Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
52516

 

* Mag. Waltraud Mäder-Jaksch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Ecoconsult Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgesmbH
1030 Wien, Esteplatz 8/7
Beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Waltraud
Mäder-Jaksch
Julia
Reisen, Fotografieren, Joggen, Radfahren, Lesen
Stiftungsvorstand, Vortrags- und Seminartätigkeiten im Bereich Steuerrecht (Themenschwerpunkte: Umsatzsteuer, Bilanzierung, Betriebsprüfung).

Service

Waltraud Mäder-Jaksch
Werbung

Mäder-Jaksch

Zur Karriere

Zur Karriere von Waltraud Mäder-Jaksch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte ein Realgymnasium in Wien und arbeitete ab der fünften Schulstufe aus monetären Gründen in den Ferien in den verschiedensten Bereichen, da ich mit zwölf Jahren beschlossen hatte, niemals finanziell abhängig zu werden. Meine Berufswünsche waren sehr konträr – einerseits wollte ich Jus studieren und Richterin werden, andererseits faszinierte mich immer schon die Archäologie. Nicht zuletzt aus dem Grund daß meine Clique aus der Schulzeit mehr oder weniger geschlossen an der WU inskribierte, entschloß ich mich schließlich, BWL zu studieren. Parallel zu meinem Studium war ich immer berufstätig, was ich heute als sehr wesentlich erachte. 1983 erfolgte meine Bestellung zum Steuerberater und ich machte mich 1984 selbständig; 1985 wurde ich zum beeideten Buchprüfer und Steuerberater bestellt. Zwei Jahre später wurde ich zusätzlich beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. 1995 gründete ich die Ecoconsult Wirtschaftsprüfungs GmbH, die ich bis dato mit acht Mitarbeitern führe. 2001 legte ich schließlich die Fachprüfung Finanzstrafrecht ab. Zusätzlich bin ich Mitglied des Vorstandes der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Vorstandsmitglied der ÖGWT, der Österreichischen Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder. Mit meinem Unternehmen biete ich Gründungsberatung, Rechtsformberatung und Feasibility Studies, Unternehmensgründungen, Vertretung in und Abwicklung von Abgabenprüfungen, Vertretung und Beratung in Finanzstrafverfahren, arbeits- und sozialrechtliche Beratung, Buchhaltung, Lohnverrechnung, Bilanzierung, Jahresabschlußprüfungen mit Bestätigungsvermerk, Sonderprüfungen, Unternehmensbewertung, betriebswirtschaftliche Beratung, Coaching bei Umstrukturierungsmaßnahen, Mitarbeiterschulungen im Bereich Rechnungswesen, Umsatzsteuer und Bilanzierung sowie ein Informationsservice, also regelmäßige Informationen zu aktuellen Themen an.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Waltraud Mäder-Jaksch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich persönlich, Ziele zu erreichen, die ich mir selbst gesteckt habe. Ich finde es wichtig, Erfolg an mir selbst zu messen und nicht von anderen Meinungen abhängig zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich heute als erfolgreich, weil ich viele Ziele bereits erreichen konnte. Ich verbuche es für mich als Erfolg, eine sehr verantwortungsvolle Position erreicht zu haben und dennoch meinen Interessen abseits des Berufs nachgehen zu können.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Beruf setzt sehr große Flexibilität, Lernfreude sowie das Vermögen voraus, mühsam Erlerntes wieder zu vergessen, weil unser Fachwissen nach kürzester Zeit schon wieder obsolet ist. Wesentlich sind auch Streßresistenz und absolute Zuverlässigkeit; wir Steuerberater erfüllen eine besondere Vertrauensposition zu unseren Klienten und gelten als erster Ansprechpartner, wenn es zu Problemen kommt. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Der Öffentlichkeit ist eigentlich nicht bekannt, was ein Wirtschaftsprüfer wirklich macht – wir sind aber jedenfalls keine Kriminalisten oder „Unterschlagungsprüfer“ – wir prüfen lediglich, ob der Jahresabschluß eines Unternehmens dem Gesetz entspricht. Leider gerät mein Berufsstand gerade in Zeiten wie diesen oft unverschuldet in Beschuß dieser Öffentlichkeit, wenn große Unternehmen einer Wirtschaftsprüfung unterzogen werden und danach dennoch Konkurs anmelden. Eines unserer Hauptprobleme ist die Schnelligkeit: wir leiden unter der Tatsache, daß Gesetze oft schon novelliert werden, ehe sie in Kraft getreten sind und haben permanent mit grundlegenden Änderungen zu tun. Wir verarbeiten also die Vergangenheit, müssen die Gegenwart meistern und sollten die Zukunft vorhersehen, um unsere Klienten umfassend beraten zu können – die Halbwertszeit mancher Gesetze kann von niemandem mehr nachvollzogen werden und so mancher Abgeordneter gibt zu, die Flut an Gesetzen, die er mitbeschließt, selbst nicht einmal ansatzweise zu verstehen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben zu vereinbaren ist eine der schwierigsten Aufgaben – besonders wenn man, so wie ich, ein Unternehmen selbständig leitet. Meine Tochter ist noch minderjährig und besucht die Unterstufe des Gymnasiums, und da ich keinen Außenstehenden mit ihrer Erziehung beauftragen wollte, muß ich der Doppel- und teilweise Dreifachbelastung Haushalt, Kind und Unternehmen standhalten. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Eine akademische Ausbildung ist für manche Berufe sicher Voraussetzung, ich halte aber die Praxis parallel zu einem Studium für fast noch wesentlicher, weil man nach Beendigung einer akademischen Ausbildung aus meiner Sicht zu lange braucht, um im Berufsleben Fuß zu fassen, wenn man ausschließlich theoretisch ausgebildet ist.

Publikationen

Fachpublikationen in Fachmedien.

Mitgliedschaften

Mitglied des Vorstandes der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Vorstandsmitglied der ÖGWT, der Österreichischen Gesellschaft der Wirtschaftstreuhänder.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Waltraud Mäder-Jaksch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Dworak
Polleres
Palden
Prinz
Schmollmüller

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 7 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.