Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
pirelli
cst
hübnerbanner
bondi
52549

 

* Dipl.-Ing. Sabine Messner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstand
IRM Integriertes Ressourcen-Management GmbH
A-1120 Wien, Wienerbergstraße 31-39
Technische Mathematikerin
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Sabine
Messner
27.05.1954
Wels
Erika und Jakob

Service

Sabine Messner
Werbung

Messner

Zur Karriere

Zur Karriere von Sabine Messner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Da meine Eltern nicht in Österreich geboren sind, mußten sie sich viel Mühe geben, um sich hier zu etablieren. So bedeutete für mich das Thema „Die Abgrenzung der Ausländer“ eine gewisse Prägung. Die Ehe meiner Eltern war sehr gut, meine Geschwister und ich fühlten uns eingebettet in ein vertrautes Heim. Mein Vater, ein Ingenieur, beschäftigte sich mit wissenschaftlichen Entwicklungen, meine Mutter kümmerte sich um den Haushalt. Als mein Vater durch einen Autounfall ums Leben kam, mußte meine Mutter alles alleine managen und sie hat es gemeistert. Nach der Matura fing ich mit dem Studium der Pharmazie an; bald stellte sich heraus, daß es meinen Vorstellungen nicht entsprach, was zur Änderung der Studienrichtung führte. Ich entschloß mich, das zu machen, wofür ich geeignet bin, und zwar Mathematik. Damals steckte die Informatik noch in den Kinderschuhen, was für mich ein gewisses Risiko bedeutete; ich traf nämlich die Entscheidung, in die Datenverarbeitung zu gehen. Nach dem Abschluß des Studiums trat ich als Forschungsassistent am International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) ein, wo ich bis zum Jahre 1999 blieb, es zum Senior Research Scientist brachte und diverse internationale Projekte, zuletzt das Environmentally Compartible Energy Strategies Project, betreute. Dort lernte ich viel, unter anderem wirtschaftliche Zusammenhänge. 1981wurde die THEMAPLAN GmbH als Tochter der deutschen Firma mit Sitz in Böblingen gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens war Consulting und ich konnte dort mein Know-how wunderbar anwenden. Seit 1987 bin ich Geschäftsführer dieser Firma. Von 1998 bis 2000 war ich Geschäftsführer und seit 2000 bin ich Vorstand der Integrierten Ressourcen Management AG.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sabine Messner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich die Möglichkeit, das zu tun, was mich interessiert. Als Erfolg empfinde ich, wenn die Ergebnisse meiner Arbeit gut ankommen. Ein Zeichen des Erfolges sind für mich neue Aufgaben, neue Herausforderungen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Zur richtigen Zeit mit dem richtigem Produkt am Markt zu erscheinen. Wichtig in unserer Tätigkeit ist die Gabe, Kunden zu Partnern zu machen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Für mich war es nie schwierig; das kann aber damit zusammenhängen, daß ich zwei jüngere Brüder hatte. Außerdem war meine berufliche Tätigkeit von Anfang an international geprägt und auf internationaler Ebene sind Frauen in unserer Branche anerkannt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Das war die Entscheidung, die IRM zu gründen. Ich wollte die Geschäftsführung zwar nicht übernehmen, aber es war wichtig, weil ich über das notwendige Know-how verfüge.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
In unserer Branche ist es zu Beginn die Imitation, weil man in eine Erfindung sehr viel investieren muß, was am Anfang gar nicht möglich ist. Wir sind aber eine sehr innovative Firma und jetzt ist die Phase gekommen, in der wir selbst erfinden: wahrscheinlich werden wir längst von den anderen kopiert.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die wichtigste Anerkennung ist für mich das Gefühl, daß ich das, was ich mir vornahm, positiv abgeschlossen habe. Es stellt sich zum Beispiel ein, wenn ein Projekt gut gelaufen ist.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter, indem ich deren Entwicklung ermögliche, bzw. mein Know-how einbringe.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Basis unserer Arbeit ist die umfassende Kenntnis der Geschäftsprozesse unserer Kunden: Dieses Verständnis und eine gemeinsame Sprache ermöglichen es uns, zielorientiert über Lösungen zu sprechen. Unsere Kernkompetenz ist deren Realisierung, die wir durch die fachlichen und mentalen Fähigkeiten unserer langjährig verbundenen Experten gewährleisten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da mein Lebensgefährte mit mir zusammen arbeitet, fließen die beiden Bereiche ineinander. Wir verbinden zum Beispiel oft unsere Geschäftsreisen mit Urlaub.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich mehr der wissenschaftlichen Arbeit widmen und mich nicht mehr so intensiv mit administrativen Bereichen, sondern mit Produktmanagement und Optimierung beschäftigen.

Publikationen

Endogenized Technological Learning in an Energy Systems Model. Journal of Evolutionary Economics, 7(3): 291-313. Reprinted as IIASA RR-97-015; Das "Toronto-Technologie-Programm": Eine kritische Bewertung. Kurzfassung eines Gutachten im Auftrag des Verbandes der Elektrizitätswerke Österreichs, der Vereinigung der Österreichischen Industrie und der Wirtschaftskammer Österreich. VEÖ Journal, Heft 12, Dezember 1998, Wien; Global Systems: The Case of Zero Emissions. In: Sustainable Development of the Biosphere, W.C. Clark, R.E. Munn, eds. Cambrige University Press, pp. 171-192, 1986

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sabine Messner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Taferl
Walter
Woller
van der Weide
Laut

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 8 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.