Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
Zingl-Bau-Banner
52835

 

* Karl E. Surma

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
S.A.M. - Schilling Asset Management GmbH
A-1030 Wien, Erdbergstraße 8
Kaufmann
Finanzberater
18
Banner

Profil

Zur Person

Karl E.
Surma
05.03.1944
Wien
Maria und Karl
Friedrich
Verheiratet mit Natalia
Yoga, Psychologie, Strategiespiele
Geschäftsführer der Schilling Wirtschaftsberatungs-GmbH

Service

Karl E. Surma
Werbung

Surma

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl E. Surma

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte eine Lehre zum Fernmeldetechniker und holte anschließend in einer vierjährigen Abendschule die Matura nach. Später begann ich ein nebenberufliches Jusstudium, das ich jedoch vor der zweiten Staatsprüfung abbrach, weil ich keine beruflich verwertbaren Aspekte darin sah. Meine berufliche Laufbahn begann ich bei einer Versicherung als Fachinspektor für Lebensversicherungen. Ich wurde als Neuling aufgenommen und ausgebildet und war dann unterstützend für die Filialen tätig. Dieser Bereich war mir bald zu eingeschränkt, ich wollte weiter hinaus und wechselte daher in die Computerbranche. Ich bewarb mich auf ein Inserat, in dem ein Programmierer mit Verkaufserfahrung gesucht wurde. Ich interpretierte es falsch und bewarb mich als Verkäufer, aber durch dieses Mißverständnis kam ich zur Firma Philips. Mein Eignungstest fiel so gut aus, daß ich eine Ausbildung zum Programmierer und Organisator erhielt und nach einem dreiviertel Jahr in den Verkauf wechselte. In dieser interessanten Zeit konnte ich betriebswirtschaftlich viel lernen. Ich wechselte dann zu einer schwedischen Computerfirma, in der ich das sensationelle System „Data Saab“ verkaufte. Nach drei Jahren wechselte ich in die Vermögensberaterbranche. Ich hatte mich bereits zuvor für Finanzveranlagungen interessiert und machte mich schließlich 1978 in dieser Branche selbständig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl E. Surma

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich, wenn es mir gelingt, meine zahlreichen Interessen harmonisch miteinander in Einklang zu bringen und mir mit ihrer Hilfe ein gesichertes Leben zu ermöglichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Leider nicht immer, aber größtenteils ja. Meine Interessen, Ambitionen und Fähigkeiten sind derart vielfältig, daß es für mich etliche Lebenswege gäbe. Es bleibt so großes Potential unberücksichtigt, daß ich die Vielseitigkeit meiner Persönlichkeitsstruktur manchmal als behinderndes Element sehe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Für mich gibt es keine Begrenzungen des Denkens. Ich versuche immer, einen Schritt weiter zu blicken. Dies eröffnet viele Möglichkeiten. Erfolg kann man nur dann haben, wenn man für Neues offen ist.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich gehe entspannt an meine Aufgaben heran und erbringe so meist gute oder außergewöhnliche Leistungen. Ich finde die Philosophie, ständig hart und verbissen zu arbeiten etwas seltsam. Ich absolvierte die Abendmaturaschule mit den meisten Fehlstunden meiner Klasse, war aber trotzdem einer der Besten. Weil ich alles schnell verstehen und reproduzieren konnte, habe ich es leider auch genauso schnell wieder vergessen. Es ist zwar lustig, anderen zu zeigen, mit welchem Minimaleinsatz Dinge möglich sind, aber ich erkannte, daß ich mir dadurch nur selbst schadete. Ich mache viele Dinge gleichzeitig, auch solche, mit denen man kein Geld verdient. In manchen intensiven Phasen erbringe ich ungewöhnlich hohen Einsatz.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, mich selbständig zu machen, war erfolgreich. Ich hätte viele Möglichkeiten in der Computerbrache gehabt, habe diesen Schritt aber nie bereut. Obwohl die ersten fünf Jahre hart waren, entstanden viele Freundschaften im geschäftlichen Bereich und Beziehungen zu Mitarbeitern, mit denen ich auch heute noch zusammenarbeite.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Es gibt einige Persönlichkeiten, die ich bewundere. Ein Beispiel ist André Heller. Mir gefällt, daß er seine künstlerischen Ambitionen und das Interesse an Menschen aus verschiedenen Kulturen beruflich so umsetzen kann, daß er den Zuschauern etwas Phantastisches bietet, sie in andere Welten entführt und dabei auch noch finanzielle Erfolge erzielt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe in vielen Bereichen Bewunderung für meine außergewöhnlichen Leistungen erfahren und diese auch genossen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind etwas sehr Wichtiges und Schönes für mich. An der Selbständigkeit schätze ich den Aspekt am meisten, daß ich nun nur mehr mit Menschen zusammenarbeite, die ich mag.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mir ist fachliche Kompetenz sehr wichtig. Ich bilde Mitarbeiter selbst aus und führe interne Prüfungen durch. Ich kann als ehemaliger Verkäufer wichtige Dinge über Menschenkenntnis und Gesprächsführung vermitteln und möchte meine Mitarbeiter durch freundliche und zielorientierte Unterstützung weiterbringen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Priorität liegt bei mir eher im Privatleben, der Beruf ist nur ein weiterer Aspekt des Lebens. Wichtig ist es vor allem, sich als Mensch wohl zu fühlen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte einen hohen Einsatz bringen und die Freiheit des Denkens und der eigenen Meinung erlernen. Erzieher sind sehr mächtig, aber man muß immer eigenständig denken und alle Dinge hinterfragen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl E. Surma:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Maier
Brosz
Winkler
Volina
Müllner

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.