spitäler. Dabei half uns das Wissen von der Feuerwehr, da wir im Umgang mit Gefahrengut ausgebildet worden waren. Mittlerweile sind wir in Österreich auf dem Gebiet der radioaktiven Gefahrenguttransporte marktführend. Aufgrund von Kundenanfragen entschieden wir uns, auch im Fernverkehr tätig zu werden, und gründeten 1994 eine OHG.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Fida

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, wenn man das, was man sich vorgenommen hat, auch erreicht. Erfolg garantiert ein erfülltes Leben, sowohl in der Arbeitswelt als auch im privaten Bereich. Ich mache meine Arbeit gerne und habe ein erfülltes Privatleben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe viele Dinge erreicht und bin zufrieden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wir hatten den Vorteil, am Anfang nicht von der Firma leben zu müssen, dadurch arbeitet man ohne Streß. Außerdem hatten wir von Beginn an einen guten Zugang zu unseren Kunden. Wir haben immer gute Mitarbeiter beschäftigt, die wir auch gut bezahlt haben, um eine Qualität zu schaffen, die Kunden auch finanziell würdigen. Speziell im Gefahrenguttransport ist hohe Qualität besonders wichtig. Wir bemerken auch immer wieder, daß sich Kunden, bevor sie an uns herantreten, ein Bild von unserer Firma machen. Sie schauen sich die Fahrzeuge an, achten darauf wie unser Fahrer mit den Sachen umgehen oder besuchen unsere Homepage.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Prinzipiell bin ich freundlich, weil ich glaube, daß man mit Freundlichkeit am weitesten kommt. Ich habe auch gelernt, daß nie alles zu 100 Prozent funktionieren kann. Man muß Mitarbeitern gewisse Freiheiten und Verantwortung überlassen, damit sie ihre Stärken ausspielen können.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich von Kunden, die Lob aussprechen, aber auch vom Personal, das gern bei uns tätig ist und lange bei uns bleibt. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Beim Fahrpersonal, das den größten Teil unseres Personals ausmacht, ist Fahrpraxis und Zuverlässigkeit wichtig. Außerdem vereinbaren wir ein Probemonat, in dem man versucht, sich gegenseitig kennenzulernen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich finde es wichtig, ein aufrichtiger Vorgesetzter zu sein. Ich habe immer versucht, das Arbeitsverhältnis auf Fairneß aufzubauen. Wir verlangen viel von unseren Mitarbeiter, bieten aber gute Bezahlung, ein gutes Arbeitsklima und eine faire Behandlung. Ich finde auch Einzelgespräche mit den Mitarbeitern wichtig und achte darauf, positive Dinge anzusprechen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Eine der Stärken ist unsere Flexibilität, mit der wir auf Kundenwünsche eingehen können. Unsere Größe erlaubt uns aber auch, größere Aufträge durchzuführen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe das Glück, daß meine Frau aus einer Familie kommt, die auch selbständig war. Sie weiß, daß meine Arbeitszeit nicht um 17 Uhr endet. Seit meine Kinder auf der Welt sind, versuche ich jedoch, diese so oft wie möglich zu sehen. Meine Frau hat Betriebswirtschaft studiert, von ihr kann ich manchmal Rat einholen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wenn der Wille groß genug ist, etwas zu tun, kann man es auch durchsetzten. Trotzdem muß man auch einen gewissen Weitblick haben und Toleranz walten lassen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wenn ich mein Leben so weitergestalten kann, wie es jetzt läuft, bin ich zufrieden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Fida:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Laimer
Schneider
Sperl
Herz-Degenkolb
Schinkel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.