Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
52817

 

* Mag. Rainer Deisenhammer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
GW Cosmetics GesmbH
2333 Leopoldsdorf Achauerstrasse 49a
Unternehmensberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
40
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Rainer
Deisenhammer
22.06.1948
Wien
Verheiratet mit Elisabeth
Musik, Golf, Schifahren, Segeln
Vorstand zweier Stiftungen, Aufsichtsrat zweier Aktiengesellschaften.

Service

Rainer Deisenhammer
Werbung

Deisenhammer

Zur Karriere

Zur Karriere von Rainer Deisenhammer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Volksschule besuchte ich drei Jahre lang ein Internat in Montreux in der Schweiz, kehrte jedoch wieder nach Österreich ans Gymnasium zurück. Dieses brach ich in der siebten Klasse ab und übersiedelte nach Deutschland, wo ich in einer Autofirma arbeitete. Im Alter von 25 Jahren kam ich wiederum nach Österreich und legte die Matura extern ab, um anschließend das Studium der Betriebswirtschaftslehre zu absolvieren. Danach begann ich im Büro eines Steuerberaters zu arbeiten, lernte aber dann meinen jetzigen Geschäftspartner Dr. Fellmann kennen und trat 1987 in sein Unternehmen ein. Seit 1989 bin ich Partner des Unternehmens Mader, Fellmann & Co. Treuhand GmbH. Wir sind eine Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, unsere Kunden sind großteils Klein- und Mittelbetriebe aus allen Branchen. Wir führen auch eine Niederlassung in Budapest. In unserer Hauptniederlassung in Wien beschäftigen wir ungefähr 40 Mitarbeiter. Seit 2004 bin ich außerdem geschäftsführender Gesellschafter der Haarkosmetikfirma Gschwentner GmbH. Ich erwarb dieses traditionsreiche Unternehmen von den Eigentümern, die sich aus Altersgründen vom Geschäftsleben zurückzogen. Die Firma beschäftigt sich in erster Linie mit der Produktion von Augenbrauen- und Wimpernfarben, nebenbei produzieren wir noch Haarfarben und Shampoos - und zwar ausschließlich für professionelle Anwender wie Friseure und Kosmetikinstitute. Die Gschwentner GmbH besteht seit 1934 und exportiert rund 90 Prozent ihrer Produkte in über 60 Länder weltweit. Mit September 2009 erfolgte die Fusionierung mit der Firma Weinzierl GesmbH welche seit 1953 auf die Entwicklung und Produktion im Bereich Gesichts- Körper und Sonnenpflege spezialisiert war. Durch den Zusammenschluß entstand die GW Cosmetics GesmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rainer Deisenhammer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet nicht, viel Geld zu haben, sondern auch innerlich zufrieden und ausgeglichen zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin mit dem, was ich bisher erreicht habe, sehr zufrieden und fühle mich sowohl beruflich als auch privat rundherum wohl. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wissen allein führt noch nicht zum Erfolg. Ich bin ein sehr kommunikativer und extrovertierter Mensch, der gerne mit anderen Menschen zu tun hat. Ich übe meine Tätigkeit nach wie vor mit großer Freude aus; es macht mir Spaß, meinen Klienten bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen. Meines Erachtens sind der persönliche Kontakt zu den Kunden und deren Zufriedenheit die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Trotz allem gehört auch immer eine gewisse Portion Glück dazu.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich begegne Herausforderungen sehr offensiv. Es gelingt mir gut, Wesentliches zu erkennen. Ich verzettle mich beim Lösen von Problemen nicht in Nebensächlichkeiten. Sollten tatsächlich einmal Fehler passieren, stehe ich auch dazu. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich bin ein großer Verfechter von Originalität, Imitation hat ja nichts mit der eigenen Persönlichkeit zu tun. Wenn ich jemandem ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufe, muß ich davon überzeugt sein. Nur so kann ich authentisch in meinen Aussagen sein. Bei vielen Politikern ist das häufig nicht der Fall. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Beruflich hatte ich keine Vorbilder oder Mentoren, ich war immer mein eigener Herr. Geprägt wurde ich nur durch meine Frau, ohne die ich heute nicht so erfolgreich sein könnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahre ich durch zufriedene Kunden - sowohl in der Steuerberatungsgesellschaft als auch im Produktionsbetrieb Gschwentner -, was sich auch an den steigenden Umsätzen zeigt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen eine wesentliche Rolle für den Erfolg eines Unternehmens, denn nur wenn alle Beteiligten gemeinsam an einem Strang ziehen, ist Erfolg möglich. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Neben der fachlichen Eignung lege ich auf menschliche Aspekte großen Wert. Mir sind Teamfähigkeit und Identifikation mit dem Unternehmen wichtig. Mitarbeiter sollten auch Eigeninitiative entwickeln und von sich aus Ideen ins Unternehmen einbringen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir verfügen über ein sehr harmonisches Betriebsklima, zumal die Hierarchien im Unternehmen sehr flach sind. Die Mitarbeiter sind motiviert, weil sie wissen, daß sie für den Erfolg des Unternehmens mitverantwortlich sind. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?Die Stärken des Unternehmens zeigen sich in der Produktpalette, welche seit Jahrzehnten im Bereich Haarfärbemittel, Gesichts-, Körper- und Sonnenpflege geschätzt wird. Mit der Firma Gschwentner ist es unseren Vorgängern und uns gelungen, mit unserem Produkt zum Färben von Augenbrauen und Wimpern absoluter Weltmarktführer zu werden. Durch die geringe Größe dieser Firma können wir sehr flexibel auf die Wünsche der Kunden eingehen. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Mit der Firma Gschwentner sind wir in einem relativ kleinen Nischenmarkt tätig, wo es weltweit maximal sechs bis sieben ernsthafte Mitbewerber gibt. Wir nehmen die Konkurrenz natürlich ernst, auch wenn in 90 Prozent aller Fälle ein Produkt der Marke Gschwentner verwendet wird.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Arbeit ist nicht mein alleiniger Lebenszweck. Ich lege Wert darauf, meine Wochenenden freizuhalten, um mir Zeit für das Privatleben zu nehmen, aus dem ich wiederum Kraft für den Beruf schöpfe. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich halte es für wichtig, sich möglichst früh vom Elternhaus zu emanzipieren und rasch auf eigenen Beinen zu stehen. Auslandserfahrung und Sprachkenntnisse sind ebenso grundlegend wie soziale Kompetenz. Man sollte darüber hinaus Neuem gegenüber offen und extrovertiert sowie anderen Menschen gegenüber tolerant sein. Eine gute Ausbildung ist sicherlich von Vorteil, ein Universitätsstudium erachte ich jedoch als nicht unbedingt notwendig, um erfolgreich sein zu können. Leistungsbereitschaft und Hartnäckigkeit sind zielführender.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mit den neuen Unternehmen weiterhin erfolgreich tätig sein. Privat wünsche ich meiner Familie und mir selbst Gesundheit und Glück - persönliche Zufriedenheit ist die Basis für geschäftlichen Erfolg.

Mitgliedschaften

Lions Club Wien-Vindobona.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rainer Deisenhammer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmid
Schindlauer
Tiani
Färber
Minar

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.