Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
51700-otti1
sigma
52616

 

* Prof. Dr. Herbert Kneifel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Obmann
Museumsverein Lauriacum Enns
4470 Enns, Hauptplatz 19
Arzt
Museen, Archive
Banner

Profil

Zur Person

Prof. Dr.
Herbert
Kneifel
17.03.1908
Enns
Otto und Stefanie
Anneliese (1939), Wolfgang (1941), Edeltraud (1944), Gottfried (1948), Maria (1949), Georg (1950), Margarete (1951), Heinrich (1953), Adelheid (1954), Roswitha (1957) und Elisabeth (1959)
Verheiratet mit Margit Wolf
Heimatkunde

Service

Herbert Kneifel
Werbung

Kneifel

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Kneifel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Matura am Gymnasium in Kremsmünster 1927 mit Auszeichnung. Danach begann ich das Studium der Medizin an der Universität Wien und promovierte 1935. Nach Abschluß der Spitalsausbildung am Wiener Rudolfsspital und der Landesfrauenklinik in Linz begann ich 1937 als Stadtarzt in Enns zu arbeiten. Seit 1960 bekleide ich die Position des Obmannes des Museumvereines, 1980 ging ich als Arzt in Pension.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Kneifel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Es ist für mich ein Erfolg, immer wieder Personen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Museum engagieren zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe in meinem Leben sehr viele Ehrungen und Anerkennung erhalten, somit sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Das Wissen um die Heimatkunde und die Stadtgeschichte, sowie mein Fleiß verhalfen mir zu einem interessanten und erfolgreichen Leben. Durch mein freundliches Wesen und meine Kommunikationsbereitschaft fand ich immer die richtigen Leute für ehrenamtliche Tätigkeiten. Meine Frau und ich steckten gemeinsam sehr viel Zeit in das Museum und ich denke, daß auch meine Tätigkeit als Arzt sehr viel zu meinem Erfolg beigetragen hat.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine der erfolgreichsten Entscheidungen war die Übernahme des Museums. Durch mein Interesse und Engagement konnte ich innerhalb eines Jahrzehntes die Zahl der Schauräume von vier auf 22 anheben.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater galt für mich als größtes Vorbild, was das Medizinstudium betrifft.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe zahlreiche Ehrungen erhalten und mein Umfeld setzt noch heute vollstes Vertrauen in meine Person. Als größte Anerkennung empfinde ich die Tatsache, daß ich meine Mitmenschen inspirieren kann und sie sich dadurch für die Gemeinde engagieren.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Alle Ausgrabungen, die wir in unserem Museum ausstellen, sollen nun im Wiener Wald archiviert werden. Gegen diese Vorgehensweise wehren wir uns, denn archäologische Funde aus dem römischen Enns müssen bei uns bleiben.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Von meiner Familie werde ich sehr unterstützt. Mein Umfeld betrachtet mich als sehr engagiert, hilfsbereit und ehrlich. Ich wurde immer als kompetenter Mensch gesehen und genieße noch heute das Vertrauen meiner Umgebung.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind sehr wichtig, ohne ihr Engagement könnte ich das Museum nicht erfolgreich führen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich wähle meine Mitarbeiter nach ehrenamtlichen Tätigkeiten aus und teile sie je nach Interesse und Fähigkeiten der Arbeit zu.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch mein Engagement fungiere ich als Vorbild.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich sehe das Engagement der gesamten Belegschaft als Stärke des Unternehmens, auch die umfangreiche und höchst interessante Museumsausstattung zeichnet uns aus.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, das Obmannmandat abzulegen und dem Nachfolger ein erfolgreiches Unternehmen zu übergeben.

Publikationen

Mein Enns, Enns in alten Ansichten, Rund um den Stadtturm (1998).

Ehrungen

Obermedizinalrat, Ehrenzeichen in Gold der Stadt Enns, Auszeichnungen für Verdienste um den Denkmalschutz, Kulturpreis der Stadt Enns, Silbernes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich, Verleihung des Professortitels durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, 1990 Ehrenbürger der Stadt Enns, Eisernes Kreuz zweiter Klasse, Kriegsverdienstkreuz erster Klasse, Eisernes Kreuz erster Klasse.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Kneifel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Karner
Gorczak
Weiss
Wahrmann
Reinold

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.