Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
cst
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
52585

 

* Gerd Kroll

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
HL komm Telekommunikations GmbH
D-04107 Leipzig, Nonnenmühlgasse 1
Telekommunikation
Banner

Profil

Zur Person

Gerd
Kroll
29.03.1960
Halle
Margrit und Günther
Robert und Benny
Verheiratet mit Elke
Sport, Familie

Service

Gerd Kroll
Werbung

Kroll

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerd Kroll

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich studierte von 1982 bis 1986 an der Ingenieurhochschule in Zittau Maschinenbau. Von 1990 bis 1992 war ich im Unternehmen RWE in der Hauptabteilung in Essen tätig. Von 1994 bis 1996 errichtete ich als Projektleiter eines 15-köpfigen Teams das Gasturbinenkraftwerk Nord in Leipzig. Im Anschluß wurde ich Assistent der Geschäftsführung der Stadtwerke Leipzig. Seit 1999 bin ich Geschäftsführer des Unternehmens HL komm Telekommunikation.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerd Kroll

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, daß im sozialen Umfeld und der Familie alles klappt und man darüber hinaus seine beruflichen Interessen so umsetzen kann, daß man darin Erfüllung findet. Ich denke, ich kombiniere diese Aspekte sehr gut.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich erhielt eine gute Erziehung und die Möglichkeit, einen entsprechenden Bildungsweg zu verfolgen. Auch Glück, Ehrgeiz und Willenskraft waren wesentlich.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich als erfolgreich, als ich 1995 Projektleiter des Kraftwerkbaus war.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Elternhaus hat mich maßgeblich geprägt. Heute hat meine Frau einen wesentlichen Einfluß und Anteil an meiner beruflichen Karriere. Wenn das Privatleben nicht funktioniert, ist man auch als Manager nicht erfolgreich. Auch meine Lehrer (Kernkraftwerkslektor Prof. Homann und Maschinenbaulektor Dr. Krause) haben mich geprägt. Im Unternehmen RWE wurde ich von Dr. Müller in meiner Entwicklung sehr gefördert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich bin praxisorientiert. Im Personalgespräch sind rationale Gründe entscheidend, es gehört aber auch viel Bauchgefühl dazu. Es braucht Zeit, um Stärken und Schwächen von Bewerbern zu erkennen. Natürlich sehe ich mir auch den beruflichen Werdegang und Qualifikationen an.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Man darf den Faktor Geld nicht unterschätzen. Aber man kann Mitarbeiter auch durch Qualifizierungsmaßnahmen motivieren und ihnen Verantwortung übertragen. Manche möchten hingegen ein abgegrenztes und klar definiertes Arbeitsfeld haben. Das muß für jeden individuell herausgefunden werden.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich bin vielleicht manchmal etwas zu diktatorisch.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir können aufgrund unseres Erfolgs den Markt beeinflussen. Wir haben uns auf wesentliche Produkte beschränkt, nämlich die Übertragungswege, die klassische Telefonie und das Internet. Wir sind darüber hinaus in einer wirtschaftlich starken Region tätig.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Familie muß in bestimmten Situationen zurückstecken. Ohne das Verständnis meiner Familie, wäre mein beruflicher Werdegang nicht möglich gewesen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich verwende ungefähr zehn Prozent meiner Zeit für Fortbildung. Gerade am Telekommunikationsmarkt, der sehr innovativ und dynamisch ist, kann man mit Wissen, das man sich vor Jahren angeeignet hat, nichts mehr anfangen. In Gesprächen mit Lieferanten und Technologieherstellern muß man sich ständig mit neuen Verfahren auseinandersetzten.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Trotzdem darf der Aspekt des menschlichen Miteinanders nicht verloren gehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte, daß meine Familie gesund bleibt und meinen Kindern einen ordentlichen beruflichen Werdegang ermöglichen. Beruflich würde ich die HL komm gerne weiterentwickeln und eine territoriale Ausdehnung in ganz Mitteldeutschland erreichen.
Ihr Lebensmotto?
Immer am Ball bleiben!

Mitgliedschaften

- Bceko
- DFÜ/AKIT
- BVMW Leipzig und Halle
- Marketing Club Leipzig und Halle

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerd Kroll:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gaber
Kurzmann
Schnack
Wolf
Trenkwalder

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 24 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.