Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
52905

 

* Barbara Höller

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Freischaffende Künstlerin
Atelier Barbara Höller
A-1050 Wien, Zentagasse 38/1 (Hofgebäude)
Freischaffende Künstlerin
Bildende Künste
Banner

Profil

Zur Person

Barbara
Höller
08.01.1959
Wien
Helga und Hermann
Simon (1998)
Verheiratet mit Konrad Rautter

Service

Barbara Höller
Werbung

Höller

Zur Karriere

Zur Karriere von Barbara Höller

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Talent zum Zeichnen, das ich offensichtlich von meinem Vater geerbt hatte, zeichnete sich bereits in der Kindheit ab und wurde auch gefördert. Ich hatte bereits im Alter von zehn Jahren meinen ersten Fernsehauftritt. Es war naheliegend, Malerei zu studieren, dies entsprach allerdings nicht den Vorstellungen meiner Eltern. Paralleler Beginn der Studienrichtungen Kunst und Mathematik mit dem Ziel, an AHS zu unterrichten (an der Universität Wien und der Hochschule für angewandte Kunst). Nach zwei Jahren Abbruch des Mathematikstudiums. Ich betrieb eine emotionell-gestische Malerei und deklarierte meine Zugehörigkeit zum Trend der Neuen Wilden. 1990 entstand Vakuum, eine Gruppe von Künstlerinnen, die ich mitbegründete. Mitbegründung 1992 der Galerie Sehsaal in Wien. Preise und Stipendien bestätigten mich in meiner positiven Entwicklung und in der Entscheidung zu dem von mir beschrittenen Weg. Diese Erfolge ermutigten mich, meinen Beruf als Lehrerin aufzugeben und mich ausschließlich der Kunst zu widmen. Seit 1994 bin ich als freischaffende Künstlerin tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Barbara Höller

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich fühle mich erfolgreich, wenn meine Ausstellungen ein positives Echo bekommen und meine künstlerische Qualität anerkannt wird. Erfolg ist auch, wenn meine Arbeiten Menschen emotionell bewegen, Anklang finden und schließlich auch gekauft werden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Konsequenz war wesentlich: es ist mir gelungen, meine Linie über Jahre hinweg beizubehalten und voranzutreiben. Wichtig war auch eine gewisse Hartnäckigkeit. Man weiß, daß ich meinen Beruf ernsthaft betreibe.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Meine besten Entscheidungen habe ich stets intuitiv getroffen. Die Entscheidungen, an Wettbewerben und Preisausschreibungen teilzunehmen förderten meine Konzentration und mein Bemühen und führten zu erfolgreichen Ergebnissen.
Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein?
In meiner Branche ist ausschließlich Originalität zielführend. Imitation ist kurzlebig. Ich hätte kein Erfolgsgefühl, wenn ich jemanden nachgemacht hätte.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man muß Menschen das Gefühl geben, daß nicht die Antworten auf irgendwelche Fragen wichtig sind, sondern eine generelle Offenheit. Ich vermittle diese Offenheit und will damit erreichen, daß man sich mit meinen Arbeiten auseinandersetzt und sich neue Fragen stellt. Das Leben bewegt sich zwischen Spiel und Systematik. Zwei Aspekte bleiben in meinem Werk unverändert: Einerseits das Experimentieren, andererseits das Arbeiten nach bestimmten Regeln und ein oftmals strenges Prinzip des Ordnungschaffens.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meine Arbeit konsequent weiterführen, bekannter werden, viele Menschen mit meiner Kunst ansprechen und dabei meine Menschlichkeit nicht verlieren.

Publikationen

Zahlreiche persönliche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, unter anderem: österreichisches Kulturinstitut Rom; Galerie Feichter & Mizrahi, Wien; Bauholding Kunstforum, Klagenfurt.; Kataloge: "Ist und Ist" (1994), "Drill" (2001)

Ehrungen

- Erster Preis Trend Art Spektrum 1994
- Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich
- Erster Preis Bauholding Malerwettbewerb, Klagenfurt

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Barbara Höller:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ganster
Happich
Tarbuk
Knaus
Zuser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.